Ja

Boah was ne Fette Lovestory :D Besser als der übliche Schice, den man sich hier anhören muss.

...zur Antwort

Bei mir sind Filmrisse selten, meistens in Verbindung mit einem Alkoholgehalt von mindestens 1,5 und starken Strapazen wie z.B. ganze Zeit irgendwohin laufen oder was schleppen oder so.

...zur Antwort

Ist bei mir auch so gewesen vor ein paar Jahren, da ging absolut nix mehr. Kalte Gefühlslosigkeit. Haben recht viele Menschen mehr oder weniger. Bin da wieder rausgekommen durch den harten Weg.

...zur Antwort

Finanzamt, persönlich vor Ort, 10 Minuten hats bei mir gedauert. ^^

...zur Antwort

Das war bei mir auch ma, allerdings auf meinem Grundstück. Hörte sich an, als ob da ein Jugendlicher mich anschreite !! War allerdings nur n Tier !

...zur Antwort

Ich bin unentschlossen und vollkommen undiszipliniert ... kann ich mich überhaupt verändern?

Hey,

ich bin 15 (männlich) und besuche ´ne Realschule. Ich war vorerst auf einem Gymnasium, wurde jedoch schrägversetzt. Von der 6. Kl (Gym, G8 - RS Kl.6) - Grund waren 2 Fünfen. Am Gymnasium musste ich viel durchmachen. Ich hatte so gut wie keine Freunde, litt unter einer enormen Computerspielsucht und habe nie Hausaufgaben oder sonstiges für die Schule gemacht. Die Lehrer haben gedacht, dass ich mich sehr, sehr anstrenge und total überfordert gewesen bin und deswegen haben sie mich auf Konferenzbeschluss von der Schule "geworfen", was mich bis heute sogar noch verfolgt.

Ich bin ein Spätzünder, weil ich erst in der 8. Klasse vom Spielen weggekommen bin und erst dann die Schule ernst genommen habe. Nun bin der 3. beste aus unserer Klasse: Stand 1.Hj - Zeugnis.

Wie dem auch sei. Seitdem ich vom Spielen weggekommen bin habe ich quasi nur noch Langeweile. Ich war auch schon für ein Jahr in ´nem Karateverein (Shotokan), habe aber aufgehört, weil es mir keinen Spaß mehr gemacht hat. So kommen wir also zum ersten Problem: Ich bin undiszipliniert. Wieso ?

Naja. Ich habe so viele Dinge ausprobiert, die ich als Hobby machen könnte. Programmieren ,Grafikdesign, wollte lernen, wie man sich eine eigene Website mit HTML erstellen kann und habe davon nix zu Ende gebracht. Mich interessiert es zwar, aber ich bin immer viel zu faul dazu es zu lernen und deswegen höre ich meistens auch auf es zu lernen. Ich will mich mal einmal in meinem Leben für etwas entscheiden und es dann auch wirklich durchziehen.

Ich rede immer viel zu viel und tue davon gar nix, bringe nix zu Ende, fange immer von Vorne an und bin viel zu faul dazu was zu tun.

Naja. Jetzt habt ihr euch am Anfang bestimmt gewundert, wieso ich euch das mit dem Gymnasium erzählt hab. Naja. Mich verfolgt das halt immer noch, ich sehe jeden Tag alte Mitschüler, die mich einfach angucken und weiterfahren oder weitergehen und dann kommen Erinnerungen hoch, die mich fertig machen. Ich frage mich, wie es wohl wäre, wenn ich noch dort wäre. Hätte ich dann Fachkenntnisse oder ein Ziel ? Würde ich nicht immer zu Hause rum hocken und nix tun ? Wäre ich am Gymnasium, dann hätte ich wenigstens ordentlich was zu lernen ...

Das ist die Wahrheit. Vereine ziehe ich nie durch, nix ziehe ich durch. Kann man sowas vererben ? Liegt es in meinen Genen ? Kann ich es mir nicht irgendwie abgewöhnen ?

Tut mir leid, dass ich euch hier mit meinen Problemen zuwerfe. Danke vielmals für´s Lesen.

...zur Frage

20 Likes nach 16minuten auf dieser Frage ?? Wow

Zur Frage: Ich war mal ziemlich in deiner Situation, habe auf eine Realschule gewechselt und von dort ging es nur noch bergauf. Auch Hobbys wie allesmögliche mit Musik angefangen und seitdem steh ich voll im Leben. Naja fast. :D

...zur Antwort