Ob es berechtigt ist, ist eher eine philosophische Frage. Bei Abschluss eines Reisevertrages unterliegt in Deutschland dem Ganzen ein Vertrag, wo auch die diversen Reiseruecktrittskosten-Bedingungen aufgefuehrt sind. Im Extremfall kann das auch sofort 100 Prozent betragen. 30 Prozent sind da sogar noch relativ harmlos. Es gibt eine Klausel, dass man, wenn man dem Reiseveranstalter nachweisen kann, dass er keine Kosten hatte, diese reduziert werden koennen. Aber so eine Klage ist meist erfolglos, weil schwer nachweisbar. Abgesehen von reinen Hotelbuchungen, wenn das Hotel schriftlich bestaetigt, dass keine Kosten erhoben werden. Dann darf der Veranstalter nur noch Abwicklungskosten kassieren. Aber bei Pauschalreisen oder Flugreisen hat man praktisch keine Chance.

...zur Antwort

Es geht wohl um das Klatschen nach der Landung von Flugzeugen. Ich habe das bisher aber nur miterlebt, bei Fluegen, wo die Mehrzahl der Passagiere aus Deutschen bestand. Andere Nationalitaeten tun das nicht, und Piloten anderer Fluggesellschaften sind sehr befremdet, wenn ihnen das passiert.

Moeglicherweise ist das durch Amerikanische Filme entstanden, wenn ein Flug sehr gefaehrlich war (im Film) und der Pilot eine Meisterleistung hingelegt hat, indem er das Flugzeug trotz aller widriger Umstaende gelandet hat. DANN haben die Passagiere aus Anerkennung geklatscht.
Das passiert auch bei anderen Gelegenheiten in USA, wenn irgendjemand eine besondere Tat vollbringt, dann aplaudieren die Menschen drumherum.

...zur Antwort

Ich hatte schonmal zehn Tage keinen Stuhlgang. Mein Darm hatte sich irgendwo verknotet. Ich musste dann operiert werden, und das Stück mit dem Knoten wurde entfernt. Aber sowas ist ein Extremfall. Zuerst wird eine Darmspülung gemacht, und dann wird mit einem Endoskop der Darm ausgekundschaftet, und falls möglich in seiner Position korrigiert. Dabei kann drei Tage Verstopfung auch durch bestimmte Lebensmittelkombinationen verursacht werden.

...zur Antwort

Hilfe! Hat mich eine mutierte Mücke gebissen?

Hallo, ich wurde vor ungefähr 1 Monat von einer Mücke gebissen am Bauch, denke ich zumindest, denn am Anfang sah es aus wie ein normaler Mückenstich, ich hab versucht nicht oft zu kratzen damit es nicht blutet und von alleine verschwindet. Aber nach 1 2 Monaten hab ich gemerkt das es immer noch da ist aber, es war keine Wölbung mehr da sondern war flach aber größer und hat sich schuppige bzw trockene Haut angefühlt.

Und seit neuestem ist es größer geworden, sehr rot und wenn ich mit dem Finger drüber gehe fühlt es sich wie eine Verbrennung an also ist nich mehr flach, brennt auch sehr stark, wenn ich es desinfiziere und in der Mitte der Blase oder was auch immer das ist es weiss geworden :/

Nach paar Wochen habe ich wieder sowas bemerkt und zwar in der nähe der Brust es war genau wie beim ersten, war anfangs rot wie ein Mückenstich und ist jetzt mittlerweile auch so trocken bzw rau geworden wie beim ersten.

Und heute habe ich gemerkt das ich genau das selbe, in der nähe vom Rücken habe, ist noch klein aber genau wie die ersten zwei..

Keine Ahnung was das ist. Ich bin auch nicht allergisch auf iwas, also nicht das ich wüsste.. und hab nichts verändert Duschgel, Creme etc. oder so. Kann es sein dass, wenn mich eine Mücke odr ein anderes Tier gebissen hat, es i.welche Krankheiten übertragen hat? Weiß jemand was da sein kann, bitte um Hilfe.

P.S Ja ich habe vor zum Arzt zu gehen weil es nicht besser wird und ich keine Salbe zuhause habe.

