@Mismid:

Die Fragestellung ist zwar

 schon älter, aber das kann nicht auf sich beruht werden. Eine solche Frage hat nichts mit 'krank' zu tun. Das nennt man Neugierde. Und man sollte, wie in vielen Themen nicht zwischen den beiden Arten Mensch und (andere) Tiere unterscheiden, da Menschen nichts anderes sind, die ein erweitertes Persönlichkeitsbewusstsein entwickelt haben. Es hat viel mit ethnischen Vorstellungen zu tun, dass viele Menschenleder als abscheulich ansehen, obwohl, dass der anderen Tiere nichts anderes wäre. Also bevor Du urteilst und jemand abstempelst, versuche erst mal Deine Gedanken zu reflektieren. 



Zur Frage:

Es gibt sogar einen Internetshop der Werke aus Menschenleder anbietet

...zur Antwort

Zwar wurde zuhauf geantwortet, aber um so mehr Meinungen, um so besser^^

Also: ich finde es sehr schön, dass Du Interesse daran hast! Dafür musst Du Dich nicht in ein bestimmten Szene bewegen. Du hast dann letztlich einen Alternativen Style, was ich bewundere. Ich selbst trage seit Jahren Nietenhalsbänder, dazu kamen dann Steampunk - und (Hunde -) Lederhalsbänder. Blöde Kommentare habe ich bisher nie bekommen, nur schauen manche einmal öfter zu 

Dir. Ich werde eher freundlich gefragt, ob das eine Bedeutung hat. Also traue Dich bitte :) 

...zur Antwort

Mittlerweile kann man alle Folgen auf YouTube auf deutsch ansehen :)     

https://m.youtube.com/results?q=monster%20rancher&sm=1

...zur Antwort

Puh... ist gar nicht so leicht, aber so etwas ähnliches habe ich auch überlegt für meinen Freund (wobei er zudem Otaku ist^^ also Anime&Manga Fan)

Wie wäre es mit einem Cosplay Hut von Link ? (Auf Amazon günstig, bzw selbst nähen^^). Um beim Thema zu bleiben, wie wäre es mit einem The Legend of Zelda Manga (z.B Ocarina of Time. Super Story Ergänzung zum Game. Nur zu empfehlen! Und auf Amazon gebraucht sehr günstig). Hmm eine weitere Idee ist ein Gutschein für eine nette Massage, gemeinsamer Besuch zur GamesCom oder zusammen ein Partner Cosplay gestalten? hm mag er zufällig das Zombie Genre? Dann wäre ein 'Zombie (Mini) Survival Kit' eine Idee. Dabei kann man in ein kleines Säckchen unterschiedliche Dinge verstauen die man da gebrauchen kann ;) dabei kann man mittels 'Prinouts' auf Google ausdrucken und z.B Schokolade bekleben (siehe Bild^^), und ein Zombie Spiel hinzufügen (z.B "Zombies!!!"). Eine andere Idee wäre 'Tagebuch der Apokalypse', sehr sehr gutes (für den kleinen Geldbeutel auch günstig auf Amazon gebraucht :P). Selbst Lesemuffel haben ihre Spaß daran, wirklich super! Ach für Star Wars könnte man 'Star Wars Ausstechformen' besorgen. Schön zur Weihnachtszeit^^

Zwar keine 24 Ideen, aber ich hoffe, ich könnte helfen! 

...zur Antwort

Huhu :)
Ich halte mich mal kurz und knapp, und da davor alles so schön ausführlich beschrieben wurde, zeige ich Dir hier nur das:
Es gibt ein paar Regelwerke die es kostenlos als pdf zum donwload bereit stehen und wirklich von den Regeln sehr leicht gehalten worden sind. Hab dies bereit bei einer anderen Frage beantwortet: https://www.gutefrage.net/frage/kostenloses-pen-and-paper-rollenspiel

...zur Antwort

Klar gibt es kostenlose Pen and Paper Regelwerke. Nämlich einmal: http://liquid.waszmann.de/
Ein flexibles Regelwerk, welches sich für jedes Setting umwandeln lässt. Die Regeln sind einfach gehalten und daher passend zum Einstieg-

Und ein Endzeit Zombie-Survival PnP, auch hier wurden auf extravagante Regeln verzichtet und möglichst einfach gehalten. (Link folgt, denn ich darf nur ein Link hier posten^^)

