Nur ein Lieferant ist etwas einseitig. Sie sollte Weine von mehreren Produzenten zur Auswahl anbieten können. Wenn sie das richtig gross aufziehen möchte, dann muss sie sich auch vergleichbare Weine dazu aussuchen. Eine Degustation sollte immer gut vorbereitet sein und führt auch nur so zu einem Erfolg.

...zur Antwort
Nein, kein Mensch ist grundlos Einzelgänger, da steckt meist was dahinter

Der Mensch ist ein Gesellschafts"tier". Er braucht andere zum Leben wie die Luft zum atmen. Einsamkeit macht krank

...zur Antwort

Dann versuch doch mal Trüffelbutter oder Trüffelöl. Ist zwar nicht ganz so intensiv, aber es trifft ja den Geschmack. Empfehle Dir ein Risotto oder auch Teigwaren mit Trüffelbutter aufmontiert/verfeinert. Das ist einfach ein Genuss!

...zur Antwort

Was Du da schreibst klingt ganz einfach nach einer Sucht....und Du befindest Dich genau in DIESER. Das muss Dir klar sein! Lass Dir helfen, nimm die Hilfe an und vorallem stelle Dich dieser Sucht! Ich rate Dir einen Arzt aufzusuchen und Dich in eine Therapie zu begeben. Ich wünsche Dir viel Glück, Kraft und Erfolg! Du schaffst das ganz sicher!

...zur Antwort

Du klingst ehrlich gesagt etwas verbittert. Es hört sich so an, als suchst Du irgendwas, kannst Dich aber nicht wirklich entscheiden, was Du willst. Wenn Du wirklich liebst, dann wirst Du Dir Deine Frage eines Tages selbst beantworten können. Ich glaube nicht, dass der Mensch dafür geboren ist, allein durch die Welt zu gehen.

...zur Antwort

Beileidsbekundungen gehören auch nicht zu meinen Spezialitäten und doch kommt man nicht an Ihnen vorbei.

Tiefempfundenes Beileid, Kraft und Beistand für die schweren Stunden, Aufrichtige Anteilnahme. Ich "kondoliere"(das Wort im Eigentlichen) finde ich etwas unpersönlich.

...zur Antwort