Nein, wahrscheinich nicht, da du dich zu erst zu dem 'VPN' Server (eigentlich ist es ein Proxy) verbindest und der wiederum deine Anfrage an den anderen Server nochmal sendet. Dadurch sollte der Ping höher sein, als mit einer direkten Verbindung.

...zur Antwort

Das sind zwei komplett verschiedene Dinge. Ein VPN (virtual private network) soll zwei verschiedene Netzwerke über VPN Gateways miteinander verbinden. Die Verbindung ist in der Regel verschlüsselt und somit von außen nicht abhörbar.

Ein DDoS Angriff hingegen ist ein gezielter Angriff in dem sehr, sehr viele Geräte Netzwerkanfrangen an eine Adresse schicken und dieses dadurch überlastet wird. Ein VPN kann davor nicht schützen, weil auch ein VPN Gateway mit solchen Anfragen bombardiert werden kann. Allgemein hat man keine Chance sich gegen DDoS zu schützen, es gibt zwar Firewalls mit Algorithmen die einen DDoS erkennen können, jedoch können die auch keinen 100% Schutz gewährleisten.

...zur Antwort

Seit November gibt es ein Sicherheitsupdate das SSH automatisch deaktiviert beim ersten Mal starten!
Das liegt an den DDoS angriffen durch unzreichend geschützte IoT Geräte. Um SSH auf den RPI wieder zu aktivieren muss man eine Datei mit dem Namen SSH auf der SD Karte erstellen.

Dann wird beim nächsten Start der SSH Dienst gestartet und die Datei gelöscht. Nun sollte man das Standardpasswort ändern und SSH manuell über raspi-config aktivieren.

Zum nachlesen hier: https://www.raspberrypi.org/blog/a-security-update-for-raspbian-pixel/

...zur Antwort

Nein, das ist sehr, sehr langsam. Das ist jedoch auch davon abhängig wie gut die WLAN Verbindung ist und wie viele Daten man kopiert.

...zur Antwort

Über DVI-D werden nur digitaleSignale gesendet, während VGA nur analoge Signale verarbeiten kann. Du bräuchtest einen Konverter, ein Adapter reicht nicht aus!

...zur Antwort

Was hast du genau ausgetauscht? Wenn du ein neues Mainboard hast, dann musst zu i.d.R. Windows neuinstallieren, da die Treiber von dem alten Board wahrscheinlich nicht kompatibel sind mit dem neuen und man somit nicht booten kann.

Werden die Festplatten im BIOS erkannt, insbesondere die mit dem Betriebssystem?

...zur Antwort