Ein Garten mit Grünzeug wäre toll. Unsere sind oft zwischen 8-10 geworden.

...zur Antwort

Lass die Finger davon. Du musst extrem viel Zinsen zahlen bei sowas.

...zur Antwort

Wenn es raus kommt, kann sie jederzeit exmatrikuliert werden.

...zur Antwort

Meine Güte, du begehst wissentlich Betrug und erwartest dann Rücksicht? Deine Lehrerin war gütig. Lehrer tauschen sich durchaus aus. Kann sein, dass andere Lehrer jetzt besser auf dich acht geben.

Machs nicht mehr oder machs besser ;)

...zur Antwort

Sobald du 16 bist, arbeiten gehen. Leihen deine Eltern dir eventuell etwas?

...zur Antwort

Möchtest du ein duales Studium machen? Wenn ja, dann musst du dich sputen. Viele Großunternehmen haben zu diesem Zeitpunkt ihre Bewerber für nächstes Jahr schon ausgewählt. Kleinere Unternehmen haben weniger feste Fristen. Da findest du evtl noch bis Januar/Februar was, in Einzelfällen auch noch bis kurz vor Studienbeginn.

Wenn du an die Uni willst, musst du dir erst zwischen April und August 2020 Gedanken machen.

...zur Antwort

Ich habe mir Bücher mit alten Abituren (?) besorgt und die durchgearbeitet. Nimm sie, wenn vorhanden, aus der Bibliothek. Die Bücher sind relativ teuer und die brauchst du nach dem Abi nie wieder.

...zur Antwort

Das ist Quatsch. Die wollen nur dein Geld, deine Gesundheit ist denen Wurst.

...zur Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Filzlaus

hihihi sexuell übertragen und bei schlechter Hygiene

...zur Antwort

Bei nicht-kommerzieller Nutzung immer Quelle angeben!!!
Kommerziell nutzen kannst du vergessen.

...zur Antwort

Zufälligerweise habe ich den selben Fehler gemacht wie du. Allerdings war ich damals erst 15.

Bei mir gabs einen Brief mit Vorladung der Polizei, mein Vater ist mitgegangen und der Polizist hat das Gespräch aufgezeichnet. Ich hab auch (ernsthaft) angefangen zu weinen. Der Polizist meinte, das stehe nun 3 Jahre in meiner Akte statt der üblichen 5, da er 5 nur bei mehrfachen Vergehen oder Gewalttaten gibt.

Ich hatte danach keine weiteren Konsequenzen. Es wurde fallengelassen. Allerdings kann es sein, dass du Sozialstunden bekommst. Wenn es dein erstes Vergehen ist, sind aber die Chancen gut, dass du ohne irgendwas weg kommst.

...zur Antwort
für eine Nullpromillegrenze im Straßenverkehr

Finde Alkohol generell problematisch

...zur Antwort

Der Film ist vollkommen irrelevant für die weitere Handlung.

...zur Antwort

In Deutschland geht es bis zur 12. Woche straffrei.

Du musst es nicht begründen können, aber du muss ein Beratungsgespräch mit zb der Caritas führen, danach bekommst du eine Wartefrist und darfst dann abtreiben.
In dem Gespräch kannst du theoretisch auch nur sitzen und nichts sagen. Du musst nur dort gewesen sein.

Du wirst dort nicht gedrängt das Kind zu behalten, aber dir wird dargelegt, dass dir viele Möglichkeiten der Unterstützung geboten werden.

...zur Antwort