...zur Frage

Auf jeden Fall zum Arzt. Hättest Du schon länger tun sollen. Muss auch gar keine Mücke sein Zur Zeit beissen übrigens einige Spinnenarten, die sich vor der Kälte in die Häuser flüchten. (Eine Art legt auch Eier unter die Haut, und dann bildet sich langsam ein Knuppel, der irgendwann mal platzt, und dann kommen bis zu 200 kleine Spinnchen raus. Sehr Eindrucksvoll, vor allem wenn das im Gesicht passiert, und man gerade vor dem Spiegel steht. Was einer Freundin passiert ist - Ich besuche sie manchmal im ..... Du weisst schon wo :-( ) Und vor ein paar Monaten hat mich eine winzige Mücke gestochen, die aus einem sehr harten Material bestand, und einen Stachel stecken liess, der sich entzündete, und herausgeschnitten werden musste.

...zur Antwort

Hört sich wie ein Spinnenbiss an. Vor ca 3 Wochen hat mich auch wieder mal eine Spinne gebissen. Ich hab sie noch dabei erwischt. Ich hatte auch zwei Punkte in der Mitte, und der Fleck drumrum wurde immer größer und fing an zu eitern. Und es brannte. Musste auch zum Arzt, weil es sich zu einer Infektion entwickelte und die Hand lahmlegte. Abkratzen und desinfizieren verschlimmerte das Ganze nur noch.

...zur Antwort

Qatar ist seit Jahren eine der besten Airlines der Welt. Stets auf einem der vordersten vier Plätze. Auch Qatar hat preiswerte Tarife.

Und sie ist sehr zuverlässig. Bin selbst schon mehrmals damit geflogen.

Es gibt auch den normalen Bordservice, inclusive der üblichen Getränke, auch Wein, Spirituosen usw. Das Umsteigen in Dohar ist natürlich nicht zu umgehen, den das ist der Heimatflughafen und das Drehkreuz der Airline.

Mit anderen Airlines steigt man halt in Istanbul oder Dubai, Abu Dhabi, Muscat oder Singapore um.

...zur Antwort

Einfach so, nach Lust und Laune ? NEIN ! Aber was steht in Deinem Arbeitsvertrag ?

Viele Firmen haben, auch nach Arbeitsvertrag, Betriebsferien vorgesehen. Das kann saisonbedingt erforderlich oder empfohlen sein, und dient dem Erhalt der Firma und der Arbeitsplätze.

Andererseits gibt es auch Sperrzeiten, in denen kein Urlaub gewährt wird, aus ähnlichen Gründen. Falls solche Vereinbahrungen nicht existieren, muss man "Zwangsurlaub" nicht akzeptieren. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Dein Chef das komplett ohne Begründung gemacht hat.

...zur Antwort

Flugpreise können sich alle paar Minuten ändern. Und das tun sie auch sehr oft. Es können auch plötzlich für bestimmte Flüge, oder ganze Zeiträume neue Tarife herausgegeben, oder weitere Sitzplätze für günstigere Tarife freigeschaltet werden.

Es gibt keine feste Regel dafür.

...zur Antwort

Stürme sind inzwischen weltweit das Ganze Jahr möglich. Die heissen nur in den verschiedenen Erdteilen anders. Auch die sogenannten Regenzeiten verschieben sich sehr stark und unvorhersehbar.

Eine Garantie gibts nirgends mehr. Nicht mal mehr am Südpol. Auser dass es dort garantiert SEHR kalt sein wird.

Du kannst Dir allerdings Gegenden aussuchen, die durch ihre gegraphische Lage zwei Wetterseiten haben. Wenns dann auf der einen Seite kracht, einfach auf die andere Seite wechseln. das geht auf Bali, in Teilen von Thailand, Philippinen, und auch einigebn Karibischen Inseln. uch auf den Seychellen und - eingeschränkt - Mauritius.

...zur Antwort
Russland

Ich war schon in 159 Ländern. Aber noch nie in Russland. schon X Mal an irgendeiner Grenze (Finnland, Estland. u.a.) Und ich will schon immer mal mit der Transsibirischen fahren. Auserdem kriege ich seit einiger Zeit ständig Heiratsanträge von Russischen Mädels um die 30 hahaha. allerdinsg mit Fake Photos, von irgendwelchen Models. Jetzt bin ich halt neugierig.

