Wenn er weiss ist ist gut, dann trinkst du viel und die Giftstoffe sind verdünnt. Wenn der Geld ist, dann trinkst du zu wenig, die Giftstoffe sind konzentrierter und du solltest mehr trinken.

So weiss ich es. Alles gute.

...zur Antwort

Ja, dunkle Räume macht depressiv. Manche Leute zumindest.

Wenn die Wohnung gell ist, das ist gerade im Winterhalbjahr wichtig, wirkt sich positiv aus die Stimmung aus.

Dunkelheit mag müde und träge.

Es ist wichtig im Winter seine Wohnung mit guten und starken Lampen zu erhellen.

Wenn die Wohnung ohne elektrisches Licht hell ist, spart man halt Strom.

...zur Antwort

Höre doch mal zu, was der Lehrer sagt und versuche dem Stoff zu folgen.

Wenn du das nicht hinbekommst, dann kannst du schon mal googeln, wie man einen Hart4 Antrag ausfüllt.

Alles gute im Leben.

...zur Antwort

Was denken Teens in deinem Alter über Leute die 40 sind und könnt Ihr euch vorstellen wie man ohne Internet leben kann?

Wie wäre es für euch, wenn es in der Familie nur 1 Rechner für alle gibt?

Was würdest du ohne Handy machen. Kannst du dir ein Leben vorstellen ohne immer Mobil erreichbar zu sein?

Willst du späte Auto fahren oder Rad? Was für eine Energie sollte dein Auto haben? Strom? Wasserstoff? Gas?

...zur Antwort

Wenn du den Hotspot im Kundencenter neu einrichtest, dann dauert es bis zu einer Stunde, bis du dich mit dem PW beim Hotspot einloggen kannst.

So war es bei mir. Dann ging es ohne Probleme

...zur Antwort

Ja, wenn ihr ne 300ter Leitung habt, dann sind 10% Upload. D.h. etwa 30 Mbit Upload. Wenn da viele Leute im WLAN hängen, dann bleibt da nicht mehr viel von dem Up übrig.

Du kannst in der Fritzbox deine PS priorisieren. Dann bleibt die meiste Bandbreite für deine PS.

Oder du bestellst bei Unitymedia extra Uploadbandbreite. Das kostet aber mehr.

...zur Antwort

Ich bin selten auf 180. Ich habe mich da gut im Griff. Wenn jemand Kritik an mir übt, dann denke ich nach, ob es gerechtfertigt ist oder nicht.

Ich versetze mich in die Sicht vom Gegenüber. Ist die Kritik gerechtfertigt habe ich keine Probleme, um Entschuldigung zu bitten.

Wenn du auf 180 kommst, solltest du dich fragen warum und dem gegenüber sagen, was dich stört.

Aber bitte schon Frühzeitig. Bei 180 ist alles für eine Menschliche Lösung zu spät.

...zur Antwort

Stelle den Erhitzer mal auf die höchste Stufe und drehe den Wasserhahn auf ganz heiss.

Jetzt muss das Wasser richtig knall heiss sein.

Ist es jetzt nur lauwarm, ist der Erhitzer defekt.

Da zieht er den vollen Strom, heizt aber nicht richtig.

Ich kann dir nicht erklären, wo der Strom bleibt.

Den selben Fall hatte ich bei einem Kumpel von mir. Er hatte nur den Erhitzer, einen Kühlschrank und Herd, und ein 40cm TV.

Der hatte Tausende € Stromkosten und keiner wusste warum. Dann kam die Wasserrechnung und auch das zu oft geduscht wird konnte ausgeschlossen werden.

Es war der Erhitzer defekt aber gerade noch funktionstüchtig.

Du bittest deinen Vermieter den Erhitzer prüfen zu lassen.

Alles gute.

...zur Antwort
Ja , ich habe einen Trockner ,der hängt an so einer Dose

Hm, jaein, ich habe im Waschkeller eine Steckdose für die Waschmaschine mit 3680 Watt Belastbarkeit.

Da die WAMA schon 2400 Watt braucht und der Trockner 2800 Watt würde das an einer Steckdose nicht klappen.

