Es ist richtig, nicht jeden an seinem Tisch sitzen zu lassen, im übertragenen Sinne - du weißt sicher wie man das meint. Man kann trotzdem emphatisch sein, aber man sollte aufpassen und gewissenhaft wählen, mit wem man sich unmittelbar umgibt. Nicht alle Menschen haben aber dieses Denken und so erscheint dies oftmals unnahbar und arrogant. Ich kenne das schon seit meiner Schulzeit. Selbst von Lehrer habe ich schon gehört, ich sei unnahbar. Ich selbst sehe das gar nicht so. Wenn man einmal Menschen in seinem Leben hatte, die es nicht so meinen wie es die Fassade auf dem ersten Blick so will, der wird auch das lernen. Gerade für einen emotionalen Menschen ist das wichtig.

...zur Antwort

Kann eine Kontaktpause mit einem Schwarm etwas helfen?

Habe vor 3 Jahren eine Frau kennengelernt, welche mir bis jetzt den Kopf verdreht... Habe bereits 3 Absagen erhalten, da es irgendwie nie richtig gepasst hat für Sie. Wir waren bereits oft draussen, war auch immer Perfekt gegenseitig, aber es lief nie etwas.. Sie hat mir auch oft gesagt wie gern Sie mich hat... Nun vor 3 Wochen haben wir wieder Kt aufgenommen, und daraufhin etwa 4 mal uns getroffen innerhalb 2 Wochen. Nach dem ersten mal habe ich Ihr auch geschriben, dass ich Sie vermisst habe während wir keinen Kontakt hatten(Sie hat das gleiche mir geantwortet...)

Als wir dieses Wochenende im Club waren, habe ich erfahren vom besten Kumpel, dass Sie etwas mit jemandem anders hat, welches aber kompliziert sei. Ihr tut es leid, dass Sie mir nicht das geben kann, was ich will.

Gestern sind wir schliesslich reden gegangen, welches für mich sehr unangenehm war. War meine erstes mal das so über meine Gefühle rede. Nun haben wir abgemacht, dass wir eine Pause machen mit KT… Nach diesen Absagen muss ich sagen, ich verstehe es einfach nicht… Wir verstehen uns Perfekt, jedes Mal wo wir uns trafen, war auch für Sie unglaublich schön(hat Sie mir gesagt). Sie hat mir auch gesagt ich bin ein reifer, wundervoller Mensch, jedoch weiss Sie selber nicht warum es nicht funktionieren kann… Und nun hat Sie „etwas“ mit einem anderen, welches anscheinend aber kompliziert ist… Sie geht auch weiterhin in Ausgang mit anderen, obwohl Sie und dieser Typ etwas zusammen haben, was ich überhaupt nicht verstehe…

Nun weiss ich nicht, ob es sich noch überhaupt lohnt mir den Kopf über diese Frau zu zerbrechen. Kann es sein, dass sie während dieser Pause jtzt merken wird, was Sie verliert an mir?...

PS: Sorry für die Grammatik.

...zur Frage

Hallo Kristian,

ich verstehe auch nicht so ganz, was diese Kontaktpause bezwecken soll. Ihr hattet bereits eine Kontaktpause die aber im Anschluss auch nichts anderes wo ihr bewirkt hat, was soll eine erneute bringen?

Manchmal gibt es auch Situationen, in denen es besser ist, man belässt es so wie es ist, wenn es schön so ist. Manchmal kann dann eine Beziehung, in der man mehr gebunden ist und Kompromisse eingeht ein Killer und es ist hinterher nicht mehr so schön. Denn meistens macht eine gewisse „Lockerheit“ diese schönen Momente aus.

Gut ist aber, dass sie Dir gesag hat, dass sie Dir nicht geben kann was du suchst und hat Dir in der Hinsicht nicht erst etwas vorgemacht um es dir dann hinterher noch schwerer zu machen, wenn du Hoffnungen hattest

...zur Antwort

Hallo emiraaa,

ich kannte mit 16 Jahren auch mal jemanden, der sich sein Leben erstunken und erlogen hat. Natürlich, um im besten Licht dazustehen. Die Beziehung? Hat keinen Sinn! Denn du weißt nicht, was wahr ist und was nicht wenn er den Mund öffnet und selbst wenn er die Wahrheit sagt zweifelst du - zurecht. Auch wenn er schwört sich zu ändern und du ihn hundert Chancen gibst, du weißt am Ende nicht, inwieweit er wieder lügt.

