Hallo,

selbstverständlich gibt es noch seriöse PC Heimarbeit. Ich habe auch einen Artikel auf meiner Webseite darüber geschrieben. Ich teste seit 4 Jahren alle möglichen Geld Verdienst Methoden im Internet.

Abzuraten ist natürlich von Schnell reich werden Systemen, Millionär in einer Woche, usw...

Das sagt einem ja der Hausverstand, dass da etwas nicht passt. Auch von RevShare Programmen rate ich ab. Geld investieren, 10x pro Tag klicken und Rendite erhalten.

Aber es gibt sehr wohl PC Heimarbeiten die ganz ok sind und niemanden fertigmachen.

Wenn Deine Frau etwas gut kann, kann sie sich auch bei Auftragsportalen anmelden und ihre Fähigkeit z. B. zum Schreiben von Texten oder sonstiges zu ihrem Preis anbieten.

Sieh einfach in meinen Account und schau auf meine Webseite. Hole Dir auch das Gratis Ebook auf meiner Startseite, schau Dir das Kurzvideo an auf der Startseite. Es ist alles seriös obwohl ich das Wort nicht leiden kann.

Es geht alles mit rechten Dingen zu.

Liebe Grüße,

Michael Pröll

...zur Antwort

Hallo,

gehe in Dein Google Adsense Konto und klicke dann rechts oben auf die drei Streifen.

Gehe zu Einstellungen... Zahlungen... Einstellungen.

Gib nochmals manuell Deine Grenze ein von 70 Euro.

Schau ob Deine Bankverbindung oder was auch immer Du hast ordentlich gespeichert ist.

Wenn diese beiden Sachen in Ordnung sind sollte es keine Probleme bei der Auszahlung geben.

L. G. Michael Pröll

...zur Antwort

Hallo,

den Keyword Planner gibt es zwar noch aber er zeigt nur noch z. B. 1000 - 10.000 Besucher an. Also da sieht man nichts mehr.

Aber genau im Keywordplanner gibt man ein Keyword zum Plan (ein Klick und das Keyword stellt sich rechts hin) und klickt auf Plan.

Danach geht man ins Adwordskonto mit diesem Plan (wenn Du den Plan klickst kommst Du automatisch hin. Und dann sieht man ganz unten das Keyword mit den ganz genauen Besucherdateien.

L. G. Michael Pröll

P. S.: Wenn Du Probleme hast antworte und ich schick Dir kurz etwas damit Du das sehen kannst.

...zur Antwort

Hallo,

ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass man als Einsteiger im Online Marketing mit kleinen Nischenwebseiten am besten vorankommt. Wenn man es richtig macht verdient man zwischen 100 und 500 Euro pro Nischenwebseite.

Wie das aber funktioniert... da braucht man als Einsteiger schon eine Anleitung bzw. einen Videokurs.

Da ich seit 4 Jahren alles teste was mit Videokursen im Internet Marketing zu tun hat kann ich Dir durchaus helfen.

Also ein kleiner Invest am Anfang muss schon sein ansonsten bekommst Du es nicht richtig auf die Reihe. Wenn Du die Informationen alle im Web suchen müsstest wirst Du alt.

Und im Internet Marketing zählt die Zeit.

Liebe Grüße,

Michael Pröll

P. S.: Du kannst Dich gerne mit mir in Verbindung setzen. Siehe Profil.

...zur Antwort

Hallo,

Amazon ist ein perfekter Partner. In Verbindung mit kleinen Nischenseiten ist Amazon super.

Wenn Du was wissen willst melde Dich einfach bei mir.

Liebe Grüße,

Michael Pröll (siehe mein Profil)

...zur Antwort

Hallo, ich teste nun seit mittlerweile 4 Jahren PC Heimarbeiten. Leider werden diese nicht mehr so gut bezahlt wie früher. Der Trend geht ins Affiliate Marketing (Bewerben von fremden Produkten). Ich habe Online Umfragen getestet und kam nur mit sehr viel Aufwand auf knappe 40 Euro pro Monat. Mehr geht nicht. Ich habe dies mit zwei Personen getestet welche verschiedene Berufe und Charaktere haben die man anfangs ja angeben muss. Es ist lächerlich zu behaupten, dass man mehrere hundert Euro verdienen könnte. Schreibarbeiten sind da eher noch etwas. Aber auch nicht mehr die klassischen Schreibarbeiten sondern die auf Portalen wie z. B. textbroker usw..., ... Liebe Grüße, Michael Pröll

...zur Antwort

Alles Unsinn was die hier schreiben. In den USA funktioniert MLM und Networking wie am Schnürchen. Es ist auch völlig egal bei wem man einsteigt.

Man braucht auch keine 1000 Leute in der Downline wie geschrieben wurde. 1. Du musst einmal in Stande sein selbst ein Produkt zu verkaufen, egal wie, hoffentlich bekommst Du vom Network-Unternehmen genug Unterstützung. 2. Wenn Du weißt wie das geht solltest Du Dir überhaupt nur mal einen Partner suchen. Du musst Dich als Chef und Unternehmer behaupten und diesen einschulen. Er soll den gleichen Prozess durchmachen wie Du. Auch der Partner soll nicht einfach jeden mit ins Team nehmen. Nur die - und das muss man über Skype sprechen - die wirklich wollen und Deinen Anweisungen folge leisten.

Such doch mal im Google nach Rekrutier. Hol Dir den Newsletter und schau Dich da mal um. Die beschäftigen sich nur mit so was. Diese Arbeit ist keine Referall Suche wie zum Beispiel bei Moneymillionär oder Euroclix wo Du Deine Downline ja gar nicht kennst.

Im richtigen Network kennst Du aber die Leute unter Dir und diese kannst Du dementsprechend auf den richtigen Weg bringen. Du musst richtige Personalrekrutierung betreiben.

L. G. Michael Pröll

...zur Antwort

Ich habe vor ca. 1 Jahr gehört, dass die Mindestgröße nicht mehr als Kriterium gilt. Genauso bei der Polizei.

Das wäre sozusagen eine Deformierung der Persönlichkeit.

L. G. MICPR

...zur Antwort