...zur Antwort

Hab ne ähnliche Frage erst letztes beantwortet, daher schicke ich Dir die selbe Antwort:

Zombie-Survival kann man auch gut zu Horror Settings wandeln (Gute Storyline Beispiele für ein solches setting kann man bei 'The lust of us' sehen, oder the walking dead das spiel von tell tail).
Was mir auch gut gefällt ist 'kleine ängste'. Man spielt auf einer ganz anderen Ebene als gewöhnlich - nämlich im Körper eines Kindes.Auf Amazon erhältlich^^

Hm.. Ein World of Darkness Regelwerk kann man gut in Horror wandeln. Z.B gibts da 'Werwolf die Apokalypse' wo man typische Antagonisten spielt. Nämlich den Werwolf, und nicht als typisch böses Wesen, dass unkontrolliert alles zerfleischen mag. Sehr gelungen!
Wirklich sehr sehr gut überdachte Story!
Auf Ebay taucht es oft für 20-40 Euro auf, denn eigentlich wird es nicht mehr gedruckt.
Joa.. Dann kenne ich noch das klassische "Call of Cthulhu" welches ein Horror PnP darstellt und im Regelwerk selbst als "Universum des Grauens" bezeichnet wird.
Mal hier eine Zusammenfassung was 'Cthulhu' ist: "Cthulhu ist eine Kreatur aus den Weiten des Weltalls, einer der Großen Alten
Die Großen Alten sind außerirdische Wesen, welche unseren Planeten bereits lange vor der Geschichte des Menschen besucht haben sollen. Sie sollen sogar schon auf der Erde gewesen sein, als sich das erste Leben in der Ursuppe entwickelte. 
So ist Cthulhu ein Wesen mit sehr großer Macht, das vor mehreren hundert Millionen Jahren auf die Erde gekommen ist. Nach Geschichten von August Derleth wird er durch einen Fluch in der versunkenen Stadt R’lyeh auf dem Boden des Pazifik in einem todesähnlichem Schlaf gefangengehalten. Nach den mythologischen Quellen wird er wieder auferstehen,wenn die Sterne richtig stehen, um erneut seine Schreckensherrschaft über die Erde auszuüben. Das Erwachen Cthulhus wird zum Tod allen Lebens auf der Erde führen.
Der Körper des Cthulhu ist von titanenhafter Größe und entfernt humanoid, allerdings äußerst aufgedunsen. Sein Kopf ähnelt einem Tintenfisch, das Gesicht besteht aus einem Gewirr von Tentakeln. Er besitzt ein Paar lange, schmale Flügel. Seine Gestalt wird durch diverse kultische Gegenstände, wie sie in vielen Ländern vorkommen, belegt."

...zur Antwort

Hm..Glaube am ehesten würde da die Reihe "Einsamer Wolf" hinkommen. Ist auch von nem Rollenspiel-Verlag produziert worden, habe es aber leider nicht selbst gespielt/gelesen.
Es wird als Solo-Abenteuer bezeichnet, was man aber durchaus mit Freunden spielen kann. Auf jeder Seite stellt man sich dort wohl einer Herausforderung und stellt eine interaktive Fantasy-Geschichte dar.

http://www.amazon.de/Einsamer-Wolf-Flucht-aus-Dunkel/dp/3981281276/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1440105277&sr=8-1&keywords=einsamer+wolf

...zur Antwort

Zombie-Survival kann man auch gut zu Horror Settings wandeln (Gute Storyline Beispiele für ein solches setting kann man bei 'The lust of us' sehen, oder the walking dead das spiel von tell tail).
Was mir auch gut gefällt ist 'kleine ängste'. Man spielt auf einer ganz anderen Ebene als gewöhnlich - nämlich im Körper eines Kindes.Auf Amazon erhältlich^^

