ab wann dürfte eurer meinung nach eure tochter bei ihrem freund übernachten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

ich habe zu meiner Tochter immer gesagt, dass sie erst die Pille nehmen darf, wenn sie einen festen Freund hat und unter 16 Jahren relaube ich dies sowieso nicht.

Nun hatte sie schon mit 14 Jahren einen festen Freund und wollte die Pille. Ich meinte, dass die Beziehung fest ist, müsse sie mir erst beweisen, nach 1/2 Jahr sei für mich noch nichts fest. Also wartete sie geduldig 1 Jahr und schlief jede Nacht brav zu Hause.

Ich sah, dann nach weiterm Drängen ein, dass die Beziehung fest ist und erlaubte ihr auch die Pille zu nehmen, sie war dann bereits 15 Jahre alt.

Hallo kaiserschnitte!

Das hängt ganz davon ab, welchen Grad an Eigenwillen deine Tochter besitzt. :P Ist sie bereits 16/17, dann wird sie mit einem 'Nein' vermutlich todunglücklich sein und rebellieren. Zudem kommt der Grad der Vernunft dazu.

Wie vernünftig schätzt du deine Tochter in Sachen Beziehung ein? Wenn sie weiß, wo die Grenzen sind und bereits das Thema Geschlechtsverkehr fiel, dann würde ich sie gezielt darauf ansprechen.

Ist sie und ihr Freund unter 18, ist es nur noch eine Sache der richtigen Verhütung, sofern es dazu kommen sollte.

Kommt es nicht dazu, dann solltest du dir ohnehin kaum Sorgen machen. ;)

Zu der Dauer: Das hängt vom Grad des Vertrauens ab. Manche Paare vertrauen einander direkt nach einer Woche, andere brauchen dafür länger.

MfG MrElias

Meine Tochter war mit ihrem Freund 6 Monate zusammen und durfte mit 14 bei ihm übernachten. Wichtig ist das Vertrauen zu ihr und die Aufklärung. Auch die Eltern von dem Freund sollte man gut kennen.

Ab 15 Jahren.

Und 6 Wochen kennenlernen. Wobei man sich aber in den 6 Wochen mindestens je 3 Tage gesehen haben muss. Also pro Woche dreimal.

ab 16 und ungefähr halbes jahr

Ich frage mich immer, wieso Übernachten bei jedem gleich GV heißt..

Das kannst du als Kommentar, aber nicht als Antwort schreiben!!!

0

Ich würde unter 16 nichts erlauben.. Und dauer der Beziehung sag ich mal 4 Monate..Wobei wenn es darum geht das sie kein Sex haben sollen ist das blöd weil das kann man ja auch Tagsüber :-)

Man kann`s auch übertreiben. 4 Monate.......Lachhaft!

1
@SuicideSilencee

Seh ich anders.

Auch junge Menschen haben das Recht auf Liebe und freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit!

1
@Bronzeberg

Hab ich doch nie was dagegen gesagt oder?

Genau, du siehst das anders. Ich eben auch.

Da gibts gar nichts zu diskutieren wir haben eben beide eine andere Meinung.

1
@SuicideSilencee

Diskussionen wären ja auch weder zielführend, noch zweckmäßig. Meine Meinung ist die, die der Praxis näher kommt als deine!

0
@Bronzeberg

ich finde man kann doch seinen Standpunkt vertreten,und da gebe ich Suicide Silence recht.

1

°° unter 16 würde ich dafür auf keinen fall meine zustimmung geben,am liebsten erst mit 18.

Das hat viel mit Vertrauen zu tun.

0
@sachsenqueen

sicher da hast du recht,ich habe einen fast 15 jährigen sohn zu dem ich das vollste vertrauen habe,und trotzdem habe ich ein ungutes gefühl wenn er mich in nächster Zeit vielleicht fragen sollte:" Darf ich bei dem Mädchen übernachten".

0

dann treffen sie sich heimlich!

1

Wenn sie aufgeklärt ist...

Was möchtest Du wissen?