Was würdet ihr jemanden Raten der keine Freunde und kein Geld hat?

Ich hab keine Freunde, kein Geld und fühle mich Einsam. Ich wohne in einer Stadt wo ich niemanden kenne, bin zu introvertiert bzw eher nicht selbstbewusst genug um neue Leute kennenzulernen. Ich rede nur mit meiner Mutter und das 1x pro Woche für paar Minuten. Leider und das stört mich am meisten hab ich auch nicht wirklich viel Geld. Hätte ich wenigstens viel Geld, wäre die Sache wesentlich Akzeptabeler. Ich bin zwar kern Gesund, aber das bringt mir überhaupt nichts. Das schlimmste was mir jetzt noch passieren kann ist das ich meine Beine, Arme, Augenlicht oder sonst etwas verliere, wodurch ich dann noch stärker eingeschränkt bin und mein Selbstwert nich tiefer in den Keller sackt.

Ich will nicht jammern, ich bilde mich momentan weiter um später mehr Geld zu verdienen, aber selbst das was ich bekomme, reicht nicht für meine Ziele. Ich gehe ins Fitnessstudio um einen besseren Körper zu bekommen. Mir geht es denke ich sehr stark um Anerkennung, ich habe so etwas noch nie bekommen und habe deshalb wahrscheinlich so viele Komplexe. Ich hatte noch nie eine Freundin, noch nie das gefühl gehabt geliebt zu werden..

Es ist einfach sehr schwierig für mich, mein Leben zieht an mir vorbei und ich weiß nicht wie es weitergehen soll.. Was würdet ihr mir Raten?

Therapie, Freundschaft, Geld, Menschen, Introvertiert, Liebe und Beziehung, Reichtum, Sozialhilfe, Psyhologisch
12 Antworten