normales Heft

Schulaufgaben müssen ja trotzdem mit der Hand geschrieben werden und manche schulen/Lehrer erlauben das gar nicht

...zur Antwort

Sollte man Hausaufgaben (o.ä) verschicken?

Hallo zusammen,

Ich habe in letzter Zeit das Gefühl, dass meine "Freunde" in der Schule mich ziemlich ausnutzen... Vielleicht oder eher wahrscheinlich bin ich selbst dran Schuld, aber ich weiß nicht, wie ich etwas ändern soll, ohne unhöflich zu sein.

Also, in meinem Freundeskreis bin ich so gut wie die einzige, die ihre Hausaufgaben regelmäßig macht und auch zu fast jeder Klausur immer aufwändige Lernzettel macht. Ich mach' das ja auch gerne, weil ich mach's ja schließlich für mich. Allerdings kommt dann immer am Abend vorher oder kurz vor Unterrichtsbeginn: "Gib mal deine Hausaufgaben, ich hatte keine Lust/Zeit/ habe es nicht verstanden/... " oder sonst eine blöde Ausrede. Ist ja alles okay, ich meine, Freunde helfen sich und ich hab' ja auch kein Problem damit, wenn das mal vorkommt. Aber es kann doch nicht sein, dass die alle nie Zeit/Lust/... haben, um Hausaufgaben zu machen? Und dann immer so selbstverständlich zu "fragen" meistens gleicht das eher einem Befehl. Sehe ich ja auch alles ein, weil "geben und nehmen"... Aber wenn ich dann einmal irgendetwas frage, heißt es immer hab ich nicht/weiß ich nicht/kann ich nicht oder ich kriege einfach keine Antwort. Übertreibe ich? Weil ich hab das Gefühl, die wissen das gar nicht wertzuschätzen, weil das jedes Mal ein A.... voll Arbeit ist und die ganze Arbeit nicht in 5 Minuten erledigt ist (und sich dann auch noch zu melden und meine Hausaufgaben vorlesen, um 'ne gute Note zu bekommen) . Also so allgemein, findet ihr man sollte Hausaufgaben verschicken?

Und darüber hinaus, wie seht ihr das mit Lernzetteln für Klausuren? Weil ich sitze da bestimmt, je nach dem, 1-3 Stunden dran. Und dann bekomme ich immer nur "Schick mal Lernzettel". Ich meine, ich finde es auch hilfreich, mir Lernzettel von anderen anzugucken, um zu schauen, was die so haben, ob die mehr oder weniger als ich lernen etc. Aber dann lernen die immer nur meine Lernzettel auswendig und schreiben ihre guten Noten mit nicht mal der Hälfte an Arbeit, die ich investiert habe.

Übertreibe ich? Bin ich zu egoistisch?

Und, wie kann ich was daran ändern?

By the way, danke fürs durchlesen und antworten :)

...zur Frage

Du bist definitiv nicht zu egoistisch. Die anderen verschaffen sich schließlich Vorteile auf deine Kosten.

Und es ist überhaupt nicht unföflich, auch mal den anderen nichts zu schicken und sie selber arbeiten zu lassen. Von deinen Freunden ist es viel unhöflicher, das von dir zu verlangen

...zur Antwort

Wenn du deine Tage grade hast, dann wird eigentlich immer bisschen Blut da sein, weil es ja mit dem Urin quasi "mitgespült" wird und es ja auch währenddessen tropft.

...zur Antwort

Auf der ersten Seite hast du einmal "allerdings muss man sich [...]" geschrieben. Statt dem "allerdings" würde ich ein "zudem" oder so nehmen, dann klingt es sprachlich besser und fließender. Ansonsten ganz gut

...zur Antwort

Wenn es wirklich so schlimm ist, natürlich

...zur Antwort

Meines Wissens nach lassen Sie sich vorallem die Nase verkleinern/verschmälerm und die Augen optisch vergrößern

...zur Antwort

Auf wattpad find ich leider keine, aber auf fanfiktionen.de gibt's richtig gute. Ist ebenfalls kostenlos und meiner Meinung nach besser als wattpad

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.