Optisch ansprechend

Meine Frau hat schön enge und geschlossene Schamlippen. Die finde ich sowohl behaart als auch rasiert mega erotisch.

Könnte ewig lang dran lecken und sie verwöhnen..

...zur Antwort

Hallo Andreas,

mit 8cm im schlaffen Zustand hast du nicht direkt einen kleinen Penis.

Meiner ist teilweise nur 6cm. Kommt ein bisschen auf die Temperatur an.

Im steifen Zustand bin ich schon zufrieden.

Ich trimmen mir mit der Haarschneidemaschine immer die Scham- und Brusthaare und die Hoden rasiere ich, dann schaut er größer und schöner aus.

...zur Antwort

Ein ähnliches Problem, glaube ich hat meine Nichte auch :-)

Die ist auch 13, wird bald 14 Jahre und ist auch voll in der Pubertät. Ihr Busen ist mindestens schon B. Sie hat auch schon ihre Tage.

Angeblich wurde sie jetzt von einer Freundin darauf angesprochen , warum sie nicht rasiert. Jetzt hat sie meine Frau (ihre Tante) gefragt, ob sie das machen soll.

Die hat ihr aber noch davon abgeraten, weil die Schamhaare ja auch ihren Nutzen haben und ihren Intimbereich schützen.

...zur Antwort
Er wird kleiner

Hallo,

es machen sich einige hier lustig, aber ich kann deine Frage nachvollziehen.

Da meine Frau nur mehr sehr selten Sex will, hole ich mir auch oft (fast täglich) einen runter.

Ich habe auch den Eindruck, dass mein Penis früher im schlaffen und auch im steifen Zustand länger war.

...zur Antwort

Hi Sophie,

Schambehaarung ist eh wieder im Trend.

Auch in der Sauna sieht man immer mehr Frauen die Schamhaare haben.

Meine Frau hat auch schon längere Zeit wieder Schambehaarung und ich finde es sexy.

Im Sommer rasiert sie lediglich die seitlichen Härchen weg, die vom Slip bzw. Bikini- Höschen rausschauen. Im Winter rasiert sie intim eigentlich gar nicht mehr.

Auch beim Sex finde ich es sehr schön. Mir gefällt es sogar besser als früher wie sie rasiert war.

...zur Antwort
Stehe auf schambehaarung

Früher war ich ein absoluter Rasur Fan. Eine Frau musste bei mir zumindest größtenteils oder komplett rasiert sein. Meine Exfreundin waren das auch.

Meine jetzige Frau war anfangs auch immer komplett rasiert, was sie auch regelmäßig jahrelang gemacht hat.

Nach den Schwangerschaften fing es dann an, das sie es nicht mehr so genau nahm, vorallem im Winter. Teilweise rasierte sie sich ein paar Wochen nicht, oder sie rasierte sich nur mehr teilweise und ließ einen breiten Streifen oder die Haare über den Lippen stehen. Im Sommer rasierte sie sich zu dieser Zeit schon noch, zeitweise auch noch komplett.

Das rasieren wurde aber dann immer weniger.

Mittlerweilen rasiert sie im Sommer nur noch was vom Bikini-Höschen rausschaut. Im Winter lässt sie es komplett bleiben.

Mittlerweilen gefällt mir ihr Busch aber richtig. Auch beim Sex finde ich ihn geil.

Hätte ich mir vorher nie gedacht..

...zur Antwort

Ich würde sagen, probiere es einfach aus.

Meine Frau zum Beispiel rasiert sich größtenteils auch nicht mehr. Im Sommer oder vor einem Hallenbadbesuch rasiert sie sich die seitlichen Haare, die vom Höschen rausschauen weg. Sauna mag sie eh nicht und ansonsten sieht es ja nur der Partner.

Sie ist aber schon um ein paar Jahre älter als du und zweifache Mutter.

Anfangs war sie auch immer komplett rasiert. Nach den Schwangerschaften fing es dann an, das sie es da nicht mehr so genau nahm. Dann hat sie mich auch mal angesprochen, ob ich was dagegen habe, wenn sie wieder mehr behaart wäre. Mir ist es gleich. Sie sieht trotzdem sehr sexy aus und mir gefällt es ihren Busch ein bisschen zu verwöhnen.

...zur Antwort
Okay bzw. egal

Finde ich voll in Ordnung.

Lieber gepflegt behaart und schöne Haut, als rasiert und alles voller Pickelchen.

...zur Antwort

Hallo,

ein Freund von uns musste es auch machen lassen. Vermutlich aus dem gleichen Grund wie du. Bei ihm hat es auch die Krankenkasse bezahlt. In einem Gespräch schwärmte er mal das er sehr zufrieden ist. Das hat mein Frau auch mitbekommen und wir haben dann später im Bett nochmal darüber gesprochen, weil ich mich heuer wahrscheinlich sterilisieren lassen muss.

Ich würde dir zur Beschneidung raten. Vorallem wenn du Probleme hast und es bezahlt bekommst.

Ich würde mich halt nochmal informieren, ob ich alles wegmachen lasse oder nur teilweise und auch was mit dem Bändchen geschehen soll.

