Inhaltlich sind gerade Ableitungen und Integrale sehr wichtig, um Dinge zu verstehen und Formeln herzuleiten.

Ich würde dir eher noch zu Chemie oder Bio raten.

...zur Antwort

t(τ) = a • b^τ + c

Du hast drei Unbekannte, also brauchst du auch 3 Gleichungen. 2 davon hast du bereits direkt in der Aufgabe.

Die letzte ist etwas tricky, aber mit scharfen Hinsehen sieht man, dass die Temperatur des Tees nach ganz langer Zeit auch 0°C annehmen muss.

...zur Antwort

Der Pointer ist halt nur so groß, was erwartest du?

Vielleicht ist da in der Zwischenzeit etwas passiert, aber eigentlich hast du in C keine Möglichkeit zur Laufzeit festzustellen, wie groß ein Array ist.

...zur Antwort

An irgendeinem Punkt wird er im nüchternen Zustand beschlossen haben sich so sehr zu betrinken, dass er die Kontrolle verliert.

Selbst wenn, ich war auch schon oft übertrieben dicht und würde trotzdem nie auf die Idee kommen, in dem Zustand Auto zu fahren.

Ich persönlich bin der Meinung, dass er genau so wie die von dem Straßenrennen (mit Todesfolge) bestraft werden sollten.

Viel wichtiger als die Freiheitsstrafe wäre mir aber, dass der Typ nie wieder hinter dem Steuer sitzen darf.

...zur Antwort

Die meisten Buchstaben werden mehrfach verwendet, aber ein Beispiel wäre der einheitenlose Reibungskoeffizient μ.

...zur Antwort

Ich finde deine Lösung cool, die Objekte einfach immer wieder nach oben ins Bild zu bewegen.

Ich halte es aber für flexibler, immer wieder je nach Bedarf neue Diamanten zu erzeugen und am Ende sich selbst zerstören zu lassen.

Dann kannst du in beliebigen Zeitabständen immer wieder neue Diamanten & Tacos spawnen lassen und über die Spielzeit eventuell sogar die Rate an spawnenden Diamanten erhöhen bzw. mehrere gleichzeitig auf dem Feld haben.

Wie genau man das macht - keine Ahnung. Aber gibt es nicht irgendwie eine Möglichkeit zum Erzeugen von Objekten?

...zur Antwort

Im 1D-Fall musst du nur zwei Fälle beachten, und zwar Links- und Rechtsseitigen Grenzwert. Das Problem für 2D: Es gibt beliebig viele Richtungen, in denen der Spaß stetig sein muss.

Es gibt mehrere Lösungsansätze, aber mein Favorit ist die Transformation in Polarkoordinaten. Damit gilt dann

x = r cosφ + 1

y = r sinφ + 1

...oder so, ich merke mir Dinge die man leicht nachschlagen kann nicht so gut. Der Grenzwert muss jetzt für alle φ mit r gegen 0 gegen den Funktionswert gehen, dann ist es stetig.

...zur Antwort

Zumindest ich habe für mich gelernt, Aussagen nicht mehr vorschnell als idiotisch zu bezeichnen. Es stellte sich zu oft heraus, dass ich einfach nur idiotisch war.

Die Gewichtskraft ist tatsächlich größer als die Normalkraft. Das liegt daran, dass von der Gewichtskraft ja noch die Zentrifugalkraft abgezogen wird, um die Normalkraft zu bestimmen.

Es handelt sich übrigens nicht um einen Looping, sondern einen Zug auf einem Hügel.

...zur Antwort

Du hast definitiv guten Geschmack :3

Psycho Pass könnte ganz nett sein. Oder Akame ga Kill. Vielleicht auch Another? Alternativ eventuell Tokyo Ghoul, Parasyte oder Steins;Gate.

Deadman Wonderland, Btoom und Black Bullet könnten dir vielleicht auch gefallen, hören aber einfach mitten drin auf und werden wohl nie fortgesetzt :/

Wenn du gerne Boobies magst, dann kann ich dir auch Grisaia wirklich sehr empfehlen. Das ist der einzige Pseudo Slice-Of-Life Anime den ich mag, gerade weil er eben in die Richtung geht.

...zur Antwort

Betrachte die beiden Funktionen f(φ) und g(φ) für 0 <= φ <= π als Temperaturen am Äquator. f ist die eine Seite der Erde, g die andere. Die Temperaturen f(φ) und g(φ) liegen sich gegenüber. Weiterhin gilt aufgrund von Stetigkeit, dass f(0) = g(π) und f(π) = g(0). Das bedeutet, dass die Randwerte gleich sein müssen.

Sei nun h(φ) = f(φ) - g(φ) die Temperaturdifferenz gegenüberliegender Punkte.

Mit der Bedingung für die Randwerte:

h(0) = f(0) - g(0) = f(0) - f(π) =: h_0 und

h(π) = f(π) - g(π) = f(π) - f(0) = -h_0

Wenn h_0 = 0 ist, dann ist die Bedingung bereits für φ = 0 bzw. φ = π bewiesen.

Wenn nicht, dann muss h zwischen 0 und π irgendwie das Vorzeichen gewechselt bekommen. Bei stetigen Funktionen passiert dies aber nur mit einer Nullstelle (Zwischenwertsatz). Ich gehe mal davon aus, dass der Zwischenwertsatz selbst als bewiesen vorausgesetzt werden kann.

...zur Antwort

Als Privatperson wird das eher schwierig, weil man sich quasi eine Bombe zusammenbasteln will.

Darüber hinaus wird ein breites Spektrum an Kompetenzen benötigt, die nur sehr selten in Personalunion auftreten. Falls doch, dann haben die entsprechenden Personen oft sinnvolleres zu tun als Kieselsteine in den Weltraum zu schießen.

...zur Antwort

Was ist das denn bitte für eine Aufgabe? Wären mehrere Sorten zugelassen und nur eine bestimmte Menge von jeder verfügbar okay, aber so?

...zur Antwort

Bevor du damit weiter machst, fang erstmal bei den ganz wesentlichen Grundlagen an. GUI ist etwas für Fortgeschrittene.

Ich lasse dir mal den Link da, werde dir aber nichts dazu erklären. Wenn du genug Ahnung hast, dann wirst du ihn verstehen, wenn nicht, dann solltest du lieber erstmal damit anfangen, wie überhaupt Schleifen funktionieren.

https://stackoverflow.com/questions/459083/how-do-you-run-your-own-code-alongside-tkinters-event-loop

...zur Antwort

Am Anfang leicht ungewohnt, das ändert sich aber sehr schnell. Mit einer Computermaus schaut man ja auch auf den Bildschirm und nicht auf die Hand.

Ich habe mir für genau den gleichen Zweck ein Wacom Intuos (~60€) gekauft und bin recht zufrieden, habe aber auch keine Vergleichswerte (abgesehen von Stift und Papier).

...zur Antwort
Ger

Ich hab mir die Frage auch gestellt, aber wenn ich doch mal ne Bewerbung/Mail auf deutsch schreiben will dann ist es ohne ß/ä/ö/ü einfach nicht auszuhalten. Auf dem Handy hingegen nutze ich die englische Tastatur, weil man da noch recht einfach an die Umlaute kommen kann.

Ich persönlich würde wahrscheinlich taktile nehmen, das ist aber wirklich Geschmackssache und dem Code ist das auch ziemlich egal ;)

...zur Antwort

Du weißt schon, dass es dafür recht viele Möglichkeiten gibt?

...zur Antwort