Eine Nacht oder besser gesagt 24 Stunden nicht zu schlafen ist nicht schlimm, obwohl du Arbeitest solltest du Regelmässigen schlaf haben. Ich war mal, nur einmal in meinem Leben 48 Stunden Wach. Und würde es nie mehr tun. Die schuld war meine Kollegin, die sagte als ich nach 24 Stunden schlafen wollte, Nein bitte schlaf nicht komm zu mir. Echt Gefährlich wenn man 2 Tage Wach ist. An deiner Stelle würde ich, jetzt wenigstens ins Bett, umd wenigstens ausruhen und die Augen schlissen, halt wie ein Kind Schafe zählen und probieren ein bisschen zu schlafen. Wenns nicht geht dann halt nach der Arbeit. Sie brauchen Schlaf und System. Man sollte 2 mal am Tag schlafen, wenn man Nachtschicht hat. Viel Glück

...zur Antwort

Ich habe in 8 Wochen 14 Kilos abgenommen, jeden Abend kein Essen zu mir genommen. Mich nur durch den Mittag ernährt, und 1 Kafee am Tag mit Zucker 2 Gläser Ice Tea und immer viel Wasser.

Ist halt Hart aber es Funktioniert, was ich auch selber weiss es ist sehr Ungesund.

...zur Antwort

bei mir klappte es schon nach einer Stunde, und nach 5 Tage war ich schon Verlobt. Nach einem Jahr fand die Hochzeit im Kosovo.

Bei uns ist die Tradition so das man sofort Ja sagen muss oder Nein, damit niemand mit der Tochter vom Vater Spielen kann und dann nach einer Zeit sagt ich will nicht mehr, man hat keine Zeit zum Kennenlernen.

Gruss

...zur Antwort

Du hattest wohl eine Faust im Auge. Viel Saufen und dann meckern. Hör auf mit den Drogen. Du schadest Mama und Papa. Die Wünschen sich was besseres für ihren Sohn.

...zur Antwort

Also nur bei einem Zug vom Joint wird nichts im Urin auch nichts im Blut sein. Früher als ich noch Kiffte, und nur al 4 monate kiffte war das nie im Urin oder im Blut, man muss schon mehr mals Rauchen. Das ist wie wenn man nur 1mal im monat was trinkt dann stirbt man ja auch, also kann nichts angezeigt werden.

Hoffentlich konnte ich helfen.

Grüsse MeinWeltraum

...zur Antwort

Warum bin gerade ich behindert Werde ich bald sterben?

Mit meinem Körper stimmt schon von Geburt an irgendetwas nicht.

Ich habe mit zahlreichen Beeinträchtigungen zu kämpfen die mit der Zeit immer mehr werden. So langsam überkommt mich die Angst, das ich nicht mehr lange Leben werde.

In den letzten 3 Jahren wurde es immer schlimmer. Folgendes trat in der Zeit auf.

Ich muss plötzlich alle 2-3 Stunden etwas essen sonst fängt der Körper an zu zittern, starke Konzentrationsprobleme und ein Schwächegefühl kommt auf. Obwohl ich immer reichlich esse, bin ich mit 186cm und 64kg Untergewichtig. Desweitern fühle ich mich seit einem Jahr körperlich sehr schwach. Das wird in letzter Zeit immer häufiger. Dabei pumpt das Herz schon beim normalen Treppen steigen so stark, dass keine Kraft mehr bleibt. Mein Fußgelenk fing vor einigen Monaten an zu knacken. Es tut zwar nicht weh, doch unangenehm ist es schon. Zum Schluss bekam ich noch eine schwache Weißfleckenkrankheit im Gesicht. Zum Glück breitet es sich nicht mehr weiter aus. Doch im Sommer ist es deutlich zu sehen das die Haut an einer Stelle sehr hell ist. Gestern fand ich Blut in einem Sekret vor was mich letzlich beunruhigte und dazu bewogen hat Hilfe zu suchen.

Das waren die Dinge die mir in den letzten 2-3 Jahren passiert sind. Von Geburt an oder auch später gibt es noch zahlreiche weitere Beeinträchtigungen die ich nun alle aufzähle.

- Starke Hornhautverkrümung ( Deswegen auf Brille angewiesen )

- Starke Gesichtsasymetrie

- Allergie vor Pollen und einige Obstsorten.

- Gebissfehlstellung ( Beim kauen lautes knacken )

- Akne am Rücken (schon immer)

- Knick Senkfuß

- Viele Muttermale am Körper

- Häufige Kopfschmerzen

Ich Frage mich oft warum gerade ich so viele Probleme habe. Mit meinen 27 Jahren bin ich eigentlich noch jung, doch vom Gefühl her sind es eher 80. Liegt es an den Genen? Eine Frau werde ich ganz bestimmt nicht finden. 

...zur Frage

Gehen Sie doch zu einem Arzt. Ich denke Sie haben Angstzuständen, das hatte ich auch alles wie Sie genau dieser Fleck am Hals, das ständige Essen müde werden. Treppen die es einem schwer machen. Ich ging also zum Arzt, zum Glück frühzeitig so konnte ich meine Leukämie besiegen. Hoffentlich hast du nicht das gleichf. Also jetzt schlafen gehen morgen zum Arzt. Niemand kann per Texte in deinem Körper rein und ein Ultraschall fortführen.

Gute besserung. Alles kommt gut. Melde dich mal, würde mich Interessieren ob alles wieder gut gekommen ist.

Gute Nacht

Grüsse MeinWeltraum

...zur Antwort