Hm.. Ein World of Darkness Regelwerk kann man gut in Horror wandeln. Z.B gibts da 'Werwolf die Apokalypse' wo man typische Antagonisten spielt. Nämlich den Werwolf, und nicht als typisch böses Wesen, dass unkontrolliert alles zerfleischen mag. Sehr gelungen!
Wirklich sehr sehr gut überdachte Story!
Auf Ebay taucht es oft für 20-40 Euro auf, denn eigentlich wird es nicht mehr gedruckt.
Joa.. Dann kenne ich noch das klassische "Call of Cthulhu" welches ein Horror PnP darstellt und im Regelwerk selbst als "Universum des Grauens" bezeichnet wird.
Mal hier eine Zusammenfassung was 'Cthulhu' ist: "Cthulhu ist eine Kreatur aus den Weiten des Weltalls, einer der Großen Alten
Die Großen Alten sind außerirdische Wesen, welche unseren Planeten bereits lange vor der Geschichte des Menschen besucht haben sollen. Sie sollen sogar schon auf der Erde gewesen sein, als sich das erste Leben in der Ursuppe entwickelte. 
So ist Cthulhu ein Wesen mit sehr großer Macht, das vor mehreren hundert Millionen Jahren auf die Erde gekommen ist. Nach Geschichten von August Derleth wird er durch einen Fluch in der versunkenen Stadt R’lyeh auf dem Boden des Pazifik in einem todesähnlichem Schlaf gefangengehalten. Nach den mythologischen Quellen wird er wieder auferstehen,wenn die Sterne richtig stehen, um erneut seine Schreckensherrschaft über die Erde auszuüben. Das Erwachen Cthulhus wird zum Tod allen Lebens auf der Erde führen.
Der Körper des Cthulhu ist von titanenhafter Größe und entfernt humanoid, allerdings äußerst aufgedunsen. Sein Kopf ähnelt einem Tintenfisch, das Gesicht besteht aus einem Gewirr von Tentakeln. Er besitzt ein Paar lange, schmale Flügel. Seine Gestalt wird durch diverse kultische Gegenstände, wie sie in vielen Ländern vorkommen, belegt."

http://www.pegasus.de/fileadmin/Downloads/Spiele/Buecher/Cthulhu/Cthulhu_fuer_Einsteiger_3Ed.pdf

...zur Antwort

Ich weiß, es ist zwar schon länger her, dass diese Frage gestellt wurde, aber ich habe bei Interesse noch den ein oder anderen Vorschlag.

  • Die Legenden von AndorIch liebe dieses Spiel :) Ist perfekt für 2-4 Spieler. Dabei übernehmt ihr die Rolle von einen der vier Helden Charaktere. Das schöne ist, dass es unterschiedliche Storys zum durchspielen gibt. Das Spiel prägt die Kooperation zwischen den Spielern, und ist gar nicht so leicht wie man vermuten mag
  • Maus und MythikDie Spieler von 1 - 4, schlüpfen in die Rollen verzauberter Mäuse. Ihr seit eurem König als Wächter treu geblieben und kämpft euch gemeinsam durch die riesige Burg, um euch dem Wiedersacher, einer Zauberin die dies euch angetan hat, zu besiegen.  Auch wieder in unterschiedlichen Storys unterteilt ;)
  • Zombies!!!Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle (noch) überlebenden und versucht in der Seuchen durchfluteten Stadt den rettenden Hubschrauber zu erreichen. Auf eurem Weg deckt ihr nach und nach die Stadt auf, um so das Spielfeld zu erweitern und irgendwann den ersehnten Hubschrauber zu finden. Nicht nur die Zombies stehen dabei euch im Weg, sondern auch eure Mitspieler, die die sabbernden Untoten auf euch hetzen.
  • Winter der TotenIhr wählt einer der verfügbaren Charaktere und wählt ein Szenario, dass ihr spielen möchtet. Eure Vorräte in eurem Versteck werden knapp, immer wieder müsst ihr in die gefährliche Stadt, um für eurer überleben zu sorgen. Jeder erhält zu Beginn unterschiedliche Ziele - einmal gemeinsame Ziele, und ein geheimgehaltenes persönliches Spiel. Wirklich ein "Spiel mit Schicksal" - immer spanned wie es enden wird.(z.B noch auf Thalia erhältlich)
...zur Antwort

Vielleicht könnte Fullmetal Alchemist was für Dich sein^^

Als Kind hatte er sein Bruder kurzzeitig "verloren"(war eher verstorben ), Mutter verstorben sowie rechter Arm & linkes Bein verloren bei dem unglücklichen Versuch seine Mutter zurück zu holen. Seit seiner Kindheit kann er ausgeprägt Alchemie einsetzen 

Sehr geile Story, nur zu empfehlen^.^

...zur Antwort