Es ist logisch möglich, aber nicht mehr. Auf Deutsch: Es liegt mit größter Wahrscheinlichkeit nicht an der Staatsangehörigkeit. Praktika sind halt begehrt.

...zur Antwort

Du kannst z.B. hier: http://www.anwalt-suchservice.de/ nach Sozialrecht suchen. Oder Du kannst Dir erst beim zuständigen Amtsgericht einen Gutschein für eine Beratung geben lassen, dann einen Anwalt mit Schwerpunkt Sozialrecht suchen und Dich für 20(?)€ beraten lassen.

Mit einer Klage wird es schwierig.

Warnung: Es kann Monate dauern, bis das JC eine Antwort schreibt usw.


...zur Antwort

Du leidest mir großer Wahrscheinlichkeit nicht an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. In gewissen Grenzen ist Dein Verhalten durchaus noch verständlich. Das macht die Sache mit der Krankschreibung natürlich nicht einfacher ...

Zur Krankschreibung selbst kann ich nix sagen. Ich würde Dir raten, Dir mal eine Diagnose stellen zu lassen und Dich dann auf die Suche nach einem Psychologischen Psychotherapeuten für eine Therapie zu begeben, wofür Du eben eine Diagnose eines Facharzts brauchst. Psychologische Psychotherapeuten sind rar und haben Termine erst wieder im nächsten Jahrtausend, also: Bleib dran!

...zur Antwort

pro + Vocativ (siehe http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=pro&l=dela&in=&lf=de unter pro² INTERJ)
Das wird bei Ausrufen gebraucht. Daneben per + Akk., wenn man etwa "bei etw." schwört. Beachter: pro² ist in diesem Fall keine Präposition, sondern nur ein Ausruf/"Stöhnwort", während per Präposition ist und bleibt. Griechisch: νή + Akk.

...zur Antwort

Entweder ist es eine allgemeine Lebensregel ("Wecke nie einen schlafenden Drachen") oder der genannte Drache ist der Träger des Sweatshirt, so wie wenn einer ein T-Shirt mit der Aufschrift "Bierkönig" trägt. Das hieße dann "[Isch bin] Schlafender Drache, wecke ihn [also misch] nischt auf" oder "ärgere ihn [=misch] nischt".

...zur Antwort

Was nicht so wahnsinnig viel bringt, aber besser ist als nichts: Ein alter Teppich auf der Türe. Die Frage ist nur, wie man den Teppich draufklebt, ohne die Türe kaputtzumachen ...

...zur Antwort