Du musst natürlich nur an deinen Arbeitstagen Urlaub nehmen!

...zur Antwort

Wenn das zweite Auto auch auf dem Grundstück deines Nachbars steht hast du wenig Chancen, da die ja nichts unrechtes tun. Wenn die aber auf der Straße stehen hast du evtl. ein Chance.

Ruf einfach mal bei der Polizei an und frag um Rat. Es sind nur Menschen und werden dir bestimmt helfen.

Viel Erfolg und teil uns bitte mit wie die Geschichte weiter geht ;-)

...zur Antwort

Schau mal bei Buttinette, da gibt es viele Kostüme und auch Stoffe zum selbst nähen. Viel Spaß dabei! :-)

...zur Antwort

Geh einfach zu Media Markt die haben da extra so ein "Durch-Drück-Gerät". Dünnschleifen muss man die Karte nicht!

Ansonsten kannst du bei dem Kauf von deinem Handy eine neue Simkarte anfordern - das ist kostenlos

...zur Antwort

Hi :)

Ich habe mich Anfang August beworben. Ich habe die Bestätigung bekommen, dass meine Bewerbung eingegangen ist und habe einen online Test durchgeführt.

Bis heute habe ich noch keine Zu- und auch keine Absage... Mal abwarten ob das positiv oder negativ ist.

Aber schick die Bewerbung einfach noch weg.

Ich sende gerade auch noch welche, da ich leider bei Lidl noch nichts gehört habe und unbedingt ein Duales Studium (am liebsten bei Lidl) machen möchte!

...zur Antwort

Kompliziert.Bei Freundin melden oder nicht?

Ich habe ein Kind (8Monate) zusammen mit meiner Freundin. Wir wohnen getrennt und Ich arbeite vorwiegend im Nachtdienst. Wohnung haben wir getrennt und wir wohnen 15km auseinander. Thema zusammen ziehen wird immer ausgewichen. Vor paar Tagen bin ich dann wieder an meinen freien Tagen zu ihr gefahren.Hatte allerdings vorher zuhause ausgeschlafen,weil ich generell wusste bei ihr wird nix mit schlafen durch Geschrei vom kleinen.Hatte 7 Tage ND hinter mir und war totmüde. Wurde natürlich dafür erstmal angepflaumt,das ich erst vorbei komme,wenn der Tag rum ist.OK.Habe mich sofort um den Kleinen gekümmert. Ihr auch einen schönen Abend bereitet und für Sie gekocht. Im Bett lief wieder mal nix. Am nächsten Morgen wollte Sie einkaufen und ich sollte auf den kleinen aufpassen.Aufgrund meiner Erkältung bin ich nur kurz aufgestanden und habe mir ein Brötchen geholt und bin ins Bett gegangen.Sie hatte schon gefrühstückt. Im Schlafzimmer habe ich gewartet,das Sie mir den Kleinen bringt.Fehlanzeige. Sie nahm ihn und war fort. Später eine SMS."Mach dann nach Hause und vielen Dank fürs aufpassen." Ich hatte ihr erläutert das ich krank bin und musste zudem auch eieder in Nachtdienst am Abend.Als Antwort kam nur ich war auch krank.Mach dich Heim. Das tat ich dann auch und seither (3 Tage) ist Funkstille am Telefon.Das hatte ich mit ihr die ganzen 3 Jahre nie. Doch wie ich auch nachdenke war ich immer der Kriecher gewesen und habe mich teilweise für Dinge entschuldigt,woran ich kaum Schuld getragen habe.Ich hatte mich verbogen für Sie.Seit dem Kind,hatte Sie sich auch nie entschuldigt und hat für alles den kleinen vorgeschoben. Meine Chancen das Sie sich meldet werte ich auf null aus,daSie immer gesagt hat ich renn keinen mehr hinterher. Wird Sie das denn wirklich nicht tun? Soll ich mich melden und entschuldigen und mich wieder kleiner machen? Wird Sie sich melden,wenn Sie mich liebt?

...zur Frage

Ganz ehrlich? Ich versteh deine Freundin!!!

Glaubst du ein Kind ist einfach als Nachtschicht? NEIN!!!

Ein Kind hast du 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche! Du arbeitest deine 8-10 Stunden am Tag und hast danach ruhe!

Deine Freundin erzieht euer gemeinsames Kind und du bist nicht mal in der Lage für 2 Stunden auf den/die Kleine aufzupassen weil du "Krank" bist? Was macht deine Freundin mit dem Kind wenn sie krank ist???

Du musst das ganz mal von der anderen Seite sehen!

Gehst du dem Thema "Zusammenziehen" aus dem Weg oder deine Freundin? Schon mal darüber nachgedacht, dass sie dich als unterstützung bei sich haben will?

Denk mal darüber nach...

Ich freu mich auf Kommentare von deiner Seite

...zur Antwort

Eure Beziehung ist in gewissen Maßen schon in FB entstanden!

Aber so wie ich das verstehe kanntet ihr euch (zumindest vom hören, sehen, sagen) schon vorher! Dann ist das ja nicht schlimm :)

...zur Antwort