ZeitTickets des VBN sind Mehrwert-Tickets. Je häufiger man fährt, desto lohnender das Ticket. Darüber hinaus können zusätzlich Kinder und Erwachsene zu bestimmten Zeiten ohne Aufpreis mitgenommen werden. Alternativ für ein Kind (bis 14 Jahre einschließlich) auch der angeleinte Hund. Wird von der Mitnahmeregelung Gebrauch gemacht, muss die Fahrt von allen Beteiligten gemeinsam begonnen werden (die Mitnahmeregelungen gelten nicht bei Nutzung der IC-/EC-Züge im Verbundraum mit Ausnahme der Strecke Bremen Hbf – Augustfehn).

Da man bei allen Zeitkarten, mit denen man Kinder mitnehmen kann immer einen Hund mitnehmen kann, würde ich davon ausgehen, dass es ebenfalls für diese Aktion gilt...

LG JPROBERLIN

...zur Antwort

Hallo 16 Uhr,

Zu deiner Frage um 10:14 Uhr:

Ab 15 (Jahren, nicht Uhr) bist du laut DB erwachsen. Wählen darfste trotzdem nicht...

LG JPROBERLIN

...zur Antwort

Mit einem 1. Klasse Ticket zum Flexpreis ist ein Übergang von der 1. in die 2. Klasse möglich.

Mit einem Sparpreis 1. Klasse Ticket hingegen wäre ein Übergang in die 2. Klasse möglich.

Wenn im ersten Fall keine 1. Klasse exestiert ist die Fahrt in der ersten Klasse (sofern das Ticket im jeweiligen Verkehrsmittel, ohne erste Klasse, wie z.b. Bus, U-Bahn, Tram oder S-Bahn gültig ist) natürlich möglich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

LG JPROBERLIN

...zur Antwort

Die Ticketpreise werden NIE günstiger (im Normalfall).

Die Preise steigen nur so höher die Nachfrage (aka so mehr Tickets verkauft wurden) ist.

Heißt so schnell bzw. früh wie möglich buchen um einen möglichst günstiges Ticket zu bekommen.

LG und ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort

Zur ersten Frage weiß ich leider nichts, zur zweiten: Sitzwagen...

Ich hoffe du kannst es umbuchen.

Vielleicht einfach Mal bei der zuständigen Stelle anrufen.

LG JPROBERLIN

...zur Antwort

Ja...

...zur Antwort
Ne geht

Wenn man zu not auch später ankommen könnte und kein wichtigen Termin oder ähnliches hat...

Drei Minuten umsteige Zeit aufs Gleis gegenüber sind auf jeden möglich, aber die Bahn hat gerne Mal mehr als z.b. 10 min Verspätung, dass der Anschlusszug auch wenn er bei geringerer Verspätung warten würde, nicht mehr warten...

Ich würde empfehlen, wenn es wichtig ist die Ankunftszeit einzuhalten, eine Verbindung früher zu nehmen...

LG JPROBERLIN

...zur Antwort
Aber man darf auch wirklich 100 prozentig überall mit dem Fahrrad fahren?

Normalerweise schon, aber Google ist in der Hinsicht nicht sonderlich fahrradfreundlich bzw (fast) "nur" auf Autos ausgelegt.

Ich würde dir empfehlen, wenn du wirklich Fahrradfreundliche routen haben möchtest, probier Mal komoot. Ich bin damit sehr zufrieden...

LG JPROBERLIN

...zur Antwort

Du kannst den gerne mitnehmen...

Du kannst generell so viel Gepäck mitnehmen wie du willst, du musst es halt tragen/bewegen können...

Ich würd dir einfach empfehlen möglichst wenig mit zu nehmen, ist einfach besser/einfacher für dich, gerade bei knappen umsteige Zeiten D

LG JPROBERLIN

PS: würd mich aber auch interessieren wo man Waschmittel mitnehmen muss/nicht kaufen kann.

...zur Antwort
Der Fahrschein berechtigt innerhalb Deutschlands zur Fahrt in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (InterCityExpress, InterCity, EuroCity, InterRegio) in der gebuchten Wagenklasse. IC-, EC-Zuschläge und ICE-Aufpreise sind bereits enthalten.

Also im Prinzip alles...

...zur Antwort

Immer

...zur Antwort

Ja, die Verkehrsbetriebe verkaufen (natürlich) noch Einzelfahrscheine...

Verlust machen die auch nicht, die kriegen das Geld ja vom Staat, nur von 9 € Tickets könnten die das schwer finanzieren...

...zur Antwort