Schau was Frauen evt nicht an dir mögen könnten oder achte mal darauf. Wenn du auf einer Party bist sprich einfach mal jmd an.. Oder besauf dich un jaa das mit dem küssen sollte dann eigentlich schnell gehen. Weis ich aus erfahrung... Aber ich denke dir gehts eher um die Liebe...da musst du halt Geduld haben. Und jz zum Umbringen. Du bist ein mehr oder weniger erwachsener mann und willst dich umbringen? Sorry aber das finde ich echt schwach! Umbringen ist aufgeben und aufgeben sollte man nicht!

...zur Antwort

Hast du ein Hobby, das du sehr magst und überall machen kannst? Dan mach es wenn du dich schlecht fühlst. Red mal mit ner Freundin drüber... Was weis ich... Mach, was dich fröhlich macht und erwisch dich immer beim ritzen. Also kurz: Reis dich zsm oder du wirst seeeeeeehr seeeeeeehr unglücklich werden. Reis dich übrigens schnell zsm, sonst ist es zu spät. Ich bin genauso alt wie du nur eine Klasse höher. Glaub mir, eine andere Möglichkeit gibts nicht. (Ich sag jz mal nix von einem Psychater)

...zur Antwort

Mobbing in der schule! bin ich denn wirklich so hässlich? Ich HASSE mein leben :´( HELFT MIR!

hallo.

Ich bin 13 jahre alt und werde in der schule täglich gemobbt.Zum glück habe ich jetzt ferien,denn so kann ich wenigstens für 6 wochen ruhe finden.Das ganze ist so schrecklich und zerfrisst mich innerlich.ich werde beleidigt,gehauen,angespuckt und ausgegrenzt. warum man mich so behandelt weiß ich nicht.In meiner klasse gibt es vier cliquen.

einmal die türkischen/albanischen jungs die ständig in schlägereien verwickelt sind,dann die arroganten (eigentlich soll man sowas nicht sagen,aber es stimmt leider) mädchen die sich für was besseres halten,dann die "normalen" jungs und die "normalen" mädchen.Die zuerst genannten mädchen und jungs sind sozusagen die chefs der klasse und die "normalen" folgen ihnen.und zwar leider hauptsächlich gegen mich.Die mädchen machen mich übelst fertig und sagen fiese sachen wie "Du hässlichkeit man ey du bist so ein sch.. opfer" oder "ey alder du kannst dich verpissen mit dir wollen wir nicht gesehen werden" und sind nur die "leichten" sachen die sie sagen.Und am schlimmsten sind die jungs.die nennen mich auch hässlich und lassen sich ständig beleidigungen für mich einfallen und nehmenmir z.b. meine sachen weg und machen tratze usw.

Ich weiß noch wie wir (vor den ferien) einmal letzte stunde frei hatten.Wir sind dann durch die gänge mit den klassenzimmern gegangen und kamen dann in die eingangshalle (wo getränkeautomaten usw. stehen).Schon in dne gängen haben sie mich geschubst,beleidigt und mit zusammengeknülltem papier beworfen.sie haben mich festgehalten und meine tasche göffnet und sachen entnommen.ich habe nur geschrien und gezappelt,aber alle anderen schüler waren ja oben in den gängen ind den klassenzimmern.dann haben sie mein zeug umhergeworfen und mir dann noch ein bein gestellt.die jungs haben das gemacht während die mächen dastanden und es mit ihren smartphones gefilmt haben und lachten.dann wollte ich mein zeug aufheben, ein junge rannte hinten an mir vorbei und riss mir den schulranzen ab.ich hatte den ranzen nur noch an einem arm und er hat ihn gepackt und mit weggenommen.dann haben die damit fangen gespielt und einer hat meinen rucksack über treppengeländer in der halle in die aula geworfen.dann sind sie abgehauen und ich habe noch 15 min lang heulend meine sachen zusammensuchen müssen.und das war nichtmal das schlimmste was mir passiert ist.

ich hasse mein leben.Städig muss ich mir anhören wie hässlich ich doch bin und sowas schlimmes durchmachen.Ich suche ständig irgendwo die schuld bei mir doch ich habe keine ahnung was ich getan habe dass sie seit jahren so gemein zu mir sind.

bin ich wirklich so hässlich? ich weiß es ist nervig wenn leute sowas fragen,aber ich zweifle so an mir selbst dass ich wissen will ob es stimmt was sie sagen.seid bitte ehrlich.

und die wichtigste frage : was soll ich tun? ich kann nichtmehr so weiterleben!

ps : bitte gebt dieser frage ein DH denn wenn sie unter "gute fragen" kommt,sehen mehr leute die frage und ich bekomme viele antworten.wäre echt super <3.