...zur Antwort

Ab Hamburg fliegen nicht nur "kleine" Flugzeuge. Auch A380 fliegt ab Hamburg. Halt nicht so oft pro Woche. Auf vielen Strecken lohnen sich halt grosse Flugzeuge nicht, weil sie nicht regelmässig ausgelastet werden. Hamburg hat nicht so ein grosses Einzugsgebiet wie z.B. Düsseldorf.

...zur Antwort

Normalerweise hat ein - gutes - Reisebüro, die meisten und besten Möglichkeiten, und die grösste Auswahl an verfügbaren Reisen.

Durch ihre "Beratungssysteme" haben sie Zugriff auf mindestens über 90 Prozent aller Reiseangebote. Nun kommt es darauf an, welche Verträge sie mit Reiseveranstaltern haben. Viele Reisebüros sind heute nicht mehr unabhängig, sondern an Veranstalter gebunden. Das kann man oft nicht leicht erkennen. (Dann kriegt man nur TUI oder Thomas Cook verkauft) Aber unabhängige Reisebüros verkaufen auch diese Marken TUI und Thomas Cook, nur nicht eben exclusive, sondern auch alles Andere.

Ich frage ganz direkt: Verkaufen sie ALLE Veranstalter und auch die Bausteinprogramme ? Wenn sie rumdrucksen, gehe ich in ein anderes Reisebüro.

Aber auch im Reisebüro ist man gerne gesehen, wenn man hinkommt, und sagt, ich möchte gerne dieses Hotel für diesen Zeitraum. Bitte suchen Sie mir die günstigste Variante heraus. Und dann sieht man, wie gut die sind. Die meisten Hotels werden von bis zu Duthenden verschiedenen Programmen angeboten, mit unterschiedlichen Anreisemöglichkeiten und oft sehr extrem abweichenden Totalpreisen.

Ich kenne z.B.ein Hotel in Bangkok, "Menam" wo ich schon mehrmals hauste, das es ab 18 Euro pro Nacht gibt, aber auch ab 124 Euro pro Nacht. genau die gleichen Zimmer, nur unterschiedlich gebucht. Dazu die Flüge.

Ich habe einmal die günstigste Variante genommen: Mit Qatar Airways ab/bis Berlin, eine Woche: Endpreis 655,- Die teuerste Variante war 2480,- mit Lufthansa. dazwischen Dutzende von anderen Varianten. Das wäre über Internet oder Callcenter nicht möglich. Im Reisebüro hat das zwei Minuten gedauert.

...zur Antwort

Also wie jetzt ? Du willst fahren ? Mit dem Flugzeug ? Also: Erstens darfst Du mit dem Flugzeug nicht "fahren", auch wenn Du einen Pilotenschein hättest. Führerschein hast Du auch nicht. Alsso is fahren schon gar nicht drin.

Aber das kriegst Du offensichtlich sowieso alles nicht auf die Reihe.

Ich schlage vor Du vergisst das ALLES, und nimmst Dir ein Taxii. Da kannst Du fahren, aber musst nicht selbst fahren, brauchst keinen Führerschein. Oder nimm ne ganz andere Alternative ? Bahn ? Oder Bus ? (Letzteres ist im Moment meist auch am billigsten)

...zur Antwort

Ich würde sagen, auf die würde ich besser verzichten.

Ein Reisebüro, wo man eine Reisebuchung dieser Art nicht ernst nimmt, hat irgendwie die Zeit verpasst, und seine Lebensberechtigung verloren.

Ich habe mich allerdings auch nie auf E Mails verlassen (Spätestens nach 24 Stunden hatten meine Kunden eine Antwort) sondern habe auch Telefonisch nachgehakt.

E Mails kommen öfters mal, aus unerfindlichen Gründen nicht an.

Und von denen, die nicht ankommen, weiss man da ja auch nichts von.

...zur Antwort

Sie stempeln Deinen Pass, und gucken nach dem ESTA Visa.

