Hallo Zuhberdx!

Also laut deinen Angaben solltest du eigentlich eine recht normale Figur haben. Dein BMI (http://www.bmi-rechner.net/bmi-kinder.htm) ist völlig im grünen Bereich, du hast sogar noch Luft nach oben und unten. Sofern deine Angaben stimmen, solltest du dir also keine Sorgen machen.

Ansonsten würde ich dir zu einem Sport raten, welcher dich etwas mehr anstrengt. Ausdauersport hilft dir zum Beispiel sehr gut beim Abnehmen. Rhythmische Sportgymnastik ist ebenso eine fordernde Sportart, allerdings hilft sie dir nicht intensiv genug beim Abnehmen.

Zum Abnehmen solltest du auf Ausdauertraining (Joggen, Fahrrad fahren etc.), sowie auf gezieltes Krafttraining (Sit-Ups, Gewichte heben) setzen, da Muskeln für gewöhnlich Fett verbrennen.

MfG MrElias

...zur Antwort

Hallo LeaHelpster!

Gerade in der Pubertät ist der Wachstum der Brüste von den Hormonen abhängig. Natürlich werden sie größer, wenn du zunimmst - Bedenke aber, dass sich das Fett nicht nur in den Brüsten absetzt, sondern auch den Bauch 'belagern' wird. ;)

Momentan ist ohnehin der Trend wieder am kommen, dass Männer Frauen mit etwas wohligeren Rundungen bevorzugen. Also mach' dir keine Gedanken um deine Figur. Wichtig ist, dass du dich in deiner Haut wohlfühlst!

Wenn du willst, dass deine Brüste wachsen, dann musst du auf einen richtigen Hormonhaushalt hoffen und für ausreichend Fett sorgen. Bist du unterernährt, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch höher, dass sie eher klein bleiben. Du musst auch nicht viel Essen - Eine richtige Ernährung reicht völlig aus, nur Hungern und Abmagern sind die falschen Wege! :)

MfG MrElias

...zur Antwort