Rauchen verschlechtert die Sehnen Qualität. Zwar vorallem an der Schulter aber ich könnte mir vorstellen, dass es dann auch nicht mega gut für andere Sehnen sein wird.

Ganz davon abgesehen gibt es genug andere Gründe wieso man nicht rauchen sollte.

...zur Antwort

Kommt natürlich drauf an, was so dein Ziel ist. Aber das eine schließt das andere ja auch nicht aus.

Direkt nach dem Training ein Shake und dann etwas später trotzdem noch zu Abend essen. Fisch oder so geht abends auch noch gut und ist perfekt für den Muskelaufbau.

...zur Antwort

Wenn du Muskelkater hast nicht trainieren.

Stattdessen kannst du leicht dehnen oder was anderes trainieren.

Vllt die Challenge erweitern und an jedem Tag an dem du keine Liegestütze machst stattdessen 100 Strecksprünge

...zur Antwort

Hey Kpopismylife13,

Klar ist das Möglich. Ich lern Gitarre am liebsten, indem ich mir ein Lied raus suche und das dann so lange übe, bis es klappt. Natürlich sollte man am Anfang leichtere nehmen und sich dann steigern.

Anfängerlieder wären zum Beispiel country roads, an Tagen wie diesen, lazy song.

Dadurch, dass du die Lieder übst, lernst du ganz automatisch weitere Griffe und Techniken.

Nirvana smells like teen spirit ist schon etwas Anspruchsvoller, aber auch gut schaffbar. Da würde sich zum Beispiel das solo eignen, um mal dein erstes solo zu spielen.

Also einfach fleißig sein und viel üben, dann klappt das auch.

...zur Antwort

Homosexuelle benutzen keine Kondome, da sie denken, sie können nicht schwanger werden. Dass das Kondom ebenfalls gegen Geschlechtskrankheiten schützt ist dann egal. Dadurch haben sie Statistisch eine höhere Gefahr an Geschlechtskrankheiten zu leiden.

Ich bin kein Wissenschaftler oder Arzt, aber das Gesetz wird es wohl nicht umsonst geben. Deshalb überlass ich diese Frage den Spezialisten. Ich denke wenn es keine höhere Gefahr gäbe, würde man Homosexuelle sofort spenden lassen, da Blut immer benötigt wird.

Edit: ich hab grad gelesen, dass sie schon Blut spenden dürfen, aber nur wenn sie ein Jahr lang kein sex hatten. Dabei wird anscheinend von vielen die Diskriminierung gesehen.

Den Punkt halte ich auch für unnötig und überarbeitetbar.

Ich bleib aber bei meiner Meinung, dass so was Fachleute entscheiden sollen.

...zur Antwort

Wie man an deinen Antworten sieht, hast du gar nicht das Interesse die Meinung anderer zu hören sondern willst nur deine eigene bestätigt bekommen.

Dazu kommt noch die Tatsache, dass du Sachen in den Raum wirfst und Behauptungen aufstellst, die mit einem Klick auf Wikipedia widerlegt wären.

So zum Beispiel dein Punkt mit der Sintflut Geschichte. Les dir dazu einfach den Wikipedia Beitrag durch.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sintflut#:~:text=Er%20datiert%20den%20Ausl%C3%B6ser%20der,Kalenders%3A%20das%20Jahr%208498%20v.&text=Im%20Jahr%201993%20ver%C3%B6ffentlichte%20Alexander,in%20allen%20Weltmeeren%20getroffen%20habe

An verschiedensten Stellen der Erde wird ca. zur gleichen Zeit aus verschiedensten Quellen eine Flut erwähnt. Diese ist vermutlich durch einen Asteoirten ausgelöst worden, welchen es tatsächlich gab. Das wäre doch ein sehr komischer Zufall. Die Verfasser der Quellen konnten sich unmöglich abgesprochen haben.

Dabei geht es noch nicht mal um Glaube. Das sind Tatsachenberichte, die wir heute sogar wissenschaftlich bestätigen können.

Auch als nicht gläubiger bietet die Bibel interessante Dinge, die jedoch an Leuten wie dir, die in ihrer Blase stecken, einfach abprallen.

...zur Antwort

Ganz egal was für eine Meinung man gegenüber dem Islam oder Kopftücher hat ist so ein Verhalten extrem Respektlos. Jeder hat das Recht sein Glauben so zu leben, wie er will.

