Hallo,

vielleicht kennst du die Beutel mit so Kristallen drin die kann man nutzen oder Urinflaschen oder Steckbecken. Wenn es sich um einen gehfähigen Patienten handelt auf einer weiten Fahrt kann man diesen auch auf Toilette begleiten.

...zur Antwort

In Deutschland ist dies Ländersache. Derzeit beispielsweise in Rheinland-Pfalz muss ein Rettungswagen nach 15 Minuten da sein. Für den Notarzt gibt es keine feste Regelung.

...zur Antwort

Ein leichtes ziehen im Unterleib ist in der Regel normal. Bei starkem ziehen oder Kreislaufproblemen, wie auch Blutungen solltest du einen Arzt aufsuchen.

...zur Antwort

Ja, natürlich kann eine ganz schlimme Erkrankung dahinter stecken - liebes Internet^^ - hast du auch was gelesen, dass eine Tachykardie bei einer Hyperthermie vollkommen normal ist? Sprich schneller Puls bei hoher Temperatur ist vollkommen normal, gute nacht.

...zur Antwort

Alles kann ich dir nicht sagen. heißt wohl ein Herzton pro Minute - Mitralis weiß ich nicht, EKG ist im Sinusrhythmus - heißt alles normal, vereinzelt hasst du ektopische Extrasystolen sowas ist gerade bei jungen Leuten normal - Extrasystolen sind in der Regel nur in Salven schlimm - klingt also alles gut

...zur Antwort

Welche Lagerung zu machen ist, hängt von dem Zustand ab. Es gibt hierzu keine richtige Lösung. Das muss individuell entschieden werden, wie der Gesamtzustand ist. Wenn der Kreislauf bei Atemnot irgendwann zu schlecht wird kannst du den Oberkörper auch nicht mehr hoch lagern.

...zur Antwort