Was machen als KFZ-Meister (Zukunftsplanung)?

So ich werde voraussichtlich im März mit der Meisterschule fertig und da ich Gekündigt hatte um dort hin zu gehen (und auch nicht wieder in den Laden zurück will) fange ich schonmal an zu überlegen was man dann weiter macht.

Allem vorran, ich hab nicht besonders viel Lust auf studieren (so aus Spaß mal 2 oder 3 Semester machen bringts auch nicht)

Ich mache den Meister in der relativ seltenen Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik (LKW) also recht viel mit Hydraulik, Hydrauliksteuerung, Pneumatik, Dieseltechnik....

Außerdem glaube ich nicht das im Alltäglichen Werkstattalltag zufrieden werde ich bastel gerne an komplizierten Sachen, suche Lösungen usw immer und immerwieder genau das gleiche machen wird mich langweilen.

Jetzt zur Frage:

Jemand eine Idee in welche Richtung man gehen könnte, sollte was sein wo man mit 50 Jahren noch kein Kaputten Rücken / Knie hat? (wenn ich meinen Vater bzw ältere Kollegen so anschaue.....)

Ein Reiner Schreibtischjob liegt mir aber sicher auch nicht... (da wären wir wieder bei Monotoner Arbeit wo man nicht basteln kann)

Ein brauchbares Gehalt wär auch schön (wer will das nicht...)

Naja, Technisches Verständnis hab ich auf jeden Fall, Reisebereitschaft ist da, wenn ich was nicht hin bekomme setz ich mich auch mitten in der Nacht noch hin um eine Lösung zu finden also was eine Lösung zu finden an geht ist der Ehrgeiz da es noch besser zu machen als die Kollegen.

Auto, Beruf, KFZ, Schule, Ausbildung, Meister, Kfz-Meister, Ausbildung und Studium
6 Antworten
Audio Interface als externe Soundkarte?

Hallo ich in auf der Suche nach einem Audio Interface an sich gibt es nur paar Punkte die mir Wichtig wären:

USB Anschluss (kann auch eine externe Speisung haben)

Ein XLR mit 48V Speisung

Ein 6,3 bzw 3,5 mm Klinke Stecker für Kopfhörer

Sehr gute Wiedergabe für Kopfhörer mit 250 Ohm Impedanz

Brauchbare Klangqualität für das Mikrofon

Nett wär ein Hardware Kompressor / Limiter um Softwareseitig nichts abändern zu müssen.

Es sollte im Preisbereich nicht grade die 200€ überschreiten, wenn es gute gibt die günstiger sind ist das natürlich immer schön.

Die Gewichtung der Klangqualität geht klar auf die Kopfhörer also bei den ist mir ein sehr guter Sound wichtiger als beim Mikrofon (wobei Interfaces ja wohl eher andersrum ausgelegt sind)

Gebraucht wird es eigentlich garnicht... ich benutze meine Ausrüstung sicher nicht in dem Gebiet wo sie gebraucht werden würde jedoch ich mir das ganze halt relativ wichtig.

Beim verwendeten Mikrofon bin ich mir noch recht unsicher ich verkaufe jetzt mal mein Rode Podcaster (weil ich für die Kopfhörer eh was externes Brauche das dann eine XLR Buchse hat kann ich das auch gleich wechseln) mir haben es irgendwie die AKG Mikros angetan aber obs da jetzt das P120, P220 oder 420 wird weiß ich nicht.... evtl schlägt ir mir halt das will haben durch und es wird ein C214...

Computer, Musik, Audio, Technik, Aufnahme, Mikrofon, Ton, Interface, Sound, Technologie, Tontechnik
2 Antworten
Wie startet ihr sehr alte Motoren mit langer Standzeit?

So jetzt stell ich mal wieder eine Frage die wahrscheinlich nicht so kompliziert und spezifisch ist wie meine letzten (auf die es keine guten Antworten gab)

Ich habe davon aber recht wenig Ahnung da ich mit Oldtimern nix am hut habe und noch nie einen so alten Motor hatte.

