Wie sollte man sich optimal verhalten, wenn die Frau stiller wird in den Kennlernphase?

Ich hätte mal eine allgemeine Frage, hierzu die Geschichte, damit ihr alles vllt verstehen könnt: Ich 23 und sie 19 kennen uns seit 7 Tagen und haben sich am 5 Tag getroffen.

Am Ende wollte sie das treffen sogar noch mehr als ich, es war daher recht spontan und recht früh. Wir beide fühlen was füreinander, jedoch ist das auch das Problem, dies zurückzuhalten.

Wir haben die 2 Tage vorher viel telefoniert, daher war sie deutlich zurückhaltender als ich gedacht hätte im Real Life.

Ansonsten aber verlief das treffen ganz gut, es gab einen längeren Kuss, der aber besonders für sie zu früh war.

Ich hab mich dann ausführlich gemeldet und ihr meine Gedanken geschildert, es stimmte das der Kuss einfach zu früh war zudem mag sie allgemein diese Aufdringlichkeit nicht. Darüber ist sie Unwohl im Nachhinein (Kuss), bereut es aber weniger. Dann schrieb sie noch: Naja mal schauen ob sich noch was ergibt.

Für sie ist das Hauptproblem laut ihrer Aussage, das wir uns nicht kennen.

Im Grunde hat sie recht, da wir ja in der Kennlernphase sind, jedoch ist die Aussage natürlich übertrieben.

Naja dann antwortete sie nur noch ganz kurz und als sie wieder anfing, das ich sie nicht kenne, hab ich geschrieben das wir das ja in Ruhe später darüber telen könnten wie sonst.

Darauf keine Reaction, ich hab dann ein positives Thema angefangen über ihren Lieblingssänger, keine Reaction, gute Nacht oder Guten Morgen wird nun auch nicht mehr gesagt.

Seit gestern Nachmittag ist also der Kontakt still, ich finde es schade, das sie auf das Telen gar nicht reagiert hat. Der Komtakt war zuvor täglich und intensiv, da wir beide was fühlen für den anderen. Ansonsten hab ich wegen Telen 1 mal nachgefragt, und das sie sich kein Druck machen soll, sonst hab ich sie nicht zugespammt.

Nun ist halt die Frage wann und wie ich mich an besten melden soll, das weiß ich leider nicht 100%ig, vllt kann mir jemand helfen 🤔

Soll ich sie direkt auf gestern ansprechen oder ihr beispielsweise fragen, wie ihr Tag war und kurz über mein Tag berichten? Soll ich heute mich noch melden oder warten? 🤔

Danke für jede Hilfe.

Gefühle, kennlernphase
3 Antworten
Freundin mit romantischen Abend überraschen, hab ihr noch Vorschläge?

Am Sonntag kommt meine Freundin (16) zu mir (19) und ich wohne alleine und will sie romantisch überraschen. Sie liebt Romantik und ich ebenfalls, deshalb will ich sie überraschen. Zur Info wir sind seit einem Monat zusammen und hatten bisher ein mal Petting, und auf Sex wollen wir eigentlich noch warten ;) Also wie gesagt es soll einfach romantisch sein, und so ist der bisherige Plan: Wenn sie hierher kommt werden wir wahrscheinlich was gemeinsames kochen und dann gehen wir kurz aus dem Zimmer. Ich werde ihr dann sagen sie soll kurz warten und mache in der Zeit die Kerzen im Raum an die ich da hinstelle. Also der Raum ist mit mehreren verschieden Kerzen geschmückt, die Musik wird leicht aufgedreht und ich zeihe eine Sonnenbrille und Cappi an, was ich nie trage. (Sie mag Schauspielerei) Ich gehe dann so zu ihr und rede mit anderer Stimme mit ihr und verschließe ihre Augen mit einem Tuch und bringe sie in das vorher eingerichtete Zimmer :) Dann bevor sie sehen kann ist die Sonnenbrille und die Cappi weg ;) Und da ist dann ein Bett wo ich sie massieren möchte mit Massage Ball und Öl. Am Tisch wird ihr Name geschrieben sein mit Kerzen und sie darf es auspusten und sich was wünschen. Ansonsten will ich halt durch die Massage sie am ganzen Körper ;) massieren und sie dabei leicht ausziehen. Wie gesagt wir beide lieben Romantik, und meine Frage an euch? Würde euch das gefallen und habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Danke :)

Liebe, massieren, Romantik
1 Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.