Keine Ahnung, warum das Foto nicht mit hochgeladen wurde, aber an der Pflanze sind ausschließlich an den Wurzeln der Samen sehr viele weiße Haarartige Sachen.

...zur Antwort

Hallo. Was es mit dem abbröckeln der Haut auf sich hat, kann ich leider nicht beantworten.
Mit der Akne jedoch kann ich nur sagen, dass ich diese damals auch relativ stark hatte. Bei mir hat es gut geholfen, die Zähne zusammenzubeißen & wirklich nichts an Schminke & Make Up zu benutzen, auf die verzichte ich sogar bis heute, obwohl ich damit keine Probleme mehr habe & es schon 6 Jahre her ist. Außerdem half es, die Anti-Baby-Pille zu nehmen. Durch die Akne fing ich damit mit 13 Jahren an, & es hat super geholfen.

...zur Antwort

Achja, nebenbei kommt auch noch ein fast dauerhaftes Geräusch (jedenfalls am Anfang), eine "Person" dessen Stimme sehr verstellt ist & ständig "Dup dup dup dää..." oder ähnliches sagt.

...zur Antwort

Also ich persönlich finde 2-4 mal recht viel.

...zur Antwort

Ich kann nur sagen, dass meine Schwester Haare bis zum Po hatte. Sie hat sämtliche Pflegeprodukte benutzt, jedoch wurden ihre Haare im Endeffekt Schulterlang geschnitten, weil sie so kaputt gegangen sind. Heile waren sie nach dem schneiden trotzdem nicht, das konnte dann erst wieder die Schwangerschaft wieder gerade biegen (wegen dem Haarwachstum während der Schwangerschaft).

...zur Antwort

Angst! Bitte Hilfe...Solte ich weniger Essen oder einfach mich weiterhin soviel bewegen?

Hey, Ich bin mega am Ende weil mich diese eine Sache rund um meine Bewegung total fertig macht :'( Es geht darum: Zurzeit habe ich noch ein bisschen mit meiner Essstörung (Magersucht) zu kämpfen. Ich denke immer, dass wenn ich mich nicht viel bewege, ich 100kg schwerer bin wenn ich was esse. Also ich fahre viel Fahrrad und deswegen endet mein Tag meist erst um 20 Uhr abends!! Nach der Schule fahre ich immer in der Gegend umher, gehe Einkaufen obwohl wir alles Zuhause haben und fahre extra umwege um noch mehr Kalorien zu verbrennen. Also ich will pro Woche "nur" 1kg zunehmen und tuhe auch das aus diesem Grund und wenn ich mich jetzt weniger bewegen würde, würde ich dann nicht total viel zunehmen? Ich esse jeden Tag 2000kcal (Bin fast 18, weiblich,1,67m groß und ca.48-49kg). Das ist ja eigentlich ganz normal, jedoch will ich eben wirklich nicht mehr als 1kg pro Woche zunehmen. Ich denke immer, dass ich mega faul bin wenn ich nicht nach der Schule mich bewege :( Deswegen ist die schule auch ziemlich quälend, weil man dort eben die ganze Zeit rum sitzt. Da muss man sich doch noch Nachmittags bewegen oder? Also leider habe ich auch immer jeden Tag bis 16 Uhr Unterricht und mein ganzer Tag danach ist einfach nur umher fahren! :( Das macht doch eigentlich auch kein normaler mensch oder ? :( Ich weiß einfach nicht was richtig und was falsch ist. Solte ich weniger Essen um nicht zu schnell zu zunehmen oder doch bei dieser vielen Bewegung bleiben? Eigentlich halte ich das kaum noch aus, weil es jetzt auch so kalt Abends immer wird und wenn es dann noch in strömen regnet, ist es sau kalt auf dem Fahrrad :'( Bitte keine Kommentare wie "Geh in eine Klinik". Ich war schon 3mal in einer Klinik und ambulante Therapie bekomme ich in ein paar Wochen, hoffentlich. Mein Gewicht ging in den letzten 3 Jahren seit meiner Krankheit immer rauf und runter aber jetzt will ich wirklich zunehmen nur eben nicht soo extrem schnell ... Vielen Dank für alle ernstgemeinten Antworten <3 Marie ♥

...zur Frage

Grundsätzlich ist Bewegung gut für den Körper. Halte es einfach in Maßen und fahr über den Winter beispielsweise kein Fahrrad, sondern mach einfach leichte Hausübungen. Je nachdem welchen Stoffwechsel du hast, nimmst du schnell oder langsam zu. Wenn du dir Sorgen machst, frag einfach deinen Arzt ob man rausfinden kann, wie gut der Stoffwechsel denn ist. Gehen wir davon aus, dass du einen ganz normalen Stoffwechsel hast. Natürlich wirst du keine 100kg pro Woche zunehmen - auch wenn du weniger Sport machst, klingen deine 1kg pro Woche sehr logisch. Mach dir keine Sorgen, schön dass du deine Essstörung erkannt hast und dagegen angehen möchtest - Viel Glück!

...zur Antwort

Krankenhaus. Versorgen lassen & mitfahren

...zur Antwort

Ganz klar: ich würde sagen 'Wenn du mir schon so dreißt kommst zahl ich gar nichts.'

...zur Antwort