Liebst du deine Freundin denn nicht? Wenn nicht, warum dann die Beziehung? Möglich ist natürlich, dass du sie liebst, gleichzeitig aber „Spaß“ haben möchtest.
Entweder machst du‘s heimlich, sprich; Fremdgehen, oder du beendest die Beziehung. Oooder du sagst es ihr. Vielleicht ist sie ja damit einverstanden 😇

...zur Antwort

Tiere zu schlachten ist nichts anderes als Mord! Mord ist schlimm; egal ob bei Mensch oder Tier. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Menschen in einigen Jahrhunderten unser jetziges Verhalten gegenüber den (Nutz)tieren verabscheuen werden. Go vegan! 🌱

...zur Antwort

Nationalität steht über Beziehung?

Mein Freund (19) ist Albaner und Moslem (nicht streng). Ich (18) bin (halb)Serbin. Wir kennen uns seit Anfang 2016 und sind seit 2 Jahren zusammen.. aber nicht einfach nur zusammen wie "normale" Paare.

Ich habe seine Eltern noch nie persönlich getroffen. Er hat meine Mutter (sie ist Deutsche) kurz kennengelernt, aber ich habe ihr nicht gesagt, dass er Albaner ist und auch nicht dass er mein Freund ist. Ich würde gerne offen und ehrlich sein, aber scheinbar ist das nicht möglich.. Ich hatte gedacht, dass es einfacher wäre, da ich ja nur väterlicherseits serbisch bin, aber das spielt wohl keine Rolle. Fakt ist, die Eltern meines Freundes akzeptieren keine Serben, sie würden komplett ausrasten, wenn sie von mir wüssten. Am liebsten wäre ihnen natürlich eine Albanerin.

Sein Vater kann auch mal handgreiflich werden.. Da kann ich verstehen, dass mein Freund mich verheimlicht.. Mache ich ja nicht anders bei meinen Eltern. Ich weiß noch, da wollte ich mal gucken wie mein Vater reagiert und habe etwas von einem Albaner erzählt und seine Reaktion war grauenhaft. "Wag es dir ja nicht! Mit so einem brauchst du gar nicht ankommen. Wenn du so jemanden mit nach Hause bringst, kannst du gleich wieder gehen." Irgendwie so hat er es formuliert.

Ich habe nicht sooo viele serbische Freunde hier in Deutschland, eher Deutsche und Russen, deswegen geht es von da aus klar, aber er hat super viele albanische Freunde und generell Ausländer, von denen kaum einer nichts gegen Serben/Serbien hat. Die Geschichte erklärt es. Kosovo hier, Kosovo da, Krieg blabalabla, alles gar nicht lange her. Ich meine, wir beleidigen uns gegenseitig auch, aber eben als Spaß.

Ich bin langsam echt verzweifelt. Ich will einfach keine Heimlichtuerei mehr, aber im Gegensatz zu mir spielt meine Freund das immer runter. Ich soll mich nicht so haben, mal "klarkommen" und so. Er redet einfach NIE über seine Gefühle im Inneren. Ist wahrscheinlich zu stolz. Generell, er und seine Freunde legen enormen Wert auf ihre Herkunft. Er sei eine Schande, weil er mit einer Serbin zusammen ist.

Es ist einfach anstrengend, wenn man sich immer wie ein unbedeutendes Etwas fühlt, obwohl man trotz aller Schwierigkeiten alles für den anderen macht. Ich habe früher seine Hausaufgaben gemacht, ich hol/koch ihm Essen, ich kauf ihm Tabak wenn er keinen mehr hat, ich putze sogar seine Fußballschuhe. Er macht gar nichts, ist immer bis in die Nacht draußen, aber regt sich auf wenn ich nicht sofort zurückschreibe oder seinen Anruf verpasse. Was soll ich machen? Ich habe selbst ein vollgestopftes Sozialleben, bin KEINE Hausfrau.

Ich muss mir immer mehr Ausreden einfallen lassen, meine Mutter kommt mir langsam auf die Schliche. Ich bin frustriert und hab auch Schiss.

Wie soll sowas weitergehen? Hat jemand Erfahrungen? Ähnliches erlebt?

...zur Frage

Das Verhalten eurer Eltern ist echt konservativ und rassistisch... auch das Verhalten deines Freundes gefällt mir nicht, dir anscheinend auch nicht. Naja, ich glaub, das wird nichts. Es sei denn, du versuchst es, musst aber damit rechnen, dass du es in Zukunft bereuen könntest.

