der Süden, allerdings war ich außer Berlin auch noch nicht wirklich im "Norden" und das nach 27 Jahren :D schon irgendwie beschämend 

...zur Antwort

geht leider nicht zu umgehen, musst du, wie die Warnung auch so schön beschrieben hatte, 90 Tage abwarten 

...zur Antwort

kauf es nicht über den iTunes Store ... dort ist es nämlich teurer, weil Apple 30% des Preises selbst einkassiert und Spotify diese Mehrkosten an den Kunden weitergibt. Falls du studierst, kannst du es übrigens auch für 5 Euro im Monat bekommen

...zur Antwort

wenn es eine a) b) c) Aufgabe ist und man die Lösung der a) benötigt um die b) zu lösen aber die a) nicht lösen konnte, dann kann man eine Zahl als Lösung annehmen und dann damit weiterrechnen.

Auf die b) würde es dann trotz der falschen Lösung volle Punkte geben da du die Aufgabe b) ja richtig gerechnet hast

...zur Antwort

mit der U-Bahn, ist auch gar nicht kompliziert, einfach nach der Beschilderung für "Northbound" bzw "Southbound" von Manhattan gucken. Prinzipiell lässt sich Manhattan sogar recht gut zu Fuß begutachten 

...zur Antwort

iCloud aktivieren -> iCloud Schlüsselbund aktivieren

mit der selben Apple ID (iCloud) auf dem neuen iPhone einloggen und es sollte sich automatisch verbinden. So ging es jedenfalls bei meiner iPad / iPhone kombo 

...zur Antwort

steht doch direkt als erstes Suchergebnis bei Google ...

http://de.aegeanair.com/reise-infos/gepack/gepack-hinzufugen/

...zur Antwort

habe in 3 Wochen ca. 3000 Euro ausgegeben, allerdings habe ich auch nicht wirklich auf die Kosten geschaut da ich mir dachte "wer weis wann / ob ich jemals wieder hier bin" 

...zur Antwort

kannst dir z. B. die "Documents 5" App besorgen und dann damit die Lieder herunterladen und auch mit dieser App direkt abspielen. In die Musik App selbst zu importieren geht nur über den Computer über iTunes

...zur Antwort

bloß nicht Downtown LA ... ich war eine Zeit lang in LA und "Downtown" ist etwas irreführend, in LA gibt es nämlich kein tatsächliches Stadtzentrum. 

Bis auf den Bahnhof gibts da für Touristen eigentlich nichts zu sehen außer man möchte die Obdachlosen in ihren Zelten auf dem Gehweg besuchen.

Würde dir Santa Monica empfehlen oder West Hollywood. Auch Hollywood selbst würde ich nicht wohnen, das ist runtergekommener als man vielleicht annehmen würde. 

Sprich Santa Monica wohnen und mit dem Mietwagen Hollywood für einen Tagestrip besuchen. 

...zur Antwort

Buchung über fluege de - Keine Buchungsbestätigung - nicht erreichbar. Nur Probleme?

Habe am Samstag einen Flug über Fluege.de gebucht. Kurz darauf kam eine folgende E-Mail: vielen Dank für Ihre Buchungsanfrage ... Nach Rücksprache durch die Fluggesellschaft wird Ihre verbindliche Buchungsanfrage zur Festbuchung... Sie erhalten anschließend innerhalb der nächsten 12 Stunden eine endgültige Bestätigung. Kurz darauf kam eine E-Mail, aber angeblich konnte fluege.de meine Kreditkarte nicht belasten und bat um Rücksprache mit der Bank und um Rückmeldung und noch mit folgendem Zusatz: "Sollten wir keine Rückmeldung von Ihnen bis 06.03.2016 18Uhr erhalten oder kommt es zu einer Stornierung der Buchungsanfrage, behalten wir uns vor, für die bisherige Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Buchung über fluege.de eine Entschädigung in Höhe von 100,00 € gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen in Rechnung zu stellen. Dieser Betrag wird dem bei Buchung angegebenen Zahlungsmittel belastet." Ich habe mich sofort mir meiner Bank in Verbindung gesetzt und die haben mir bestätigt, dass alles in Ordnung sei und der Betrag abgebucht werden kann. Von fluege.de gab es wohl eine Anfrage bei der Bank in Höhe von 1 Cent!!!!, die Anfrage wurde aber von fluege.de nicht abgeschlossen. Telefonisch war dann bei fluege.de niemand zu erreichen. Inzwischen habe ich 10 Emails geschrieben. Keine Antwort. Keine Buchungsbestätigung. Niemand dort ist zu erreichen. Bin vollkommen ratlos und weiss nicht was ich noch machen soll. Irgendjemand eine Idee???? Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

...zur Frage

https://de.trustpilot.com/review/fluege.de

...zur Antwort

du musst sogar zu dem Amt in Berlin bzw. Frankfurt persönlich hin und dich vorher online anmelden und alle erforderlichen Unterlagen mitbringen 

als Frau muss man auch vorher eine Genehmigung des Außenministeriums. 

Es gibt auch KEIN Touristenvisum, d. h. 


1 Antragsformular

2 Passbilder (ohne Körperschmuck wie Ohrstecker oder Halskette)Reisepass, der mindestens noch 1 Monat länger gültig sein muss als wie das Visum. Ein von Ihrer zuständigen Industrie- und Handelskammer bestätigtes Schreiben des Unternehmens über Zweck und Dauer der Reise sowie der Berufsangabe des Reisenden. Weiter muss die Übernahme sämtlicher Reisekosten in diesem Schreiben bestätigt werden.  Nur Originalschreiben werden akzeptiert! Das Einladungsschreiben (Beispieleinladung) aus Saudi Arabien muss IHK-bestätigt sein und eine Registriernummer enthalten.  Das Einladungsschreiben aus dem Außenministerium ( für Techniker und med. Berufe ) kann in alter Form verwendet werden. Handelsregisterauszug aus Saudi Arabien Handelsregisterauszug Ihrer Firma

http://www.weltenbummlermag.de/saudi-arabien-einreise/

...zur Antwort

März ist der letzte Monat der "Regenzeit", allerdings sind es nur kurze Schauer und es regnet nicht den ganzen Tag hindurch und auch nicht täglich. Warm ist es zudem trotzdem 

Ab Mitte März regnet es aber kaum noch 

...zur Antwort