Darum steht mein Trockner in meinem Abstellraum, der über eine weitere 3680 Watt (16 Ampere) Sicherung abgesichert ist.

So können beide Geräte gleichzeitig in Betrieb sein, ohne Kabelbrand zu fürchten.

20 Ampere Sicherungen für Trockner braucht man für Haushaltsgeräte eigentlich nicht? Dachte immer das sind dann die gewerblichen Geräte???

Stimmt oder stimmt nicht? Bitte aufklären...

Gruß Peter.

...zur Antwort

Also:

Küche : Nach dem Kochen (Herd, Arbeitsfläche, Tisch, Wand hinter Herd, Spüle, Boden)

Bad 1x die Woche (Armaturen, Waschbecken und Dusche und Boden)

WC selbst mindestens 1x die Woche (Brille, Decke, WC Spülkasten Rohre)

Boden 1-3x die Woche absaugen / 1x die Woche feucht reinigen

Bettwäsche & Sofabezüge nach Bedarf. Bett mindestens alle 3 Wochen, Sofa alle 1/4 Jahre.

Vorhänge: Nach der Heizsaison.

Abstauben wenn es mich stört und ich Zeit habe.

Wäsche, immer, wenn eine Ladung voll und Zeit ist. Oder am Wochenende auch gerne mal 4-6 Ladungen an einem Tag.

Naja, du musst dich halt einmal aufraffen und alles in Top Zustand bringen und dann halt gleich ausräumen, wenn was anfällt. Dann ist es nicht viel auf einmal.

Gruß

...zur Antwort

Das ist vercshieden. Wenn du im Dezember abgelesen hasst, wird die Abrechnung im Januar kommen. Spätestens, wenn der Anbieter den neuen Abschlag abbuchen will, dann wird vorher die Rechnung kommen.

Die Abbuchungen vom letzten Abrechnungstag findest du auf der alten Rechnung. Da steht, wann das letzte Mal in der Periode abgebucht wird.

Nach der letzten Abbuchung und vor der ersten Abbuchung wird die Abrechnung kommen.

...zur Antwort

Ich denke es liegt an der Regierung. Es wird immer teurer und es gibt immer mehr Menschen, die sich immer weniger leisten können.

Es wird von der Regierung immer mehr gefordert und man bekommt immer weniger zurück.

Für viele Menschen die im Dienstleistungsbereich arbeiten sieht es hier echt schlecht aus. Viele bekommen keine Wohnung und werden wegen Subunternehmern deutlich unter Mindestlohn bezahlt etc.

Strom und Energie allgemein wird immer teurer.

Wer soll da immer gute Laune haben?

...zur Antwort

Hi,

du sollst in dem Fall mehr Waschmittel nehmen. Eventuell nimmst du ein Gewerbliches Waschmittel.

Achte auch darauf, dass die Waschmaschine noch heizt. Dazu nach etwa 1 Stunde nach dem Starten der Maschine an das Bullauge fassen, ob es heiss ist.

Wenn das alles nicht reicht, dann kannst du über eine gewerbliche Waschmaschine nachdenken. Die Haushalts Waschmaschinen heizen nicht über die gesamte Waschzeit das Wasser auf und auch oft nicht auf die vollen 90°, einfach wegen dem Eco Label um Energie zu sparen.

Oder, wenn sich eine Gewerbliche Waschmaschine nicht rechnet, kannst du dir auch ein Angebot von einer Wäschefirma machen lassen. Da bekommst du 1x die Woche eine bestellte Menge an frischen Handtücher und Putzlappen und die Schmutzigen Sachen aus der vergangenen Woche werden mitgenommen.

Das ist auf jeden Fall eine sehr saubere Sache, kann aber deutlich teurer sein, als eigne Handtücher und eine gewerbliche Waschmaschine. Lass die Angebote für deinen Betrieb machen.

Gruß

Peter.

p.s. ich habe als Spülhilfe in verschiedenen Betrieben gearbeitet und kenne da so vom Betrieb.

Wegen Nachtarbeit arbeite ich nicht mehr in der Gastro sondern in der Gebäudereinigung.

ciao

...zur Antwort