Hallo,

ich sage es mal so. Ihr seid beide 15 Jahre alt, wenn eure Eltern von eurer Beziehung wissen wird Ihnen irgendwann bewusst das man auch mal an Geschlechtsverkehr denkt, das ist etwas vollkommen menschliches. Dafür ein Hotelzimmer zu kaufen, für etwas, was Eltern ebenso tun, ist meiner Meinung nach schwachsinnig. Früher oder später kommt es sowieso dazu. Ein offenes Gespräch oder etwas der gleichen kann helfen. Möglichst erwachsen und uneingenommen an dieses Thema heran zu gehen ist wichtig, ansonsten kann ich nur raten noch einmal über den gemeinsamen Verkehr nach zu denken. Wenn man sich nicht allen Risiken bewusst ist und nicht weis wie man damit umgeht das man sich versteckte Orte suchen muss, ist man leider Gottes noch zu viel Kind um diesen Dingen nach zu gehen.

Teddy~

...zur Antwort

Ja ist es, Schlaflosigkeit kann auch zur Gewohnheit werden also rate ich:

Nimm Baldrian oder was mir sehr gut geholfen hat. Luzides träumen. Wenn das verlangen groß genug ist luzid träumen zu können wirst du automatisch mehr schlafen und deinen Rythmus anpassen. 

Liebe grüße 

~Teddy

...zur Antwort

Mach dir nicht so viele gedanken ein richtiger Partner sollte das verkraften das passiert sehr häufig das beim träumen von der Toilette sowas zu stande kommt vielleicht wir er lachen und fmdich damit etwas aufziehen notfalls schieb es auf die Periode oder sag du hast eine leichte Blasenentzündung. Kopf hoch du bist auch nur ein Mensch.

~Teddy

...zur Antwort

Mach dir keinen Kopf, du bist wie du bist. Ich bin auch nur 1,75 groß und 19 Jahre alt. In meiner Klasse sind Leute die mit 15 Hahren 1,80-1,90 erreichen anscheinend ist das normal. Viele Frauen wollen zwar große Männer aber du wächst noch bis du 21 Jahre alt bist also hast du Zeit.

~Teddy

...zur Antwort

Hallo, ich kenne dein Dilemma gut. Ich bin jetzt 18 Jahre Alt und ähnlicher Meinung. Das ding ist, die Welt entwickelt sich weiter bzw. wird dümmer. In solchen fällen, rette ich mich im Sport. Zum Beispiel spiele ich Basketball, auch wenn ich gegen diese Leute spiele, der Sport lenkt gewaltig ab und man kann abschalten. Ich würde versuchen es zu akzeptieren da man dagegen nicht viel tun kann. Wenn du Leute mit der selben Meinung finden möchtest, musst du wohl oder übel suchen und dich nicht vor Distanzen oder ähnlichem scheuen, denn Menschen nach gewissen Vorstellungen oder gleichen Meinungen - wachsen nicht an Bäumen (leider). Ich denke das eher ältere Personen deiner und meiner Meinung Anhang finden. Social-Media ist und bleibt eigentlich eine super Sache, dort findet man viele Leute, ansonsten eben Sport, Vereine, Gruppen, Organisationen (keine Sekten bitte) und weiteres. Dort wirst du viele Menschen treffen die Typisch heute sind was dir hilft sich an sie zu gewöhnen aber auch die Möglichkeit steigert Personen ähnlicher Denkweisen zu finden.

Ich wünsche dir viel glück und ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Teddy~

...zur Antwort