Was kann ich tun dass ich nicht mehr verknallt bin?

Hey ich bin weiblich und 18 Jahre alt.

Ich bin seit 1 Jahr in einen Typen verknallt der 10 Jahre älter ist als ich. Er weiß es auch und sieht es ganz entspannt und findet es nicht komisch oder schlimm.

Er sagt nur dass er es nicht erwidern kann. Ist auch verständlich.

Mitlerweile ist es schon echt fast weg aber so richtig weg geht es auch nicht.

Man muss sagen umso mehr schule ich hab umso weniger denke ich am ihn.

Jetzt in meiner neuen Klasse ist auch n typ den ich ganz cute und so finde aber es wird nicht arg viel mehr. Ok och finde es bissle doof dass er gut mit der anderen Mädels Gruppe ist.

Aber der andere Typ geht mir nicht wirklich aus dem Kopf.

1. Ich hab Angst dass dies für immer bleibt (ist mein erster crush)

2. Es nervt mich selber, es ist auch langsam peinlich.

Was kann ich dagegen tun? Außer mich mit Freunden treffen, da dies nicht wirklich mein größtes hobby ist. Eine andere Beschäftigung ist auch glaube nicht richtig.

Geht es irgendwann wieder weg wenn es schon über 1 Jahr geht?

Es wird auch nicht wirklich besser wenn ich ihn lange nicht sehe.

Mit ihm reden kann ich auch schlecht da wir schon 2x darüber gesprochen haben und ich Angst hab dass er mich dann wirklich irgendwann ignoriert. Er meint zwar dass er mich nicht ignorieren wird usw. Weil es in meinem alter normal ist und sowas auch nicht schlimm ist.

Liebe, Männer, Freundschaft, Angst, Mädchen, Menschen, Teenager, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, Altersunterschied, hilflos, Jungs, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, verknallt, verliebt