...zur Antwort

Die beste Rache ist keine Rache.

Mehr denken. Nicht Jeder steht unter Dir. Solche Aktionen könnten auch doppelt um Freundschaft auf dich zurück kommen. Könnte ungemütlich werden.

...zur Antwort

Always gehört zur p&g Gruppe. Sie vermarkten und produzieren weltweit. Weltweit gibt es allerdings auch Länder die immer noch auf Tierversuche bestehen um die ultimative Sicherheit des jeweiligen Produktes garantieren zu können, trotz dass p&g mehrere Millionen € in alternative Methoden investiert haben. Es ist also davon auszugehen dass die Produkte die zur p&g Gruppe gehören (inklusive Always) nicht ganz Tierversuchsfrei sind

...zur Antwort

Kinder und Jugendliche sind barbarisch. Nur weil du in deiner Klasse nicht die beliebsteste bist, heißt das weder dass du generell schlecht bist, noch dass es überhaupt an dir liegt. Soviel sollte die gesagt sein.

...zur Antwort

Warum lassen sich immer mehr Kinder und Jugendliche zu ihrem großen Schaden von der Pornowelle verführen?

Das Max-Plank-Institut hat in einer neuen Studie herausgefunden, dass sich bei Pornokonsumenten das Gehirn in genau so erschreckender Weise verändert und reduziert, wie bei Heroinsüchtigen!

Leider werden heute immer mehr Kinder und Jugendliche, auch aus guten Verhältnissen süchtig, oder gar kriminell und schon Kinder ab 4 Jahren imitieren häßliche Mißbrauchsszenen aus Filmen und mißbrauchen dabei sogar andere Kinder, wie Kindergärtnerinnen leider immer wieder berichten!

Der Bundesbeauftragte gegen sexuellen Mißbrauch Herr Johannes Rörig erhebt deshalb warnend seine Stimme:

"Wir verzeichnen einen enormen Anstieg bösartiger sexueller Übergriffen von Kindern und Jugendlichen, was daran liegt, dass man heute ganz leicht an Pornographie - auch der schlimmsten Art - heran kommen kann und die Hemmschwelle durch deren massenweise Verbreitung in den neuen Medien immer mehr abnimmt!"

Durch die sexuelle Überreizung aller Lebensbereiche und die daraus erwachsene zunehmende Frühsexualisierung wird vielen Jugendlichen die so wichtige Zeit und Möglichkeit zur unbeschwerten Entwicklung und Reifung beschnitten und vor allem auch der Aufbau eines stabilen menschlich-seelische Wertebewußtsein blockiert oder in falsche Bahnen gelenkt!

Jeder Einzelne ist deshalb aufgefordert in seinem Umfeld und nach seinen Möglichkeiten dieser gefährlichen Entwicklung Einhalt zu gebieten und deutlich zu machen, das die menschliche Sexualität nicht zu einem billigen Konsumgut verkommen darf, sondern nur in feinfühliger Achtsamkeit, im Rahmen einer verantwortungsvollen und verbindlichen Liebespartnerschaft gelebt werden sollte!

...zur Frage

Ist das jetzt eigentlich eine Frage? Wenn ja, welche genau? Denn das liest sich hier eher wie ein Beitrag aus der Apothekenrundschau.

...zur Antwort

Slipeinlagen sind eigentlich nicht für die Periode selbst gedacht, sondern des Ausflusses wegen oder bei geringer Blasenschwäche. Sollte aber regelmäßig auch gewechselt werden

...zur Antwort

halli hallo,

hier sehe ich wieder mal einen typischen Fall emotionaler Epressung. Es kann einen ungeheuren Druck aufbauen, was das Ziel des „Täter“ - in den Falle deines Freundes ist. Weihe jemanden ein. Er wird aggressiv, wenn es nicht so läuft wie er will und ist scheinbar emotional ungehalten. Geh nicht alleine zu ihm, wenn du mit ihm Schluss machst. Lass dir nicht einreden, dass er sich umbringt wenn du Schluss machst. Das ist eine Masche. Wenn du nicht glücklich bist, musste du nicht in dieser Beziehung bleiben.

