Hallo,

heute gibt es im mobilen Bereich nur noch Ultra-Portable-Mini-SSDs, dort ist alles in einem Ultra-kompakt-Gehäuse fest verklebt und verschweist - keine Chance.

Bei 2,5 Zoll Platten bewähren sich aber die unzähligen Angebote von externen Festplattengehäusen sehr gut, speziell für diesen Zweck + Festplatte. Ich persönlich fahre gut mit der IcyBox, aber es gibt etliche weitere Varianten optimiert für den schnellen Festplattenwechsel (kein Schrauben usw...).

Wenn's ganz schnell gehen muss gibt es auch direkte Festplatten-Dockings mit Hot-Plug-Funktion und 2 Bays usw...

Ich hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn ich nicht direkt auf deine Frage eingegangen bin.

...zur Antwort

Zunächst:

Midi überträgt nur digitale Daten, die Tastenanschläge usw. also ein Signal wenn eine Taste gedrückt wird. Es wird kein Ton übertragen, dieser wird erst an dem Endgerät durch die Software generiert. So lassen sich digitale virtuelle Instrumente am PC bedienen.

S\PDIF Lichtleiter übertragen dagegen digitale Audiosignale. Meist gibt es daneben auch den analogen Chinch oder Klinke-Ausgang. Hier wird der Sound vom Instrument generiert und übertragen. Um Tom aufzunehmen muss dieser von der Soundkarte abgegriffen werden.

Leider kenne ich die genannte Software nicht.

Für eine einfache Aufnahme des Tons gibt es jedoch etliche Software im Netz. Man muss nur beachten den korrekten Eingang als Aufnahmequelle in den Soundkarten- bzw Windowseinstellungen ausgewählt zu haben.

...zur Antwort