Warum schickte er mir kein Bild von sich?

Hallo ihr lieben 😊

Damit ihr mich versteht was Sache ist muss ich ein bisschen mehr erzählen. Und ich hoffe das ihr mir klar und deutlich Antworten könnt !!! 😘

Es ist folgendes passiert : Ich habe hier in GF die Freundschaftsanfrage von einem angenommen.

Der war von Anfang an nett. Dann haben wir uns eben da Nachrichten geschrieben. Dann meinte er das es doch einfacher wäre wenn ich mich bei dem Messenger Kik mich anmelden würde und uns da schreiben. Das habe ich dann auch gemacht, weil ich eben dachte das wir uns ohne Druck und irgendwelche Gedanken und Erwartungen uns schreiben bzw. Nett austauschen können.

Das ganz hat sich aber echt sehr komisch entwickelt :

Er hat angefangen sexuell zu schreiben wie mit : Ich fasse dir jetzt an deine Muschi, darf ich dein BH ausziehen ? Und dann deine Brüste Streicheln ? Willst du SB machen ? Liegst du jetzt ? Ich habe ihm geschrieben das ich das nicht mage und geschweige es mich nicht geil macht denn für mich sind es nur Buchstaben.

Um das Thema zu wechseln habe ich Fotos geschickt. (Keine Nacktfotos oder aufreizende)

Ich schrieb ihm und das aber zum 4 mal das ich es nicht mage mit Mister unbekannt zu schreiben er soll mir jetzt endlich mal ein Bild von sich schicken....... Er hat mir nie eins geschickt und immer der Frage ausgewichen genauso wenn es um sein Alter und den Beruf ging. Das ganze ging mir an meine Nerven und habe ihn ihr von der Freundesliste gelöscht genauso habe ich ihn im Kik geblockt und und die App Deinstalliert.

Bevor ich es beendet habe, habe ich immer wieder erwähnt das ich es beende wenn er jetzt mir nicht endlich ein Bild von sich schickt. ER WOLLTE ES NICHT.

Ich selber lerne Psychologie aber das Kapitel kam leider noch nicht im mein Lehrbuch dran.

Und deswegen brauche ich jetzt eure Hilfe.

Ich danke euch für eure Mühe und die Wertvolle Hilfe.

LG von Loana 😘

...zur Frage

Äh .. entschuldigung!? Wie ist die Frage?

...zur Antwort

Lowepro Flipside

oder Lowepro ProTactic - den hab ich - der hat auf jeden Fall ein Regencover

...zur Antwort

ich will ehrlich sein. Ich benutze seit 3 Jahren die A7ii und werde jetzt auf die A7iii wechseln. Ich finde generell, dass ich den falschen Weg bei Sony genommen habe.

Würde ich heute anfangen würde ich eine A6500 mit Festbrennweiten von Sigma nehmen. Die kosten alle um die 200 Euro, sind alle F2.8 und haben einen fantastische Abbildungsqualität. Bei der A7er-Serie kannst du das nur mit viel Geld schaffen.

Meine beste Festbrennweite ist das 55mm 1.8 Zeiss. Das kostet neu ca. 850 Euro. Zeiss Batis alle über 1000 Euro. Sie Sonys sind noch teurer.

Warum also eine A7ii wenn du nicht in 1A-Glas investieren kannst?

...zur Antwort

Ein typisches Reisezoom, das eben seine Schwächen hat. Bei den Objektiven ist das Weitwinkeln in der Regel das Problem

Wenn du nicht stark vergrößerst in Ordnung. Vermutlich besser im Telebereich und um Blende 8

...zur Antwort

ich würde mir einer Filter mit Durchmesser von 77mm kaufen und einen entsprechenden Reduzierring/-adapter. Diesen Filter kannst du dann auch ggf. später an einem Sony-Telezoom (oder auch Sigma, Canon, usw.) verwenden.

Das Canon 70-200 f2.8 hat 77mm - Größere Filter brauchst du meist nur bei WW mit großer Offenblende.

...zur Antwort

Gebrauchte Canon 7D (Mark I) ca. Euro 400 mit weniger als 30 Tausend Auslösungen

Gebrauchtes Canon EF 70-200 f4 L für ca. Euro 360 - mit Bildstabi vermutlich ca. Euro 500

...zur Antwort

Das hat NICHT automatisch etwas mit Sex zu tun. Das war deine Frage. Oder war da noch mehr?

Er hat Interesse an Dir .. du auch an ihm??

Egal wer an wem ... wenn dich das in der Firma stört, rede mit ihm. Mir würde das nicht Recht sein.

...zur Antwort

Hallo Frikula,

es gibt mehrere Möglichkeiten. Kommt auch ein wenig darauf an, was deine Kamera anbietet:

  • Speicherkarte aus dem Foto nehmen und die Bilder auf den Rechner kopieren/verschieben
  • Wenn dein Foto WLAN-fähig ist, kannst du die Bilder direkt auf dein Smartphone kopieren (Bsp. bei meiner Sony a7ii)
  • Manche Kameras haben sogar schon SocialMedia-Apps installiert. Wenn die Kamera irgendwo im WLAN-Netz eingebucht ist, kannst du die Bilder von der Kamera direkt in FB, Insta ... usw. hochladen
  • Fast bei allen Kameras geht die Kabelübertragung via USB. So auch die Bilder auf deinen Rechner sichern und von dort auch weiter verwenden.
...zur Antwort

Taste dich doch mit deiner Belichtungsautomatik deiner Kamera an die Werte des BLM ran und vergleiche mal.

