Zum einen scheint er kein guter Schwertkämpfer zu sein, denn gegen 2 eher Untrainierte sieht er offensichtlich schlecht aus. Snoke sagt ja selbst, dass Kylos Ausbildung nicht beendet ist.

Zum anderen sind die sieben Lichtschwertkampfformen "vom Jedi-Rat" anerkannt, und warum sollte ein Dunkler Jedi eine der Formen der Hellen Seite wählen?

Mehr zu den Kampfformen: http://www.jedipedia.net/wiki/Lichtschwertkampf#Kampfstile

...zur Antwort

Für Fans ist er ein toller Film, weil sehr viel auf die alte Trilogie
angespielt wird, aber Das Erwachen der Macht steht trotzdem auch für
sich allein und kann ohne Vorkenntnisse problemlos gesehen und
verstanden werden. Mehr zum Film: http://www.jedipedia.net/episode7

...zur Antwort

Fehler geschehen. Im Trailer sieht man, wie Maz Kanata Lukes Lichtschwert Leia übergibt, später wurde das geändert und Leia hat damit nichts mehr zu tun. Da wird es weitere Fehler geben, die erst noch auftauchen. Mehr zum Film: http://www.jedipedia.net/wiki/Episode_7

...zur Antwort

Es ist ein Märchen, Gut gegen Böse, mit Zauberei (Macht) und Helden und Prinzessinnen. Es ist also nicht gerade mit der Kritik der reinen Vernunft vergleichbar. Viele lieben es, viele mögen es, wenn du damit nichts anfangen kannst, ist das weder dein Problem noch das deiner Umgebung. Die Handlung und Hintergründe kannst du hier nachlesen: http://www.jedipedia.net/wiki/Episode_4

...zur Antwort