...zur Frage

Ok! Es ist zwar sinnlos dieser Frage einen DH zu geben und ich will damit sagen, dass ich DarkBlue auch nicht glaube, aber da diese Frage ja unter Gute Fragen steht und so viele DHs hat können auch viele richtige Opfer diese Frage lesen und auch die Antworten dazu. Stellt euch vor ein hilfloser, kleiner 9-jähriger Junge würde richtig fies gemobbt werden sucht nach einer Lösung, traut sich nicht mit i-wem zu reden und hat unheimliche Angst. Jetzt sieht er diese Frage und liest all die gemeinen (wenn auch wahrscheinlich richtigen) Antworten und Kommentare. Dann denkt der: Schei*e, dass ist wahrscheinlich ganz normal, die lachen mich wahrscheinlich alle aus wenn ich was drüber frage... Dann wird er die ganze Zeit gemobbt leidet unter Depressionen und wird krank. Ja, ja das ist jz leicht übertrieben, aber so in etwa könnte es ja sein. Also an alle die dieses Problem wirklich haben: Redet mit den Eltern. Wenn ihr denen nicht vertrauen könnt redet mit jmd den ihr wirklich liebt und vertraut. Im Notfall begeht Selbstmord, dann ist euch eh alles egal. Mich macht das grade ein bisschen aggro, also nehmt das mit dem Selbstmord nicht ernst. Leali999

...zur Antwort

Meine Lieblingsbeys sind einmal in Angriff Meteo LDrago und in Verteidigung und Ausdauer Twisted Tempo. Ich hab ne spezielle Ausgabe von Meteo LDrago, die nicht viele haben. Ist nen sehr guter Bey, aber nicht perfekt. Mein richtiger Lieblingsbey ist immernoch Twisted Tempo. Ich habe vor 2 Jahren mit Beyblade angefangen und mein 3. Bey war Twisted Tempo und ich habe mit ihm gegen jeden meiner bladenden Freunde ( 2 Stück ;) ) gewonnen. Aber die beiden sind schon seit min. 6 Jahren dabei. Mein 1. Bey war Rock Orso (gute Verteidigung, aber ansonsten... naja), mein 2. Bey war Galaxy Pegasus (super Angriff, der Rest ist schlecht) und dann eben Twisted Tempo. Ich habe noch mehr Beys, aber ich glaube das ist nicht so interessant. LG Leali999

...zur Antwort

Meine Mutter hat neuen Freund und ist nicht mal geschieden. Was kann ich tun?

ich bin 15, meine eltern wollen sich scheiden lassen und ich komm damit gar nicht klar! sie haben einen altersunterscheid von neun jahren und sind schon sehr unterschiedlich.. naja seit etwa ende april sitz ich jetzt jeden abend heulend rum, das wissen die auch aber ich will mit denen auch nicht reden zumal ich das auch selbst "rausgefunden" hab, ich hatte eine notizbuch gelesen wo alles drin stand und einen monat mit denen darüber nicht geredet. jetzt hat meine schwester auch noch "rausgefunden" dass meine mutter schon einen neuen freund hat, den ich einfach nicht akzeptieren kann. mein papa weiß das auch. seine freundin ist erst ende letzten jahres gestorben, meine mutter ist nichtmal geschieden und sofort ein neuer? und dann finden die kinder das alles raus? ich will einfach zu meinem vater ziehen! aber meine mutter meinte immer nur das unser fester wohnsitz bei ihr bleib! das will ich aber einfach nicht. ihr freund ist wirklich einfach nur mist, vllt seh ich das jetzt auch einfach nur so weil ich ihn nicht akzeptier, aber meine mutter sagt andauernd nur das sie auch ein recht darauf hat glücklich zu sein. toll, meine mutter bekommt alles, das meiste geld, mich und meine schwester und einen freund, mein vater hat nichts und er ist einfach ein mann der für seine kinder lebt und nicht neuen kontakt mit einer frau aufbauen will/kann. weil ihn nimmt das alles viel mehr mit und hätte auch nie an eine scheidung gedacht, auf jeden fall akzeptier ich den freund nicht und will einfach nur zu meinem vater ziehen! wie kann ich denen das einfach mal klar machen, vorallem meiner mutter?

sry für den roman.. danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Hey... Wir haben auch eine Familienkrise... Meine Mutter hat einen Freund und wir ziehen Anfang der Herbstferien zu ihm... Also meine Mutter, ich und einer unserer Hunde. Der zweite Hund bleibt bei meinem Vater. Jetzt kommt das gute: Ich akzeptiere das! Am besten redest du ert mit deinem Vater, dass du unbedingt bei ihm bleiben willst. Du kannst ihn auch fragen, ob er dir hilft das auch deiner Mutter beizubringen. Mein Vater hat schnell verstanden wieso ich bei meiner Mutter bleiben will, da er den ganzen Tag arbeitet. Ich glaube viel mehr Tipps kann man dir da nicht geben. Du wirst zwar noch gefragt, zu wem du willst, wegen dem Scheiden, aber so viel ich verstanden habe willst du erreichen, dass deine Mutter das versteht. Wieso und so weiter. Viel Glück auf jeden Fall. Ach ja, du könntest auch einfach immer jede Woche zwischen Mutter und Vater wechseln. Also wenn ihr dann auseinander wohnt 1 Woche zur Mutter, die andere Woche zum Vater, aber ich glaube das wird stressig. Du kannst dener Mutter auch sagen, dass du sie immerwieder besuchen wirst. Wenn auch nicht so oft, wie ich es gerade erzählt habe. Also nochmal: Viel Glück, Leali999

...zur Antwort