Was tun mit Freundin?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe km Studium ein Mädel/Frau kennengelernt, mit dem ich mich super verstehe. Wir lernen viel zusammen, und unternehmen auch sonst viel zusammen an Wochenenden zb. Meistens schlafe ich dann auch bei ihr oder sie bei mir aber halt nebenan, nicht im selben Bett, da wir ja nur befreundet sind und sie einen Freund hat. Er wohnt allerdings etwas weiter weg (da wo sie herkommt) und sie fährt ca jedes 2. Wochenende dahin, manchmal auch öfters.

Ich finde sie mega sympathisch und auch optisch finde ich sie sehr ansprechend. Wir können über alles reden, haben sehr viel Spaß zusammen usw also wirklich alles würde perfekt passen, wenn sie denn Single wäre.

Mit ihm unternimmt sie kaum Sachen, die ihr so viel Spaß machen wie mit mir und ich sehe es auch, wie unglaublich sie sich freut, bei den sachen, die wir zusammen unternehmen. Wir würden perfekt zusammenpassen und wirken auch auf andere teilweise mehr wie ein paar als wie Freunde.

Was soll ich jetzt tun? Ich finde sie klasse als "normale" Freundin, aber irgendwie könnte ich mir auch mehr vorstellen. Allerdings finde ich es nicht fair, wenn ich an mehr denke, während sie in einer Beziehung ist.

Soll ich einfach abwarten und schauen, was passiert? Vllt tut mir das aber auch nicht gut.

LG

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Liebesleben, Partner, Partnerschaft