Ich würde mir erst einmal etwas "harmloses" Ausdenken. In der Zwischenzeit überlege dir, ob du die Ausbildung überhaupt durchziehen willst.

...zur Antwort

Bei mir mal umgekehrt.

Und obwohl er eine Hete war, ist was "passiert". Letztlich ist die Freundschaft daran zerbrochen.

Es ist immer schwer (egal ob Homo oder Hete), wenn die Liebe nicht erwidert wird. Von daher braucht er wohl einfach Abstand.

...zur Antwort

https://www.ionos.de/digitalguide/server/konfiguration/screenshots-windows-10/#:~:text=Dr%C3%BCcken%20Sie%20die%20Tasten%20%5BWin,Platz%20f%C3%BCr%20einen%20einzigen%20Screenshot.

...zur Antwort

Ich würde mal meinen Geschichtslehrer fragen, ob er Ratschläge hat, wie du dich verbessern kannst. Er ist es, der die Zensuren vergibt und dementsprechend solltest du erfahren, worauf er besonderen Wert legt.

Jetzt wild irgendwelche Geschichtsdokus zu schauen ist Anbetracht des Umfangs nicht sinnvoll. Frage ihn nach bestimmten Themen auf die du dich vorbereiten kannst. Zudem sieht er so, dass du versuchst, deine Leistungen zu verbessen.

...zur Antwort

Ich würde es ihm genauso klipp und klar sagen. Wenn er dann nicht aufhört, würde ich mich Fragen, ob solche Freundschaft noch sinnvoll ist.

...zur Antwort

Du könntest versuchen, die Nachmittags-Schlafzeit durch anderweitige körperliche Tätigkeiten wie z. B. , Sport, spazieren gehen, aufräumen, Freunde treffen zu überbrücken. Damit verschiebst du deine Schlafzeiten, bist und erholter und hast einen zusammenhängenden Schlafzyklus (also z. B. von 21.30 bis 6.00 Uhr oder so).

Je nach Alter können es aber auch hormonelle Umstellungen im Körper sein, die dich momentan "platt" machen. Aber auch hier: Über Bewegung lässt sich der Schlaf bestens steuern.

...zur Antwort

Es ist regional sehr unterschiedlich, wenn man als Homo "ungestört" leben möchte.

Es ist auch die Frage, WIE man es lebt. Wenn es dir wichtig ist, dies ganz offen auszuleben, Hand in Hand durch die Straßen zu schlendern und dies später mit Kind und "Frau/Frau", ohne bespuckt und bepöbelt zu werden, ist genaues hinsehen nötig. Selbst Köln ist nicht gleich Köln....

Generell ist es in Großstädten besser, als "auf dem Land oder Stadtrand". Aber eben auch teurer. Ich kann dir letztlich leider keinen örtlichen Tip geben.

...zur Antwort

Soweit ich weiß: Wenn eine Datei überschrieben wird, dann sieht es schlecht aus.

Kannst du den PC ggf. auf ein älteres Datum (zeitnah vor Überschreibung) zurücksetzen?

...zur Antwort

Ich würde mal mit einem Schulpsychologen darüber sprechen.

Und ich meine: Von alleine kommt er (sicherlich) nicht auf solche (aus gesellschaftlicher Sicht!) ungewöhnliche Art und Weise. Wie läuft es denn im Elternhaus (oder alles okay)?

Mit der Sexualität muss dass aber nicht zwingend etwas zu haben.

...zur Antwort

Hat sich ein guter Freund schon mal in euch verliebt und Kontakt abgebrochen?

Hey,

ein guter Freund von mir (er ist 22 und ich 30, beides Männer) hat sich wohl in mich verliebt und deshalb den Kontakt abgebrochen. Das war sehr unschön.

Ich merkte erst, dass er sich irgendwie distanzierte von mir. Dann aber auch wieder nicht. Darauf angesprochen meinte er, es sei nichts. Wir hatten dann ne Weile wenig Kontakt, weil eben jeder viel zutun hatte. Und dann haben wir uns mal wieder getroffen und er ist total ausgerastet er will nicht, dass es bei ihm wieder losgeht und was genau er meint sagt er mir nicht. Und es wäre gut gewesen als wir keinen Kontakt hatten. Jedenfalls konnte ich nicht mehr vernünftig mit ihm reden.