Die Frage ist wie ihr oben schon seht wie man einen Motor nach langer Standzeit wieder startet.

Ich jede nicht von einem Jahr oder 5 oder 10

Laut meinen Infos ist der Motor schon mindestens 50 Jahre lang nicht gestartet worden. (könnten auch mehr sein)

Es geht um eine Tragkraftspritze (Mobile Feuerlöschpumpe) von Bachert aus dem Jahre 1934.

Sie steht bei uns im Gerätehaus trocken unter einer Treppe und laut dem ältesten der Wehr (welcher seit er 15 war dabei ist) steht die Pumpe schon seit jeher genau an der stelle (also über 50 Jahre)

Ich habe mir das ganze noch nicht genau angeschaut sieht auf den ersten Blick nach einem 3 Zylinder Benziner aus.

Wie würdet ihr da vor gehen?

Motor versuchen durchzudrehen (Kurbel)?

Zündkerze raus und mit irgendwas füllen (wenn ja, was?)

dazu Krümmer / Ansaugung weg machen und abdichten um bis nach oben hin alles zu füllen oder nur den Brennraum / Kurbelgehäuse?

Oder direkt den Kopf / Ölwanne runter machen, Kolben raus und dann schauen.

Ach ja, der Grund warum die Pumpe da steht ist nicht überliefert es ist also nicht bekannt ob was kaputt war geschweige denn was.

Auto, Feuerwehr, Werkstatt, Motor, Oldtimer, Instandsetzung, Restaurieren, Pumpe, Auto und Motorrad
4 Antworten
Laptop hat Verbindungsprobleme, Softwareseitig?

Mahlzeit ich ärger mich seit paar Wochen nun mit Problemen bezüglich des W-Lans rum.

Kruze Erklärung was ich meine:

Mein Laptop (Asus ROG Strix GL702ZC-GC006T) soll eine ordentliche Verbindung zum W-Lan des Vermieters aufbauen (bin jetzt einige Monate in einer kleinen Wohnung ohne eigenen DSL anschuss) Entsprechend hab ich nur das W Lan Passwort aber kein Zugriff auf den Router.

Der Laptop hat aber dabei recht große Probleme er stellt die Verbindung her jedoch bricht die Geschwindigkeit sporadisch (recht häufig) stark zusammen also es zeigt zwar noch einige "balken" Signalqualität an aber es kommt quasi keine Bandbreite an.

Folgendes habe ich schon unternommen zum Fehler Ausschließen:

Neue Treiber installiert, W-Lan USB Stick gekauft, installiert, W-Lan Repeater auf halber Strecke im Flur positioniert.... hat natürlich keine Bessergung gebracht.

Ich schwanke im SpeedTest in aufeinander folgenden Tests zwischen 0,20 und 10,00 mb/s down und 1,00 bis 9,20mb/s up.... das ganze sehr sporadisch bei direkt aufeinander folgenden Tests egal ob ich über den Intigrierten Empfänger oder dem USB Stick verbunden bin.

Jetzt wird die ganze Sache aber komisch, ich habe noch ein Surface Pro (aktuelles Modell) ok in Sachen Konnektivität sollen die ja toll sein wie auch immer...

Ich habe das Surface direkt neben den Laptop gestellt und auch sen SpeedTest gemacht da komme ich auch wieder bei aufeinander folgenden Tests sehr stabil auf 31,00mb/s down und 10,00mb/s up

Und wenn ich dann das Surface als Hotspot verwenden hat mein Laptop wieder die Problematik ich kann am Surface einen Test machen der gut ausfällt und direkt drauf auf meinem Laptop der über das Surface verbunden ist und man kann das Ergebnis in die Tonne treten.

Ich frag mich langsam was ich noch machen soll, mir scheint es als ob mein Laptop es nicht schafft die Bandbreite die an kommt an die Programme zu verteilen.

Tja, lange Frage geworden hoffe jemand hat eine gute Antwort

Freu mich jetzt schon auf Antworten, Nonameguzzi

PC, Computer, Internet, WLAN, Technik, win, Technologie, verbinden
2 Antworten