Aber die strengere Kontrolle ist der Zoll, bzw für das "Landwirtschaftsministerium" Man darf keinerlei pflanzliche oder tierische Stoffe einführen. Wer jenseits der Linie mit einem Apfel erwischt wird, muss 1000 Dollar Strafe zahlen. Ist mir schon mehrmals mit Mitgliedern von Reisegruppen passiert, obwohl ich es ihnen hatrnäckig eingehämmert hatte. Da können Deutsche manchmal ganz stur sein: "WIE? Ich darf keinen Apfel mitnehmen? DAS werden wir mal sehen ! WAMM: 1000 Dollar please

...zur Antwort

Bei höherwertigen Hotels, vor allem in Städten, unbedingt vorher bei einem Reiseveranstalter kaufen und bezahlen.

Beispiel: Hotel Menam - direkt am Fluss, Nähe Chinatown - in Bangkok: Wenn ich dort ankomme und will ein Zimmer kostet mich das MINDESTENS 100 Dollar die Nacht. Kaufe ich es vorher, z.B. via TUI dann sinds 18 Euro. Das lohnt sich ganz sicher.

Aber bei Pensionen und Gästehäusern oder kleineren Bungalowanlagen empfiehlt es sich mesit, das ganz flexibel in Thailand zu machen, und einfach ein bischen rumgucken.

...zur Antwort

Da komme ich ins Grübeln.

Ich würde ja etwas mehr Auswahl vorziehen.

Aber ich nenne mal eine Vierergruppe: Ecuador, W.Samoa, Thailand, Grenadinen

In Europa: Spanien und Finnland (aber nur im Sommer)

...zur Antwort

Welches Land bietet die meisten Freiheiten?

Ich suche ein Land, in welchem die persönliche Freiheit sehr hoch ist, wo es also wenig Gängelei gibt, wo Meinungsfreiheit herrscht, wo es möglichst wenige Gesetze gibt, die den Bürger entmundigen.

Nun habe ich mal ein paar Länder zusammengetragen und einige pro und contras zusammengestellt. Vielleicht fällt euch ein noch freieres Land ein?

USA: + Meinungsfreiheit + Jeder kann mit seinem Geld machen, was er will + Hohes Recht auf Selbstverteidigung - Absurde Altersgrenzen für Alkohol - Ein Hinweisschild vergessen kann gleich mal paar Millionen Euro kosten

Deutschland: + Autobahnen - Gesetze gängeln den Bürger wegen jedem Mist (Verordnung über Gurken, Rauchmelderpflicht, tausende Plichten überhaupt nen Gartenschuppen bauen zu dürfen) - Bürokratie - Meinungsfreiheit geringer als in den anderen genannten Ländern - Hartz 4 entmündigt ganze Familien

Schweiz + Direkte Demokratie + Relativer Wohlstand + Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft - Unangemessen hohe Strafen im Straßenverkehr - Niedrig angesetzte Tempolimits

Rußland: + Meinungsfreiheit in Politik und Medien + Geringe Anzahl an Vorschriften, z.B. Baugenehmigungen + Es zählt Eigeninitiative und die Menschen werden nicht bevormundet (z.B. 500 Seiten Land Warnhinweise, was alles passieren kann, wenn man einen Schraubenzieher falsch benutzt) + Multikulturell und Patriotisch zugleich + Hilfsbereitschaft in der Gesellschaft - Homosexuelle dürfen keine übertriebene Propaganda betreiben

Spanien + weniger Vorschriften + Klima erlaubt autarkes Leben - schlechte Wirtschaftslage - hohe Arbeitslosigkeit

Stimmt das so in etwa?

...zur Frage

Definitely Finnland. For its own citizens: Monaco and some islands in the Pacific.

...zur Antwort

Surprising: Four of the cheapest countries in the world are in Europe. The cheapest is Slowakia, but also Romania, Bosnia Herzegowina, Bulgaria.

In Asia its India, acompanied by Nepal.

In the Arab world another surprise: Saudi Arabia

In Africa: South Africa

In South America: Paraguay

and a next tip: Kazhakstan

...zur Antwort

Deutschland. Zumindest bei sozialen und beruflichen Hackordnungen und vielen Dienstanweisungen. Vieles geht sogar noch auf den Cotex Carolus Magnus aus dem Jahr 800 zurück. Seit 1815 wird versucht, dies abzubauen. Leider mit wenig Erfolg.

...zur Antwort