Und ab da reagierte er nicht mehr auf Nachrichten. Das war die erste Stufe. Dann wenn er mir zufällig über den Weg lief machte er ein leidvolles Gesicht und konnte mich nicht mehr anschauen. Ging er mir auch dann aus dem Weg. Das war Stufe zwei. Und ich schrieb ihm nochmals, was denn los ist und er blockierte mich. Später (also 2 Monate später) rief ich ihn an, er war sofort sehr abweisend und ich fragte was ist denn los und er behauptete Dinge über mich, die nicht stimmen und das sei der Grund. Und ich meinte dann was soll der Scheiß und was er da sagt sei lächerlich und dass ich das wenn schon von ihm behaupten könnte. Er meinte dann nur kein Streit und legte auf.

Kennt jemand so ein Verhalten. Und ist das normal, wenn man Gefühle für den anderen hat? Habt ihr sowas schon mal erlebt?Dass man so reagiert, wenn nicht damit klar kommt, dass er auf Männer steht? Dass er Gründe erfindet und Kontakt abbricht, Ablehnung und Hass entwickelt? Nicht mehr bereit ist zu reden?

...zur Frage

Wo liegt denn jetzt eigentlich dein Problem? Er ist schwul, du nicht. Er hat sich (vielleicht?) in dich verliebt, du nicht.

Das ihm die Situation nicht liegt, ist doch wohl klar.

...zur Antwort

Nein.

...zur Antwort

Kur und bündig: Der will sich von einem 20iger ballern lassen und gut iss. Mach dir da nicht so viele Gedanken drum. Mit 48 hatte der schon einiges weggesteckt.....

...zur Antwort

Kann mir kaum vorstellen, dass (sofern überhaupt eine Viruslast bei einem von euch besteht) bei eurem Fun etwas kritisches passiert ist. Bleib(t) vorsichtig, nutzt Kondome und gut iss.

...zur Antwort

Völlig egal.

Nehmt wenigstens ein Kondom.

...zur Antwort

Was haltet ihr von religionskritischen Protesten von Mitgliedern der LGBTQ+ Bewegung um innerhalb von Religionen Akzeptanz ihrer Sexualität zu erlangen?

"Mit markigen Sprüchen protestierten Ex-Muslime am vergangenen Wochenende beim London Pride - während Polizisten die "Allah is Gay"-Schilder erst beschlagnahmen wollten, fordert eine Moschee nun eine Entschuldigung.

Die East London Mosque reichte bei den CSD-Veranstaltern eine förmliche Beschwerde ein. Der "Council of Ex-Muslims of Britain" (CEMB) habe beim Pride "zum Hass gegen Muslime aufgestachelt" und haltlose Vorwürfe erhoben, erklärte Moscheesprecher Salman Farsi gegenüber dem "Standard". Die Aktivisten hatten der East London Mosque auf einem Protestschild vorgeworfen, zum Mord an LGBT aufzurufen. Andere Slogans lauteten "F*ck islamische Homophobie" und "Ex-Muslim und stolz drauf".I

n einer Pressemitteilung vom Freitag untermauerte der CEMB seine Vorwürfe gegen die als fundamentalistisch bekannte Moschee. Vor allem die Aufregung über die "Allah is Gay"-Schilder können die Ex-Muslime nicht verstehen: "Pride-Demos sind voll von Plakaten, auf denen es heißt 'Gott ist schwul' oder 'Jesus hatte zwei Väter'. Darüber regt sich niemand auf, aber wenn wir sagen 'Allah ist schwul', dann kommt sofort die Polizei und greift ein wegen angeblicher Beleidigung."

Die Religionsfreiheit sei ein Menschenrecht, das verteidigt werden müsse, stellte die Gruppe klar. "Vergessen wird allerdings oft, dass es ebenso das Recht gibt, frei von Religion zu leben und diese zu kritisieren. Solange wir getötet werden können, nur weil wir Ex-Muslime, LGBT, Abtrünnige oder Gotteslästerer sind, haben wir eine Pflicht dagegen zu protestieren - besonders im Namen derjenigen, die das nicht können.

https://www.queer.de/bild-des-tages.php?einzel=1939

Ich persönlich finde sie sehr gut! 🏳️‍🌈🏳️‍🌈

...zur Frage
Andere Antwort

Halte ich (leider) für sinnlos.

Gut jedoch, dass sich welche dagegen stemmen.

...zur Antwort