GPU defekt? Eure Einschätzung - wie weiter?

Hab seit ca. 1 Monat öfter mal Crashes mit nem zufällig buntem Bildschirm (= Hard Reset nötig) - während ich spiele. Alles andere - Desk, Vids anschauen usw funzt ohne Probs.

GPU = Nvid. Geforce GTX 980 Ti

Die anderen specs sind jetz mal Wurst.

Habe die kompl Hardware mit etwas Freeware gecheckt und (mit meinem schlechten Wissenstand) keine groben Fehler feststellen können.

Habe sogar neue SSD und HDD gekauft und einfach mal alles grundauf erneut.

Immer noch Crashes - Nun kam mir schon zu denken, dass es GPU oder PSU sein könnte.

Diese Woche kb mehr gehabt und PC zu nem PC-Shop gebracht.

Nach 3 Tagen check kam folgendes raus =>

Kompl. PC i.O. außer GPU. Damn! Der Verkäufer meinte, dass auch er die Crashes mit der GPU (natürlich an andrem Rechner) hatte und außerdem einige starke Frequenzschwingung entstehen, die sehr unüblich wären.

Hat mir dann angeboten die Graka zu trashen und wollte mir ne 1070 andrehen. Habe gesagt ne ich behalt mei Graka erstmal und noch kp welche ich wohl kaufe. Er meinte dann - gegen Ende des Gespräches - wenn ich will, kauft er mir die alte Graka auch fürn 50ziger ab und guckt ob er es reparieren kann.

HA! Gleich mal die Alarmglocke geläutet. Er verkauft mir also ne neue GPU und will zuerst die alte trashen, dann aber mir abkaufen. Da müffelt doch was?!

Lange Story, short: Mein PC steht erstmal wieder bei mir und läuft. Habe nur kP wie weiter Verfahren, ob es Händler gibt, denen man ne GPU zur Reparatur bringen kann (meine Garantie is bereits ausgelaufen) oder ob ich wirklich zu ner neuen greife.

Wollte einfach mal eure Meinung hören. Wenn ihr noch was wissen wollt > einfach fragen.^^

PC, Computer, Technik, Betrug, GPU, Grafikkarte, Reparatur, Crash, Händler, Technologie, Spiele und Gaming
1 Antwort