Um knusprige Pommes zu erhalten sollten unbedingt die folgenden zwei Schritte eingehalten werden: 1. Zunächst die Pommes 3 Minuten im heißen Fett blanchieren. Danach aus der Friteuse (! nicht Pfanne mit zu wenig Fett) nehmen, abtropfen und dann abkühlen lassen. 2. Die vorfritierten Pommes Frites ca. 2 Minuten im Erdnußöl fritieren bis sie gar und knusprig sind. Pommes müssen frei im Fett schwimmen. Anschließend die Pommes aus dem Fett bzw. Öl nehmen und gründlich abtropfen lassen. Die wichtigsten Grundregeln des Fritierens sind hier übersichtlich zusammengefaßt: http://www.kochform.de/Richtig_Fritieren.htm

...zur Antwort

Nur bei niedriger und mittlerer Temperatur, nie bei voller Hitze kochen und braten. Das ist bei Gusseisen auch gar nicht notwendig. Vor dem Wenden immer warten, bis sich beim Bratgut die Poren geschlossen haben. Dann löst sich das Bratgut von alleine und klebt nicht an. Vor dem ersten gebrauch ist auch einiges zu beachten, aber das scheint ja jetzt schon zu spät zu sein. Weitere nützliche Infos zum Umgang mit Gusseisen gibt es hier: http://www.kochform.de/FAQ_fuer_Produkte_aus_Gusseisen_von_Le_Creuset.htm

...zur Antwort