Ich bin 24 und in einer ähnlichen Situation wie du. Auch Jungfrau. Ja man kann Sex mit prostituieren haben, das kostet wenn du nur schnell Sex willst ohne kuscheln oder sowas ca. 50€- 100€ für ca. 20-40 Minuten.

Ich sag dir aber gleich, dass es dir natürlich nie das Gefühl geben kann das die Frauen dich wirklich Rattenscharf findent. Wenn dir das nichts ausmacht, go for it.

Wir können ja auch mit prostituierten schlafen aber ich finde wir sollten trotzdem an uns arbeiten damit auch wir bei Frauen landen können. Glaub mir, es ist gar nicht so schwer. Ein Freund von mir war früher chancenlos bei Frauen aber mittlerweile schläft er echt mit sehr vielen Frauen. Er hat echt viel getan in seinem Leben: abgenommen, trainieren, in allen lebensbereichen Vollgas gegeben und vor allem Frauen angesprochen ohne Ende. Das muss man sich auch erstmal trauen und man muss damit rechnen dass man ganz viele Körbe bekommt aber wenn man selbstbewusst auftritt wird es früher später klappen

...zur Antwort
Frauen

Hab Frauen angekreuzt aber der bodycount muss zwangsläufig im Schnitt fast gleich hoch sein, da es in etwa gleich viele Männer wie Frauen gibt und die meisten Menschen heterosexuell sind. Fast immer da wo ein Mann mit einer Frau schläft, schläft also auch eine Frau mit einem Mann. Also erhöht sich der bodycount immer für beiden Geschlechtern gleich schnell.

das einzige was halt ist, dass es bei Männern noch ungleicher verteilt ist als bei Frauen. Manche Männer sind Jungfrau, andere haben sehr sehr viele Sexualpartnerinnen

.

...zur Antwort
Grösser als 16

Bro fang nicht an so zu denken. Durchschnitt ist in Deutschland 14,5cm und damit kann man auf jedenfalls die allermeisten Frauen um den Verstand vögeln. Sag lieber wie viel du hast und ich sag dir ehrlich ob es reicht oder nicht

...zur Antwort

2 Fragen wären für mich wichtig:

  1. turnt dich die Vorstellung Sex zu haben denn gar nicht mehr an? Das was du hast nennt man dann einen „Fetisch“. Im Gegensatz zu einer „sexuellen Vorliebe“. Bei einer Vorliebe findet man Sex auch noch reizvoll, bei einem Fetisch nur noch den Fetisch und Sex nicht mehr. Wenn dich Sex nicht mehr interessiert, könnte das mal zu einem Problem für dich werden, weil so ein Fetisch bei dem man dann eben keine Lust mehr auf Sex hat es einem deutlich erschwert eine Beziehung finden zu können. Wenn dich Sex immer noch reizt, hast du dieses Problem ja nicht, dann würde ich mir darüber keine Gedanken machen und einfach so weiter leben :). Wenn du allerdings das Interesse an Sex verloren hast würde ich mich folgendes fragen:
  2. Porno-Konsum kann nachweislich die Sexualität verändern. Ich kann dir dazu gerne zig Quellen liefern. Google ruhig auch selbst dazu rum unter dem Stichwort noPorn oder noFap. Insbesondere wenn dich früher Sex gereizt hat und dein Fetisch entweder noch gar nicht vorhanden war oder nur eine sexuelle Vorliebe war, ist es einen Versuch wert eine zeitlang auf Pornos und idealerweise auch auf Masturbation zu verzichten. Das Gehirn kann dann „rebooten“, also sich wieder normalisieren. Wenn du ein halbes Jahr lang keine Pornos geschaut hast und am besten auch nicht masturbiert hast (bzw. auf keinen Fall zu deinem Fetisch masturbiert hast) und du immer noch nur darauf stehst würde ich es wahrscheinlich als Teil von mir akzeptieren.

Wenn es dich dann aber immer noch belastet, z.b weil du gerne eine Freundin hättest, würde ich zu einem Sexualtherapeuten gehen

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.