Assalum-Alikum,

Narrated Abu Huraira:

I heard Allah's Messenger (ﷺ) saying, "The good deeds of any person will not make him enter Paradise." (i.e., None can enter Paradise through his good deeds.) They (the Prophet's companions) said, 'Not even you, O Allah's Messenger (ﷺ)?' He said, "Not even myself, unless Allah bestows His favor and mercy on me." So be moderate in your religious deeds and do the deeds that are within your ability: and none of you should wish for death, for if he is a good doer, he may increase his good deeds, and if he is an evil doer, he may repent to Allah." SAHIH ALBUHARI 5673.

Keiner von uns wird ins Paradies gehen ohne Allah's Barmherzigkeit.

Sure 39 vers 53. Sprich: «O Meine Diener, die ihr euch gegen eure eignen Seelen vergangen habt, verzweifelt nicht an Allahs Barmherzigkeit, denn Allah vergibt alle Sünden; Er ist der Allverzeihende, der Barmherzige.

Deine Suende werden also inschallah nicht gezeigt. Und fuer erste Frage ist es schon garantiert wenn deine Reue echt waere, hat Allah inschallah dir vegibt.

...zur Antwort

hallo,

ich glaube das dass ich verstanden habe was du meinst. Aber ich kann es dir nicht so gut erklaeren da mein deutsch nicht perfekt ist.

Der Kuran wurde unter 7 Buchstaben zu uns gesendet. Da es mehrere Dialekten damals gab, wie auch heute. Dies unterschied ist nur wie man ein Wort liest und manchmal paar woerter wie es schreibt aber aendert das die Bedeutung nicht! oder das stamm Wort. wie das Beispiel aus SURE Alfatiha

Es gibt 10 Erzhehlungen von den Kuran. z.B da ich aus Syrien komme (Naher Osten) lesen wir dort kuran von Hafs. In arabischen Maghrib die Erzaehlung von Imam Nafee oder Roaiah(Erzaehlung von Waarsh) In sudan und Jemen anders usw.

Z.b Alfateha:

sure 1:

1. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.

2. Aller Preis gehört Allah, dem Herrn der Welten,

3. Dem Gnädigen, dem Barmherzigen,

4. Dem Meister des Gerichtstages.

5. Dir allein dienen wir, und zu Dir allein flehen wir um Hilf

4 auf arabisch ist so : Malik yaom al-din

diese Malik ich aus Syiren sage ich es Malik. Aus Magrib sagen sie Mlk. such in youtube nach القراءات المختلفة لسورة الفاتحة oder einfach das hoeren:

https://www.youtube.com/watch?v=BX11U0H3I0k&t=2s

*ES heisst nicht andere Version! es ist nur eine version! weiss ich nicht wie kann ich ein Wort dafuer auf Deutsch finden. auf arabisch ist Roaiah. Alle Imame kennen diese alle. Aber ich als Normal Muslim kenne ich sie nicht alle, ich kenne nur eine und es reicht. Man muss sie nicht kennen, man liest einfach den Kuran...

woher kommst du? kennst du arabisch?

Liebe Gruesse

...zur Antwort

Falls es Pollution waere, muesst du diesen Tag nicht wiederholen. Sonst ist er ungueltig da man zum Hoehepunkt nicht einfach so kommt, muss man ueber etwas nachgedacht haben oder mit jemandem ueber attrakitive Dinge sprechen usw.

Falls man an einem Freitag Ehrenamt(tatooe- also nur so ohne Pflicht) fastet, dann muss man ein Tag vorher bzw. nachher fasten.

Aber im Falle, dass du deine Tagen von Ramadan nachfastest, also was Pflicht ist, dann muesst du nicht ein Tag vorher oder nachher fasten. Weil man vllt. an diesen Tag Pause hat oder keine Arbeit zu tun. Es ist auf jeden empfehelnswert ein Tag vorher/nacher zu fasten, es waere besser> aber muss nicht.

...zur Antwort

Hallo,

Bist Du konvertiert oder noch nicht ;) ?

Liebe Gruesse

...zur Antwort

Meiner Meinung nach gibt kein Sunniten, schitten oder Aleviten.

