Leider haben wir keinen Betriebsrat, zu wenig Festangestellte. 

Ich wohne in Deutschland, arbeite auch hier. :)

...zur Antwort

An dieser Stelle eine kleine Anekdote:

In meinem Bio-Leistungskurs hatten wir mal eine Projektwoche. Mikroskopie war ein Thema. Eine Mitschülerin aus meinem Jahrgang hatte ihren Speichel untersucht. Hier nun der Gesprächsverlauf:

Schülerin (leicht aufgelößt): "Herr Dr. XY, da bewegt sich etwas unter meinem Mikroskop, aber das ist doch mein Speichel! Können sie mal schauen?"

Dr. XY näherte sich dann dem Mikroskop und warf einen Blick hinein, schmunzelte und lief etwas rot an und meinte im Anschluss: "Tja Nadine, dass ist eine muntere Spermie!"

Die Reaktion der 70-Mann starken Versammlung kannst du dir ja abschätzen... ;D

Leider kann ich dir auf diene Frage nicht antworten... LEICHT wird es - außer du besorgst es dir privat - sicher nicht. :/

Viel Erfolg wünscht,

Martin.

...zur Antwort

Darling, ganz Berlin ist eine Partymeile. ;D

Aber zu deiner Frage: Die wohl diskoreichsten Stadtviertel sind Mitte, Kreuzberg, Neukölln und Friedrichshain. Ich empfehle dir übrigens ein Besuch im Schmutzigen Hobby - günstige Getränke und super Gäste! - Geil zum Vorglühen. ;D

Martin.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass es dafür eine Gesetzmäßigkeit gibt. (Und ich bin mir auch nicht sicher, ob zu diesem Thema schon eine Empirische Studie angestrebt wurde, wäre aber mal sehr interessant.) Ich glaube aber, dass es nicht schaden kann. Wenn man sich geborgen, sicher und warm fühlt, hilft das denke ich doch ein ganzes Stück.

Schließlich war auch unser Teddybär ein treuer Begleiter in der Kindheit! (:

Ansonsten einfach einen Traumfänger aufhängen. - Schaden kann es nicht!

Gute Träume wünsch dir,

Martin.

...zur Antwort

Hallo Antonia!

Was ich als Kind immer gerne benutzt habe war die Zahnpasta von Elmex. (Ich, 20, verwende sie heute noch und werde ihr immer treu bleiben! :) ) Die ist meines Erachtens nach überhaupt nicht scharf, schmeckt auch sehr lecker!

Soweit ich weiß gibt es auch eine Zahnspülung von Elmex, ich benutze aber z. Z. den "Nur 1 Tropfen".

Liebe Grüße,

Martin.

...zur Antwort

Hallo lilaaaa222,

ich würde mir an deiner Stelle mal keinen Kopf machen! Kauf dir einen guten Concealer (den gibt es schon für wenig Geld von Catrice, Loreal etc. in der Drogerie) und deck den Spaß einfach ab.

Noch ein kleiner Tipp:

Sollten die Augenringe wirklich DERBE dunkel sein lohnt es sich, mit Komplementärfarben zu arbeiten. Sprich:

Rote Augenringe deckst du mit einem grünen Neutralisatior ab, Lila mit einem gelben und Blau mit einem orangen. Diese gibt es in jeder gut sortierten Parfümerie. (:

Aber denk dran: Der Neutralisator wird als Unterlage für den normalen Concealer verwendet. Also nicht mit dem Grünen/gelben/orangenen Balken unter den Augen das Haus verlassen! :D

Solltest du irgendwelche weitern Fragen zu dem Thema haben, dann meld dich doch einfach via Mail!

Martin.

...zur Antwort

Wie teardrop schon ganz richtig beantwortet hat, ist Camouflage eine sehr gute Lösung, leider etwas kostspielig und nicht ganz so leicht in der Anwendung. (Ich arbeite mit den Produkten von Mac und Grimas). Aber du solltest lieber an dem Grundproblem arbeiten:

Offenbar fehlt deiner Haut etwas. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das häufigste Problem die falsche Hautpflege - und damit eingehend - die falsche Ernährung ist. Verwende einfach ein sanftes, alkoholfreies Waschgel und pflege deine Haut gut. Teebaumöl ist auch ne feine Sache.

Solltest du spezielle Fragen zu diesem Thema haben, kannst du dich gerne via Nachricht bei mir melden! (: Das wird schon!

Martin.

...zur Antwort