Das ist eine Sache der Einstellung. Du liegst im Bett und gerade weil alles zu ruhig ist, wirst du von nichts abgelenkt, weshalb du dich darauf konzentrierst und dich darauf einstellst "Ich kann einfach nicht einschlafen!". Gute Abhilfen sind auch sogenannte "ASMR" Videos, bei denen Leute irgendwelche Geräusche machen, dass es nicht so still ist. Sie zeichnen Bilder, packen irgendwelche Dinge aus oder kauen einfach nur einen Kaugummi. Dadurch wird die Stille unterbrochen, aber es ist auch nicht so laut, dass es beim Schlafen stören könnte. Du erschaffst dir somit eine Wohlfehlatmosphäre. Auch die Luft in deinem Schlafzimmer sollte frisch sein, nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt, so dass du dich wohl fühlst und gut durchatmen kannst. Dann schläfst du auch besser. Der Trick mit einem warmen Getränk vor dem Schlafen ist auch noch ein guter Weg.

...zur Antwort

Ich schätze das liegt eher daran, dass du gemerkt hast, dass es dich für eine Weile beruhigt, wenn du mit einer Person darüber redest, weshalb du dich nun sehr darauf eingestellt hast, dir den "Kummer" von der Seele zu reden um ein Besserungsgefühl hervorzurufen. Du könntest dir einen Psychologen suchen, mit dem du immer wieder reden kannst oder einen guten Freund, der ein offenes Ohr hat, mit dem du immer wieder darüber reden kannst. Ich habe auch einige Probleme in meinem Leben, die mich oft nicht gerade glücklich stimmen, aber Freunde die mir dabei zuhören, wenn ich mich mal über alles beschwere, was mich gerade stört oder schon länger stört helfen mir dabei relativ gut, damit umzugehen.

...zur Antwort

man muss nicht unbedingt krank sein, um Schleimansammlungen im Hals zu haben. Diese gelbliche Zunge bekommst du mit einer Zahnbürste relativ schnell wieder runter, ist auch sehr empfehlenswert, denn dieser Belag ist der Grund für den "Mundgulli", den du erzeugst und diesen Belag soltlest du auch beim Zähneputzen immer wieder runter kratzen.  Das Räuspern ist nicht direkt schlimm, habe ich auch hin und wieder, liegt aber nicht am Rauchen.

...zur Antwort

Wenn er Geld von deinem Konto abbuchen sollte, kannst du bei deiner Bank sofort das Geld wieder zurück buchen. Das solltest du dann auch machen und die Person, die das Geld abgebucht hat auch "blockieren". Dass kannst du ebenfalls bei deiner Bank machen und die Person hat somit keine Chance mehr, Geld von deinem Konto abzubuchen.

...zur Antwort

Wenn du damit Musik hören kannst, wird es genau so viel Datenvolumen ziehen wie die App Spotify oder ähnliche Dienste bei denen du Musik hören kannst. Die gestreamten Daten werden dadurch ja nicht weniger, nur weil es ein anderer Anbieter ist. Für gewöhnlich haben Musikdatein oft eine Sendeleistung von 320kb/s, wenn du diese also hörst, hast du auch genau diesen Verbrauch. Wahrscheinlich zieht Radio.de dabei sogar mehr als Spotify, da du bei dem einen vorlädst und bei einem Radio einen Livestream verfolgst.

...zur Antwort

Es sollte klar sein, ob es sich hierbei um einen Facebook Post auf einer Pinnwand handelt oder um eine "PN- Private Nachricht" man kann keine privaten Nachrichten auf eine Seite schreiben sondern nur an Seiten. Kann es sein, dass deine E-Mail Adresse mit der du dich registriert hast nicht verifiziert ist und somit als ungültig gilt? Aus Sicherheitsgründen besteht Facebook auf eine verifizierte echte E-Mail Adresse und dazu bekommst du direkt bei der Registration eine  E-Mail mit einem Link, den du aufzurufen hast.

...zur Antwort

Für gewöhnlich werden die richtigen Fans natürlich sagen, dass die Bücher um einiges besser sind, da sie ja auch oft viel detailreicher sind als die Serien. Was du selber spannender findest, solltest du selber entscheiden. Im Pre-View von GoT wurde zur Serie gesagt, dass diese in folgenden Staffeln Tode beinhalten wird, die im Buch so gar nicht beschrieben worden sind, um die Spannung anzutreiben, wodurch die endgültige Geschichte natürlich auch etwas verändert wird.

...zur Antwort