Ich bin Schüler, ich verdiene nichts!

Würde es allerdings gut finden, wenn es Löhne in der Schule gäbe, das würde viele Schüler sogar dazu motivieren in die Schule zu gehen und zu lernen

...zur Antwort

Was macht ein Volk wenn ihnen etwas nicht passt? Richtig, es wehrt sich: aktuellstes Beispiel sind die Gelbwesten in Frankreich. Wehre dich gegen dieses Regime deiner Eltern, schließlich geht diese Regelung gegen die Menschenrechte und somit gegen DEINE Rechte. Finde den Mut, ihnen den Mittelfinger vor der Nase zu zeigen und das Haus zu verlassen! Lass dich nicht von Ihnen steuern!

...zur Antwort

So eine Lederjacke sieht toll aus und sitzt eng an den Körper, sodass man die Form des Körpers besser erkennen kann. Außerdem sieht das teuer und edel aus.

...zur Antwort

Ein Typ, der von der ganzen Klasse gehänselt wird, weil er irgendwas getan hat oder irgendeine "negative" Eigenschaft besitzt, springt eines Tages vor einem Zug. Erst dann wird der Klasse bewusst, dass sie heftig Mist gebaut haben, sie schämen sich und ihnen tut es leid. Schließlich fliegen sie aus der Schule und verden verhaftet bzw zu Sozialstunden verurteilt.

...zur Antwort

Keine Panik er lebt noch.

Das mit der Werbekampagne und die damit verbundenen Parodien wurde ihm einfach zu viel und arbeitet seitdem in einer anderen Abteilung. Man munkelt, er sei sogar zu Telekom gewechselt😱😡😭

...zur Antwort

Es fing alles an, als er zum Hassobjekt wurde, weil er mit dem ganzen Mails seiner Kunden nicht mehr nachkam und die Leute ewig für eine Antwort warten mussten (wenn sie überhaupt eine bekamen). Somit hielt Marcell D'Avis seine Versprechen als Leiter für Kundenzufriedenheit nicht.

Daraufhin wurden die ungeduldigen DSL-Kunden sauer und fingen an, sich mithilfe von Parodien zu rächen, weil sie nicht mit dem Service zufrieden waren. Diese Parodien entwickelten sich immer weiter, so dass Marcell D'Avis zu einer Legende in der YTK-Szene wurde, genauso wie Andreas und Peter lustig.

Aber gelacht wird nicht nur über Marcell D'Avis, sondern auch über 1&1 selbst. Denn die Firma selbst machte auch einiges schief. Und zwar, indem sie die Details nur in kleingedruckter Form in den Werbungen zeigte und dies nur auf den Papierwerbungen.

Somit ging die Werbekampagne nach hinten los und Marcell arbeitet jetzt zwar noch bei 1&1 (seit inzwischen mehr als 16 Jahren), allerdings in einer anderer Abteilung.

...zur Antwort

Mir ist er egal. Am besten ist es, auf solche Leute gar nicht zu achten, weil WIR SIE mit unserer Aufmerksamkeit eigentlich ermutigen, was vielen leider nicht bewusst ist. Außerdem ist es sein Kanal und er führt ihn halt so wie es ihm passt. Die ganzen Hater können von Morgens bis Abends irgendwas prädigen, er hat sein Standard, danach lebt er, und es wird sich in tanzverbots Kanal nichts verändern.

...zur Antwort

Ich finde es schockierend, dass man in der Schule viele wichtige Dinge nicht lernt, um platz für Unsinn zu schaffen, den man danach nie mehr im Alltag brauchen wird. Unser Schulsystem kommt halt nicht mehr mit der Entwicklung und dem Fortschritt nach und bis die ganzen Schwachstellen bzw. Mängel des Systems behoben werden wird's noch lange dauern.

...zur Antwort

Deine Nationalität steht auf deinem Personalausweis. Steht beides drauf, dann bist du halt beides...

...zur Antwort
Android

Ich habe jahrelang iOS genutzt, weil dieses System damals besser war. Das hat sich mittlerweile geändert und im Februar hab ich mir zum ersten Mal ein Android-Händy, den Galaxy S8, gekauft. Dieses Händy läuft einfach viel besser als jedes iPhone. Außerdem befindet sich Apple momentan im technologischen Rückstand und baut nur noch Mist respektiv bietet und kann weniger (kein Kopfhörerstecker). Dazu kommt, dass Android sogar sicherer ist, weil man bei Apple kein Virenschutzprogramm bekommen kann. Hat dein iPhone also ein Virus, was mir öfter passiert ist, ist der Reset die einzige Lösung.

In anderen Worten: Android macht einfach alles besser.

...zur Antwort

Hab nichts gegen dich oder deine Religion, aber wir Patrioten wollen einfach unsere Kultur und unsere gesellschaflichen Ordnungen behalten.

Wir mögen es halt nicht wenn jetzt unsere Traditionen und unsere Gesellschaft durch fremde Religionen beeinflusst wird.

...zur Antwort

Wenn du minderjährig bist dann kannst du nicht viel machen, Schisha rauchen kst bei minderjährigen nämlich verboten und in dem Fall wird sie dich wahrscheinlich bestrafen. Bist du aber volljährig, dann hat sie dir sowieso nichts zu sagen und du kannst weiterrauchen.

...zur Antwort

Hier ein paar ziemlich gute Disse, die das Problem lösen könnten:

-Deine Mutter hat dich aus dem Ar*** geboren!

-Deine Geburt war ein weiterer Beitrag zur Umweltverschmutzung!

-Wenn ich dein Gesicht sehe gefällt mir mein Ar*** wieder!

-In zehn Minuten kommt ein Zug/Bus, wie wärs wenn du dich drunterliegst?

-Wär ich dich, dann wär ich gerne ich!

Besonders auf Youtube oder irgendwelche anderen Webseiten könntest du noch weitere Sprüche finden.

...zur Antwort

Wahrscheinlich fühlt er sich noch nicht bereit oder hat irgendeine Angst.

...zur Antwort