...zur Antwort

Dein Nachbar ist ein Idiot. Soll er das doch zur Polizei schicken - die haben bestimmt etwas besseres zu tun.

...zur Antwort

Gut ... ich würde jetzt da kein Fass aufmachen. Als Fotograf ist aller Anfang schwer. Wenn du damit Geld verdienen möchtest, musst du eben künftig einen Model-Vertrag abschließen. Bei TFP bekommt das Model ja die Abzüge/Dateien und es kann festgelegt werden, unter welchen Bedingungen veröffentlicht werden kann.

Mir wäre das jetzt egal ... wenn du beim nächsten Shooting den Fehler nicht mehr machst, dann ist das doch ok. Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Ich bin Vorsitzender einen Fotoclubs und wir haben massig Bilder ohne Copyright (in geringer Auflösung) auf unserer Webseite. Wenn da einer eines mopst, na dann bitte! Soll er doch.

Wenn ich das nicht haben wollte, muss ich die Bilder eben bei Shutterstock o.ä. verkaufen. Mir ist das zu viel Aufwand.

Also .. warum nicht einfach die Freundin jetzt in Ruhe lassen. Dein Fehler war KEINEN Vertrag zu machen. Ihr Fehler ist es, dass die Bilder ohne Copyright online sind.

Ganz im Ernst ... wenn ich im Netz sehe, was für Bilder mit Wasserzeichen oder Copyright oder mit XY-Photography gekennzeichnet sind, da GRAUT es mir. Die meisten Leute müssen erst einmal fotografieren lernen, bevor man so auf die K a c k e haut.

Warum zeigst du uns nicht mal ein Bild hier. Wenn es gut ist, traust du dich!

...zur Antwort

Seid ihr beide fertig mit Eurer Berufsausbildung? DU ... mit 16 vermutlich nicht. Falls die Beziehung nicht hält, bist du die MIT Kind, aber OHNE Ausbildung.

...zur Antwort

Das ist oft ein Nachteil von Batteriegriffen. Das System sackt auf dem Stativ nach. Ein genaues Arbeiten ist ohne Getriebeneiger fast nicht möglich.

Ich habe mir die Benutzung von BGs abgewöhnt. Macht die Kamera undicht (fallst du eine abgedichtete hast) ... weniger stabil ...

... dafür sieht es schick aus ;-) Das Argument mit der Akkulaufzeit ist zumindest bei Nicht-Spiegellosen Systemen keines!

...zur Antwort

Schau doch bitte mal bei AC Foto oder Foto Koch online. Unter Objektive für Spiegellose Systeme solltest du fündig werden. 

...zur Antwort

ich verstehe deine Frage nicht so ganz.

Für hochwertige Drucke würde ich auf keinen Fall einen örtlichen Händler aufsuchen. Die lassen das auch einfach irgendwo drucken und kassieren für die Abwicklung. Eine Farb- oder Belichtungskorrektur findet da nicht statt.

Ich benutze fast ausschließlich saal-digital.de.

Bei denen kannst du einen Musterbox, für glaube Euro 10 mit allen möglichen Oberflächen kaufen (Alu-Dibond, Plexi, Leinwand usw). Die Euro 10 bekommst du bei einem folgenden Kauf wieder gutgeschrieben.

Ich finde die Qualtiät und Farbtreue bei dem Herstelle sind herausragens.

Bei großformatigen Leinwänden gefällt mir auch WhiteWall sehr gut. Die haben in verschiedenen Großstädten auch wenige Galerien, wo man Drucke anschauen kann.

Meine Vorgehensweise ist die, dass ich mir VOR der Bestellung eines teuren Wandbildes einen hochwertigen Abzug schicken lasse, auf dem ich Farbtreue und Belichtung beurteilen kann. Ich benutze (leider) keinen kalibrierten Monitor. So braucht es halt etwas Zeit und es fallen Zusatzkosten an.

Aber nichts ist ärgerlicher, als Bsp. ein Acrylglas-Bild für Euro 80 zu kaufen und es passt dann etwas nicht.

...zur Antwort

du könntest alle noch ein wenig bearbeiten. Kontrastreiche Bilder, wie Bild 1 oder 3 würde ich nicht nehmen. Das erste Bild hat brutale Farbsäume. Wenn du Lightroom benutzt, kannst du die ganz leicht wegmachen (1-klick). Mir gefallen 2 und 4 am besten. Wegen der Farben würde ich zu 4 tendieren. Nr 5 finde ich sehr langweilig.

...zur Antwort

Nein... das kannst du nicht. Wenn du mit Festbrennweiten fotografierst, zoomst du mit den Beinen!!  ;-)

...zur Antwort