...zur Antwort
Finde ich gut

Meine Frau hat sich vor ca. 6Jahren auch die Haare abschneiden lassen. Sie hat es aber stufenweise gemacht. Bei jedem Frisörbesuchen wurden sie ein schönes Stück kürzer und jedes Mal eine andere Frisur. Sie hat aber vorher schon mit mir gesprochen ob es mir recht ist und das sie sich nicht auf einmal traut.

Auf Schulterlänge hat sie sich die Haare schon vorher kürzen lassen, dann hat sie die Haare durchstufen lassen, dann wurde es ein kurzer Bob und dann ein Pixie- Haarschnitt.

Den hatte sie dann ca. 2 Jahre lang auch in verschiedenen Farben.

Dann hat sie sich die Haare wieder wachsen lassen.

Mir haben die Haare kurz aber besser gefallen.

Der einzige Nachteil ist, dass sie oft zum Friseur musste.

...zur Antwort

Wenn du den Job gerne möchtest, würde ich es mir überlegen.

Mir persönlich gefällt es auch sehr gut, wenn eine Frau eine elegante Kurzhaarfrisur hat.

Wirkt für mich auch selbstbewusster und seriöser.

Till Schweiger hat zum Beispiel auch Jasmin Gerat geraten, sie soll sich die Haare kurz schneiden lassen.

...zur Antwort
Haare abschneiden

Hast du dir dann eine richtige Kurzhaarfrisur schneiden lassen?

Meine Frau hatte die Haare tatsächlich auch ähnlich, als sie sich an die Kurzhaarfrisur rangetastet hat.

Bei den nächsten Frisörbesuchen wurde es dann eine richtige Kurzhaarfrisur, die sie ca. 2 Jahre hatte.

Dann hat sie die Haare wieder wachsen lassen.

...zur Antwort

Meine Frau hat jetzt auch längere Zeit schon wieder Schambehaarung. Angefangen hat es nach der Geburt unserer Kinder, das sie es mit Intimrasur nicht mehr so genau genommen hat. Anfangs hat sie sich noch teilweise rasiert oder im Sommer auch noch manchmal komplett. Jetzt rasiert sie im Sommer auch nur noch was vom Bikini-Höschen raus schaut. Im Winter lässt sie meistens alles natur.

Meine Frau hat eh dunkelblonde Schamhaare und auch nicht allzu dicht, wo man die Schamlippen eh durch sieht.

Der Sex ist behaart aber genau so schön.

...zur Antwort
nur zu bestimmten Gelegenheiten rasieren (Feste, Schwimmbad)

Meine Frau rasiert sich nur in den Sommermonaten aber auch nicht regelmäßig, sondern nur zu bestimmten Anlässen: Badbesuch, Feiern oder wenn sie ärmellose Kleider trägt.

Im Winter lässt sie das Rasieren meistens komplett bleiben.

...zur Antwort

Hallo,

Mache es doch schrittweise, wenn du dir nicht ganz sicher bist, dann kannst du immer noch aufhören und sie wieder wachsen lassen.

Hatte meine Frau auch gemacht, weil ihr der Mut gefehlt hat sie auf einmal von lang zu kurz schneiden zu lassen.

Das sie die Haare kurz möchte, hat sie vorher öfters gesagt, auf einmal hat sie sich aber nicht getraut.

Die Verwandlung von langen Haaren zur Kurzhaarfrisur hat aber schon ein ca. Jahr gedauert.

Erst Schulterlang, dann durchgestuft, dann wurde es ein kurzer Bob und dann erst der Pixie-Schnitt.

Bis auf den Bob haben mir aber alle Frisuren an ihr sehr gut gefallen.

Den Kurzhaarschnitt hatte sie dann ca.3 Jahre, dann hat sie sich die Haare wieder wachsen lassen.

...zur Antwort

Meine Frau hatte sich vor ca. 6Jahren bei mehreren Friseurterminen zur Kurzhaarfrisur getastet. Sie wollte die Haare schon länger kurz hat sich aber nicht getraut sich auf einmal die langen Haare abschneiden zu lassen.

Für mich war es schön, weil es jedes Mal ein Veränderung war.

Anfangs hat sie sich die Haare auf Schulterlänge kürzeren lassen. Dann hat sie die Haare durchstufen lassen. Da konnte sie die hinteren noch zusammen binden. Beim nächsten Mal hat sie sich dann einen kurzen Bob schneiden lassen. Ein bisschen über den Ohren. Dann wurde es ein richtiger Kurzhaarschnitt. So ähnlich wie Emma Watson. Den hatte sie dann ca.3 Jahre lang, auch in verschiedenen Farben.

Mittlerweile hat sie sich die Haare wieder wachsen lassen.

Jetzt sind sie wieder über Schulterlang mit blonden Strähnen.

Mir hat die Kurzhaarfrisur aber sehr gut gefallen.

...zur Antwort

Hast du dir die langen Haare dann abschneiden lassen ?

Mir gefällt es auch wenn eine Frau eine fetzige Kurzhaarfrisur hat.

Meine Frau hatte auch ne Weile einen Pixie- Schnitt. Also richtig kurz und mir hat sie damit sehr gut gefallen, eigentlich besser als jetzt wieder mit langen Haaren.

Sie wollte die Haare aber wieder lang.

Hat aber schon 3 Jahre gedauert bis sie auf BH-länge waren.

...zur Antwort