...zur Antwort

Berufe in der Industrie mit Holz oder Metall können 3 Schichten mit sich bringen, aber man hat meistens seine Mo-Fr Woche und dann Wochenende.

Beim Veranstaltungskaufmann/Eventmanager und so sachen im diese Richtung musst du damit rechnen auch Samstag, Sonntag, Feiertag bis spät in die Nacht hinein zu arbeiten, wenn du auf einem jeweiligen Event tätig bist. Diese beiden Kriterien sind meistens ausschlaggebend für die Berufswahl

...zur Antwort

Da ist deine 12 jährige Freundin ja flotter drauf als du. Schau dir mal junge Frauen an, die schon Jahre lang rauchen. Mit 28 schon 10 Jahre älter aussehen? Na? Immer noch cool?

...zur Antwort

Ehrenmann. Na klar bist du der Arsch. Es gehört ja nicht nur einer dazu. Du hast dich an einer Frau „vergriffen“ in dem Wissen, dass sie einen Freund hat. Glaubst du, du bist da fein raus?

...zur Antwort

es komm mit nicht so rüber als sei er primitiv sondern du einfach zu jähzornig

...zur Antwort

Überdosis wegen mir?

Hallo Community,

ich habe vor einigen Tagen einen Jungen kennen gelernt und wir haben uns super verstanden. Es war klar dass wir uns mehr mögen und so sagte er mir heute dass er mich liebt. Ich wusste gar nicht wie ich damit umgehen sollte also sagte ich nichts dazu. (Wir telefonierten). Danach schrieben wir noch darüber und ich sagte ihm nun schlussendlich dass ich vielleicht Gefühle für ihn hätte. Nun muss man dazu anmerken dass er eine schwere Kindheit hatte und viele Schmerztabletten etc. Nimmt. Ich weiß nicht welche Rauschmittel er noch mit. Nun ja also sagte er mir immer wieder dass er mich liebte und wir stritten schlussendlich weil er anscheinend unter Drogen war und aggressiv wurde. Nach etlichen Beleidigungen und Drohungen wurde mir das zu viel und ich sagte ihm dass er mich nicht mehr kontaktieren solle. JETZT kommt das wichtige dabei: er rief mich an und meinte dass er sich eine Überdosis geben würde und er für mich sterben würde, ich konnte ihn überreden es nicht zu tun. Anscheinend sagte ich dann wieder etwas falsches, (ich habe versucht ihn davon zu überzeugen dass ich eine Beziehung etc mit ihm eingehen würde also war alles erstmal gut), plötzlich meinte er wieder dass er sich umbringen würde und legte auf. Ich habe bestimmt 200 mal angerufen und ihm geschrieben aber er kommt nicht online Bzw. Antwortet. Ich bin mir ziemlich sicher dass er es wirklich gemacht hat. Ich weiß nicht wo genau er wohnt oder wie seine Oma bei der er lebt heißt. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich weiß nicht ob er das alles ernst meinte oder sonst etwas. Das alles war nun 2 Stunden her und ich mache mich total irre, verständlich würde ich sagen. Ich habe so Angst, ich bin mir sixher Dass er es wirklich getan hat und ich bin schuld daran. Ich weiß nicht was ich tun soll ich könnte nicht einmal den Notarzt anrufen.

...zur Frage

Typisches Muster emotionaler Erpressung. Im Zuge meines Studiums lese ich aktuell ein Buch vom Autor Arno Gruen in welchem er aufgreift, dass solche dekonstruktiven Verhaltensweisen in der Kindheit beginnen (schwere Kindheit wie du schon erwähnt hast) und bis ins erwachsenen Alter bestehen bleiben. Der Gedankengang: „Icj muss mich jetzt so und so verhalten, um diese oder jene Reaktion bei meinem gegenüber auszulösen“ (im Buch: wenn mich meine Eltern nicht so akzeptieren wie ich bin, muss ich so und so sein, dass sie mich lieben“). Er erpresst dich emotional. Du reagierst nicht so, wie er es sich von Dir gewünscht hätte, also reagiert er aggressiv und droht mit selbstmord den du dann vermeintlich zu verantworten hast um Dir ein schlechtes Gewissen ins Hirn zu legen. Ein armes Würstchen.