Sie trägt das Kopftuch wahrscheinlich aus Überzeugung und wurde durch den Mitschüler dann so entblößt.

Natürlich war das schlimm für sie. Das ist so wie wenn du als Christ eine Kreuzkette trägst und jemand kommt und sie dir weg reißt.

Ich denke wichtig wäre es dem Mitschüler und allen anderen zu zeigen, dass du so ein Verhalten nicht tolerierst und es mal in der Klasse ansprichst.

Wie hättet ihr reagiert?

Ich hätte den Mitschüler vor Ort noch damit konfrontiert (mit Worten) und ihm vor allen ein schlechtes Gewissen gemacht. Und natürlich dem Mädchen ihr Kopftuch zurück gegeben.

...zur Antwort

Nein ist keine Sünde oder irgend was.

Viele Christen Meditieren.

Das Gebet an sich ist oft schon eine Form der Meditation.

Und abgesehen von dem religiösen Standpunkt ist das Meditieren wie du selbst beschrieben hast eine gute Möglichkeit das Leben, wenigstens für die Zeit der Meditation, zu entschleunigen.

...zur Antwort

Das erste stimmt nicht. Wegen so was fällt man nicht durch. Mehr Vorsicht ist immer ok. Kann ja sein du hast da ein Kind, Ball, ausparkendes Auto gesehen/vermutet.

Das zweite stimmt. Überholen darfst du nur, wenn du zu 100% sicher sein kannst, dass du dadurch niemanden gefährdest,... und das ist in einer Kreuzung nicht gegeben. Zumal es ja sein kann, dass der Fahrradfahrer abbiegen möchte und das dann nicht geht weil du gerade neben ihm bist.

Du musst entweder vor der Kreuzung schon mit überholen fertig sein oder erst danach überholen.

...zur Antwort

Man sollte so schnell joggen, dass man sich theoretisch noch unterhalten kann. Also eher langsamer als zu schnell.

Erst recht wenn du nach 200m schon nicht mehr kannst war es viel zu schnell. Die Geschwindigkeit steigt mit der Zeit und Übung.

...zur Antwort

Triggerpunkte sind nervig und langwierig. Versuch mal anstatt der Blackroll einen Golfball zu benutzen.

...zur Antwort

Sport verbessert den Schlaf und den Stoffwechsel wodurch du einfacher Masse aufbaust.

Also würde ich dir zum Sport raten.

...zur Antwort
Der Hype ist übertrieben

Mir gefallen Audis mehr als Mercedes.

Also nicht falsch verstehen. Mercedes sind klasse Autos. Hochwertig, klasse Leistung,...

Ich finde aber Audis preiswerter und schöner.

Das beste Auto ist und bleibt aber der 4er Golf.

...zur Antwort

Anders als bei z. B. Deutschrappern können die Sänger von Metal Bands unglaubliches mit ihrer Stimme anstellen.

Ich mag die Energie in der Musik, so wie es hier schon andere beschrieben haben.

Außerdem drücken die Sänger in den Lieder oft ihre Gefühle aus und diese werden wie ich finde durch die "kräftige" Musik sehr schön verstärkt und können diese auch sehr gut rüber bringen.

Meine Erfahrung mit Leuten die Metal hören und wie es auch bei mir ist, ist, dass sie nicht wie man vielleicht denken könnte aggressiv sind, wie die Musik, sondern das genau Gegenteil weil sie die Musik als Ventil benutzen.

Ich würde aber nicht sagen, dass man über den Musikgeschmack unbedingt auf den Character des Menschen schließen kann. Es kann aber sein.

...zur Antwort

Das ist ganz normal das man keine Blätter oder so was bekommt. Deswegen braucht man auch keine Tische.

Du hast dich heute ja erst angemeldet. Die Fahrschule macht jetzt den Vertrag fertig und dann (vllt. Schon beim nächsten Mal, wenn der Vertrag fertig ist) bekommt du den Vertrag und kannst ihn zuhause ausfüllen.

Man lernt mit einer App. Normalerweise hat das Zeit und braucht man noch nicht bei der ersten Theorie Stunde. Die hat auf den Unterricht kein Einfluss und ist nur für die Prüfung wichtig. Du kannst aber wenn du jetzt schon anfangen willst zu lernen deine Fahrschule danach fragen.

Der Unterricht wird mithilfe eines Beamers (hoffe richtig geschrieben...) und der Erklärungen des Fahrlehrers gehalten

Ist ganz normal.

...zur Antwort