Alles Gute

...zur Antwort

Freund hat mich geschlagen im Streit was tun?

ich bin seid 1,2 Jahren mit meinen Freund zusammen.Er 17 Jahre ich 16 Jahre. Heute hatten wir uns wieder gestritten und dann kam es dazu das er mich geschlagen hat zu den Streit kam es aus meiner Sicht aus keinen wirklichen Grund. Er ist sehr eifersüchtig und nimmt jeden Spaß der über andere Jungs ist sehr ernst. Ich war etwas angenervt von ihn und hab dann aus Spaß gesagt „haha dann geh ich mal zu einen anderen Typen gucken wie er so drauf ist“ ich weißt selbst nicht wieso ich wollte ihn einfach provozieren und dann ist das ganze komplett ausgestattet er hatte mich eine geklatscht und meine wie andere junge und dann hatte ich ihn gesagt das ist doch nur ein spaß und dann hat er mich aufs Bett geschmissen und mich fest gehalten und einfach weiter geschalgen weil ich dann so sauer wurde habe ich ihn einfach weiter provoziert und meinte genau Weil du Das jetzt abziehst geh ich aus Prinzip zu ein anderen aber er weiß das ich sowas nicht mache aber klar er hat sich im Recht gefühlt und hat es einfach aus Absicht ernst genommen du damit der mich schlagen kann dann hatte er sein gürte ausgezogen und mich mit den geschlagen ich hatte ihn dann eine geklatscht weil das einfach weh tat und sowas überhaupt nicht geht hat er natürlich weiter gemacht und sich immer noch total sicher in den was er tut gefühlt und bitte schreibt jetzt nicht von wegen trenn dich doch ja habe ich für 10 Minuten aber längere habe ich es einfach nicht durchgehalten weil er danach immer so traurig und süß wirkt ich habe keine ahnung ich kann einfach nicht mit ihm Schluss machen das bricht mir das Herz ihn so traurig und weinen zu sehen ( und falls einer schreiben sollte wie kann er sehen das du daran leidest das er dich schlägt jedes Mal wenn er es tut lache ich einfach damit es für mich selbst nicht so schlimme ist) ich weißt nichz was ich noch mit ihn machen soll ob er vllt eine Therapie braucht sowas passiert in unsere Beziehung häufiger eigentlich 1mal in der Woche mindestens und das er ständig mich am betouchten ist deswegen hat wir auch sehr oft Streit da er Innern in jedem Moment denkt das es doch jetzt angebracht wäre mich anzufassen ob draußen oder beim liegen beim schlafen immer es nervt einfach alles nur noch aber trennen möchte ich mich auch nicht da ich die Hoffnung habe das er sich ändern könnte weil im allgemeinen ist er wirklich ein sehr liebevoller Freund er kümmert sich so gut um mich bis auf das was ich oben sagte weißt einfaxh überhaupt nicht weiter

hoffe jemand hat einen guten Rat für mich :(

...zur Frage

Wie kann man nur als Frau so unterwürfig sein? Ich mein, in welchem Jahrhundert leben wir eigentlich? Klar, du liebst ihn, aber dadurch, dass er dich schlägt, liebt er dich offensichtlich nicht... Wenn Liebe nur aus einer Seit kommt, kann es mit der Beziehung gar nicht funktionieren. Glaub mir, einmal Frauenschläger, immer Frauenschläger! Der wird sich nicht ändern. Ich glaube, du hast keine andere Wahl... weg mit ihm!

...zur Antwort

Schüchtern hin oder her, rede einfach 😂

...zur Antwort

Es ist schon gruselig zu erkennen, dass es so viele Menschen gibt, die den Begriff „Feminismus“ mit „Männerhass“ verwechseln. Feminismus bedeutet, dass sowohl Frau als auch Mann die gleichen Rechte haben... Als Frau „ich bin keine Feministin“ zu sagen, ist echt erbärmlich. Jahrhundertelang wurden Frauen von Männern unterdrückt und auf deren Rechte verzichtet. Menschenrechte waren damals nur Männerrechte. Es gab schon immer Frauenhass (warum, ist mir nicht klar), auch heute. Traurig sowas... Was aber viel trauriger ist; es gibt auch Frauen, die frauenfeindlich sind.
Ich bin übrigens männlich, falls das jemanden interessiert. Schönen Tag noch

...zur Antwort

Nein, man lernt es schnell, zumindest war es bei mir so. Außerdem macht‘s auch Spaß, was dazu beiträgt, schneller Spanisch zu lernen 😁

...zur Antwort

Das ist echt normal, dass man intelligente Leute beneidet, wobei Intelligenz häufig mit Fleiß verwechselt wird, denn wer alles nur auswendig lernt und gute Noten bekommt, ist, wie ich finde, nicht intelligent, sondern bloß fleißig. Jetzt werden andere sagen: „Nein, ich bewundere sie“, aber in Wirklichkeit beneiden sie diese :-)

...zur Antwort