Lass den Kontakt zu ihm sein. Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Lass diese toxische Person nicht an deinem Tisch sitzen. Wer aggressiv reagiert, weil er seinen Willen nicht bekommt hat ein Problem, und kann keine Beziehung eingehen. Dazu ist er nicht reif genug.

Im übrigen: emotionale Erpressung = seelischer Missbrauch, kann in einem gewissen Maß sogar strafbar sein

...zur Antwort

Extreme Wesensveränderungen?

Ich habe einen Kumpel, der sich in letzter Zeit nur noch negativ entwickelt.

Wir kennen uns inzwischen 17 Jahre. Damals war ein ganz lieber. Was mich allerdings genervt hat war dass er ständig das Geld mit vollen Händen ausgegeben hat. Von seinen Eltern. Denn mit mitte 20 hatte er es nicht nötig zu arbeiten. Er hat sich bis zu ihrem Tod von ihnen aushalten lassen.

Bei einem Gespräch meinte er mal, er hätte Angst vor fremden Menschen. Ich machte einen Termin bei einem Neurologen, damit er Hilfe bekommt. Hat ihn nicht interessiert. Immerhin würde er ja das Haus bekommen. Für mich mit meinen damals 19 Jahren nicht verständlich. Unsere Wege trennten sich.

Als beide Eltern tod waren kam dann das was kommen musste. Das Haus ging auf seine Tante über, denn er konnte es ja nicht halten. Arzt, Überweisung zum Neurologen, Ergo. Nach jahren der Ergo dann endlich Psychologe.

Er bezieht Hartz 4, hat sich Jahre lang die Miete bar zurück geben lassen und dass ganze Haus zugemüllt. Die ganze Zeit habe ich versucht ihm zu helfen. Aber ich habe nur böse Sprüche geerntet.

Jetzt ist seine Tante ebenfalls verstorben. Er fragte mich ob ich mit ihm zusammen ziehe. Dummer Fehler - er tat mir leid und ich stimmte zu.

Er fragte ob ich die Kosten für das Auto übernehme. Das Auto ist alt und mir war klar... die teuren Reparaturen kommen zeit nah. Also schlug ich vor dann aber ein anderes, gesünderes Auto zu holen dass auch günstiger ist. Das wollte er aber nicht. Beschwert sich aber ich würde mich nicht an Absprachen halten. Telefon und Internet hat er auch einfach abgeschlossen ohne vorher irgendwas mit mir abzusprechen.

Er lügt nur noch, will alles entscheiden und wenn es nicht nach seinem Willen geht rennt er zu unseren Vermietern wie ungerecht ich ihn doch behandel. Die sind mittlerweile so weit, dass die sagen dann geht ihr beide.

Seit neustem kommt er sogar auf die Idee ich würde ihm Miete schulden. Dabei wollte seine Tante nie Miete von mir, weil ich auf ihn aufpasse und versuche ihn wieder auf die Spur zu bringen.

Wie kann sich ein lieber Mensch so negativ verändern? Ist er einfach Geldgeil und macht besessen oder sind das Minderwertigkeitskomplexe oder ist er einfach nur krank?

Er ist inzwischen 40 und hat noch nie gearbeitet. Abgesehen von einem Tag Schulpraktikum. Und die Schule hat er nach der 9ten abgebrochen.

Gibt es überhaupt noch Hoffnung für ihn?

...zur Frage

Deine Hilfsbereitschaft in Ehren aber sieh zu, dass du aus dieser Wohnung kommst! Ein „Mann“ solchen Kalibers ist Gift und es ist absolut notwendig, dass ihn mal jemand in der 💩 sitzen lässt, denn er schätzt keinerlei deiner Nettigkeiten wert. Wenn du dir selber genug wert bist, ziehst du aus und brunchst den Kontakt zu ihm ab. Dreist ist hier schon gar nicht mehr der richtige Ausdruck

...zur Antwort