Sunniten bedeutet ganz einfach dass sie Sunnah tun also was Prophet Mohammed getan hat, also Muslime. Ich bin nur Muslim. Schitten und Aleviten sind einfach ganz andere Religionen, da sie die Saeule des Islams ablehnen. Wenn einer von denen kommt und stimmt den Islam Saeule usw. dann ist er Muslim, also Sunniten!

Sie koennen was sie wollen sein aber nicht Muslime.

...zur Antwort

Hallo,

er darf nicht alles ueber deine Vergangenheit wissen! Allah mag die Deckung und das ist genau gegenteil davon. Und man wird an etwas verzweifelt sein und keine Rohe haben.

Abu Huraira berichtete, dass er den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, folgendes sagen hörte: „Jeder in meiner Umma darf mit der Vergebung seiner Sünden rechnen, mit Ausnahme derjenigen, die ihre Sünden kund tun. Zum Kundtun gehört, dass der Mensch eine Tat in der Nacht begeht und beim Anbruch des Morgens - wo Allah ihm Verborgenheit gewährt hat - sagt: „Du Soundso, ich habe gestern abend soundso gemacht!“ Er verbrachte doch die Nacht in der Verborgenheit, die ihm sein Herr gewährt hat und steht auf, indem er den Schutzschleier Allahs von sich abwirft.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 71/Hadithnr. 6069] [Sahih Muslim 2990] 68.

Sure 25, vers 68/70 {Und die, welche keinen andern Gott anrufen neben Allah, noch das Leben töten, das Allah unverletzlich gemacht hat, es sei denn nach Recht, noch Ehebruch begehen – und wer das tut, der soll Strafe erleiden.

69. Verdoppelt soll ihm die Strafe werden am Tage der Auferstehung, und er soll darin bleiben in Schmach,

70. Außer denen, die bereuen und glauben und gute Werke tun, denn deren böse Taten wird Allah in gute umwandeln; Allah ist ja allverzeihend, barmherzig;}

Falls man Suende macht, es ist besser gar keiner es mitteilen. Was wichtig ist, ist wahre Reue.

Du darfst auch schwoeren, aber sag z.B ''Ich schwoere dass ich nichts gemacht habe'' Es ist im Allgemein bezueglich auf gestern oder auf letzte Woche.

inschallah werden wir alle ins Paradies gehen. Allah nur kennt das. Es gibt keine Beziehung dazwischen. Mach dir keine Sorgen!

Er hat selber von Anfang einen Fehler gemacht, dich ueber deine Vergangenheit zu fragen und danach zu suchen. Man soll nur an Zukunft und die Gegenwert denken. Moege Allah dir, deinen Mann, mir und alle Muslime verzeihen.

...zur Antwort

der Gott hat die Sterne erschaffen fuer 3 Dinge:

1- Schmuck fuer die untere Himmel

2- die Satatne zu steinigen

3- Wegzeichen um rechten Richtung zu folgen.

Wenn einer kommt und sagt, dass das nur Luege ist, da keine wirkliche Wissenschaft gab. Der Koran ist vom Gott, der alles kennt.

Die Lampen hier in vers 5 sind die Sterne. Auf arabisch ist der Morgen AL-Subbeh. und Lampen Massabeh. Wir nennen der Morgen Al-Subbeh wegen des Lichts das uns am Morgen von der Sonne kommt. und die Sonne ist nicht anders als ein Stern von vielen.

Sure 72 vers 8-9; Und wir suchten den Himmel, doch wir fanden ihn erfüllt mit heftigen Wächtern und Flammenden. Und wir sind fortwährend auf einigen seiner Sitze sitzen geblieben, um das Gehör zu leihen. Wer denn in dem Moment zuhört, der findet Flammendes für sich als Lauernden.

Bis dieser Zeit koennten die Satane belauschen was wird in der Erde passieren, und damit sie der Pfarrer sagen. Und damit sie nichts von der Kuran zu der Pfarrer sagen, da wird man verwirrt sein, wer ist der Lueger und wer ist ehrlich.

Ich entschuldige mich wegen meiner niedrigen Deutschkenntnisse.

...zur Antwort