spoiler:

zero wird zum schluss ein level c vampir. wie genau das passiert, weiß ich nicht mehr, irgendwie durch das blut der reinblüter. 

später im manga: später kommt er mit yuki zusammen und stirbt schließlich an seinem alter.

...zur Antwort

Spoiler:

der manga ist ja abgeschlossen und geht wesentlich weiter als der anime. ein nicht reinblütiger vampir altert auch, genauso wie ein mensch, nur langsamer. deshalb ist zero auch gestorben.

...zur Antwort

kaname wurde in eis eingeschlossen, yuki und zero haben dann lange zeit zusammen gelebt, bis zero gestorben ist (nicht reinblütige vampire altern auch).

danach hat sich yuki für kaname geopfert und ist gestorben, kaname ist dadurch zum menschen geworden.

das mädchen ist die tochter von kaname und der junge der sohn von zero. beide sind vampire 

...zur Antwort

derjenige der schritt reitet, reitet auf dem 2. hufschlag. derjenige der auf der linken hand trabt und galoppiert bleibt auf dem 1. hufschlag

...zur Antwort

wenn du in einer a-dressur gewinnst, bekommst du ca. 150 euro.

...zur Antwort

es gibt l-dressur auf trense uns l-dressur auf kandare, was man davon benutzen muss, ist in der aufgabe festgelegt.

...zur Antwort

1. ja gibt es 

2. in der mitte vom 10. band, allerdings empfehle ich dir die anderen mangas noch zu lese, da im anime eine wichtige person weggelassen wurde und es gibt auch lustige extra kapitel im manga

...zur Antwort

es kommt darauf an, wie sich ein pferd erschreckt. wenn es einen hüpfer zur seite macht oder mal kurz nervös ist, ist das völlig in ordnung, aber es gibt einfach viele pferde die dann einfach völlig kopflos werden, losstürmen und völlig hysterisch werden wegen gar nichts. in so einem fall finde ich es in ordnung wenn man motzt.

meine stute war auch so, sie ist nicht besonders schreckhaft, aber sie hat gerade zu einen grund gesucht um sich aufzuregen, da musste ich sie auch des öfteren zurechtweisen. ziemlich schnell hat sie das dann gelassen, wenn sie sich jetzt erschreckt, dann macht sie einen hüpfer und passt dabei auf, nicht in meine richtung zu springen. 

...zur Antwort

diese ganzen faustregeln kannst du vergessen, die sind absoluter quatsch.

zu allererst kommt es auf die muskulatur an. also gehen wir mal von gut bemuskelten pferden aus.

im normalfall sind ponys nicht dazu geeignet schwerere personen zu tragen, wie z.b. ein deutsches reitpony oder ein shetty usw. ausgenommen z.b. haflinger oder norweger. bei diesen rassen gibt es welche vom "alten schlag" (meistens ein bisschen kleiner und stabiler gebaut) und die vom "modernen" (meistens größer und sportlicher gebaut). die vom "alten schlag" können gut und gerne 100kg tragen ohne, dass es ihnen etwas macht. der "moderne" typ kann vielleicht etwas mehr wie ein deutsches reitpony tragen.

genauso ist es auch bei warmblütern. bei ihnen gibt es "schwere wb" und "sport wb", die "schweren wb" könne im normalfall auch gut 110kg tragen. bei den "sport wb" gibt es krasse unterschiede von 40-80kg.

kaltblüter sind in der regel eigentlich nicht dafür geeignet um schwere leute zu tragen, da einfach wahnsinnig viele kb schon mit ihrem eigenem gewicht zu kämpfen haben und für ihr gewicht oft dünne beine haben. allerding gibt es hier auch ausnahmen wie z.b. freiberger.

...zur Antwort