Ja, ist korrekt.

Aber du solltest lange, verschachtelte Sätze vermeiden.

Teile den Satz besser in zwei Sätze auf.

Das ist der Weg. ;-)

...zur Antwort

Ja, es kühlt auch dann ab.

Aber die Effizienz leidet ungemein.

Ebenso, wenn du tagsüber die "Sonne reinknallen" lässt und abends den aufgeheizten Raum per Klimaanlage runterkühlen willst.

Du musst die Fenster VON AUßEN beschatten durch Rollos, Markisen oder Folien, die du außen anbringst.

Das ist der Weg. ;-)

...zur Antwort

Gib ihn ab solange er noch Welpe ist.

Er hat dann eine gute Chance auf ein schönes zu Hause, wo man ihm die Zeit widmet, die er braucht.

Sich einen Welpen ins Haus holen, wenn man ein kleines Kind hat, ist immer eine blöde Idee.

Kind und Welpe konkurrieren um deine Zeit und Aufmerksamkeit - ist für beide blöd und für dich auch.

Das ist der Weg. ;-)

...zur Antwort

Du scheinst noch keine echte Ahnung von der Materie zu haben.

Sonst wüsstest du, dass du mit 100 Ücken kaum was anstellen kannst - allein Gebühren, Transaktionskosten...

Tipp: leg ein virtuelles Musterdepot an und lerne damit, wie der Hase läuft.

Das ist der Weg. ;-)

...zur Antwort

Yep, es ist zuviel.

Beschränke dich auf eine Fischart und Garnelen - plus ggf. ein paar Schnecken.

Rechne 1 Liter pro Garnele und Schnecke.

Rechne 1 Liter pro Zentimeter Länge des ausgewachsenen Fisches.

Ois kloa? ;-)

...zur Antwort

Viel Spaß bei deinem Unterfangen mit der Polizei.

Besser wäre gewesen, sich nicht dort virtuell rumzutreiben, wo du dich rumgetrieben hast und auf die eigenen persönlichen Daten Acht zu geben.

Jetzt zahlst du eben das Lehrgeld für den Blödsinn.

Ois kloa? ;-)

...zur Antwort

Check das Netzteil, indem du es mit einem anderen ersetzt.

Das ist der Weg. ;-)

...zur Antwort

Dein Sohn wird noch viele mehr oder minder dämliche Wünsche haben.

Deine Ex hat Recht.

Motorradfahren ist für Jugendliche nicht das ungefährlichste Hobby.

Ois kloa? ;-)

...zur Antwort

Nein.

Flirten setzt eine bidirektionale Interaktion voraus.

D.h. das Gegenüber muss sich aktiv beteiligen.

Wenn du George Clooney auf Instagram ein Like und ein Herzchen gibst, flirtest du noch lange nicht mit ihm.

Ois kloa? ;-)

...zur Antwort

Das bedeutet, dass er kein selbstbestimmtes Wesen mit eigenem Willen ist, sondern nur Gottes Wille ausführt.

Der ihn gesandt hat, ist Gott.

Ois kloa? ;-)

...zur Antwort

Ja, du bist jetzt geliefert.

Wahrscheinlich wird gerade dein Bankkonto geleert und dein Briefkasten mit 100 Zeitschriftenabos befüllt.

That's life. ;-)

...zur Antwort