Als Elektronikerin (nicht Elektriker, das ist ein Unterschied zur Elektronik) zum Beispiel beim Bestücken von Platinen, oder in der Kabelfertigung, vielleicht auch Auftragsvorbereitung.

Du kannst auch als Näherin körperlich arbeiten.

  • Optiker
  • Einzelhandel
  • Post
  • Tattoostudio
  • Gastronomie
  • Hotellerie
  • Zahnärztin/ Zahnarzthelferin
  • Lageristin

Gibt bestimmt noch mehr.

...zur Antwort

Sei einfach nett und zieh dich nicht zu freizügig an. Dann solltest du dich am besten nicht verstellen und nicht einen auf Fake machen.

Geh auf Veranstaltungen in deiner Nähe und schenk auch mal ein Lächeln, dann wird das schon klappen.

Lass dich aber nicht zu unnötigen Sachen überreden, am besten trinkst du keinen Alkohol und lässt dich nicht bequatschen zu jemandem nach Hause zu gehen, wenn dann würde ich vorschlagen geht ihr zu dir.

...zur Antwort
Nein, will ich nicht

Ich gehe sehr oft mir meinem besten Freund essen. Wir geben uns sehr oft ein bisschen mehr Geld zurück, als das Essen gekostet hat. Es bezahlt immer zufällig jemand und wenn das Essen zum Beispiel 17,80€ gekostet hat, dann geb ich ihm 20€ und andersrum genauso.

Da es sich um einen Arbeitskollegen handelt würde ich es dieses mal lassen, wenn es sich aber wiederholt würde ich ihn auf dieses Verhalten freundlich ansprechen.

"Du pass mal auf, ich finde jeder sollte sein Essen selbst bezahlen"

...zur Antwort
andere

Es ist vollkommen egal was du für ein Handy nimmst, es muss dir gefallen.

Dennoch helfe ich dir bei der Entscheidung.

Stell dir zunächst die Frage, ob du IOS, oder Android möchtest.

Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Apple (IOS):

Pro:

  • sehr bedienerfreundlich
  • hohe Kompatibilität mit anderen Apple-Geräten
  • leistungsstark
  • Kamera-App ist absolut weltklasse
  • viele Softwareupdates, langer Herstellersupport

Con:

  • Preis
  • geschlossenes System mit wenig Handlungsfreiraum

Android:

Pro:

  • viel Handlungsspielraum
  • gute systemübergreifende Kompatibilität
  • sehr leistungsstark
  • gute Kameras
  • Preis oft günstiger (nicht immer)

Con:

  • selten Updates

Ich kann dir für Android noch die Marke "OnePlus" empfehlen. Lebensdauer insgesamt ist aber ungefähr gleich, wenn man sich gut um sein Handy kümmert.

Im Prinzip ist es aber egal. Werde dir darüber klar, wie viel du ausgeben willst und dann weißt du gleich, ob es ein Apple, oder Samsung wird. Ein altes iPhone bekommst du zum Teil für den Preis eines neuen Android-Phones.

Ich habe bisher beides verwendet und bleibe jetzt bei Android, denn es ist günstiger und angenehmer, wegen der systemübergreifenden Kompatibilität, z.B. mit Windows.

Thema SIcherheit:

Egal was du für ein Handy holst, sobald du ein Handy oder einen PC hast bist du sowieso durchsichtig.

...zur Antwort

Glaube mir, ich habe lange so gedacht wie du und mache das teilweise immer noch.

In meinem Gedankenkarussel bin ich immer 1 mal im Jahr, um die Weihnachtszeit kurz vor meinem Geburtstag.

Klar habe ich die Gedanken den Rest vom Jahr auch, aber nicht so intensiv.

Bei mir geht es um das Thema, was ich in 20- 30 Jahren will. Ich frage mich immerzu, was kann ich tun, was will ich erreicht haben.

Ich sehe keinen Sinn weiterzumachen.

Ich musste also einen Sinn suchen. Den Sinn im Leben hat mir meine Familie gegeben. Ich habe viel mit meiner Mutter gesprochen und sie sagte einen Satz, der mir nicht mehr aus dem Kopf ging:

Wenn du es beendet hast, dann hast du es dir leicht gemacht und deine Probleme sind vorbei, aber hast du einmal an uns gedacht, an mich gedacht?

Ich bin immer noch traurig darüber, wie die Welt ist, aber ich werde meiner Familie und meinen Freunden diesen Schmerz sicher nicht zufügen.

Bitte mach du es auch nicht.

...zur Antwort
2)

Wenn du deine Bewerbung elektronisch sendest, dann mach dir eine perfekte Unterschrift und scan die ein.

Bekommt eh keiner mit. Du musst das ja eh in eine PDF umwandeln.

...zur Antwort
Tests immer ansagen

Tasts sollten immer angesagt sein, denn unangesagte Tests sorgen für mehr Stress als angesagte und unnötiger Stress sollte immer vermieden werden.

Das geht auf die Lebenszeit, das auf die Lebensqualität und auf die Lebenslust.

...zur Antwort

Ich kann dir das von mir sagen, wenn ich Syx hatte, dann lässt das syxuelle Interesse erstmal stark nach und ich bin befriedigt, jedoch nicht das Interesse an der Frau mit der ich es gemacht habe.

...zur Antwort

Sag die Wahrheit.

Du magst Telefonieren nicht, aber einmal die Woche ist für dich in Ordnung.

Als Beispiel.

...zur Antwort
Nicht mitnehmen

Ich kann dir nur von mir erzählen, ich habe jemanden den ich von Kind auf hasse im ersten Ausbildungsjahr mit zur Berufsschule und in die Arbeit genommen, weil meine Eltern das von mir verlangt haben, weil sie mit seinen Eltern befreundet sind. (Er war ein Mobber und hat vielen das Leben schwer gemacht, ein Assi sozusagen)

Die Abmachung war, wenn er seinen Führerschein hat, nimmt er mich genauso oft mit, wie ich ihn mitgenommen hab.

Also hab ich ihn mitgenommen und die restlichen Kollegen sind bei einem anderen mitgefahren. Eines Tages musste ich 10 Minuten länger dableiben, weil noch was zu erledigen war und wir waren in verschiedenen Abteilungen. Er musste also 15 Minuten am Auto warten. Als ich angekommen bin hat er mich mit einem anderen Wort für "Sohn einer Prostituierten" beschimpft und was mir einfallen würde ihn warten zu lassen.

Weil ich so ein guter Mensch bin habe ich ihn an diesem Tag sogar noch heimgefahren. Dann habe ich gesagt das wars jetzt (hätte ihn nie mitnehmen sollen).

Das Ende der Geschichte war, dass er dann einfach bei den anderen mitgefahren ist, er mich aus der Whatsapp-Gruppe der Azubis gekickt hat (weil er der einzige Admin war und sie erstellt hatte) und ich habe nie einen Cent gesehen.

Fahrdauer zur Arbeit 10 Minuten, 12km und Fahrdauer zur Berufsschule 50 Minuten, 41km.

Verbrauch 6,5l auf 100km. Berufsschule 2,5 mal die Woche.

...zur Antwort

Ich wäre mein bester Freund.

Ich bin komisch, bin gerne alleine, brauche viel Pause und habe zu viele Hobbys, als dass einer meiner richtigen Freunde mitziehen könnte.

...zur Antwort

Eine Beziehung würde nicht unter sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen fallen, dennoch könnte der Lehrer seinen Beamtenstatus verlieren (DGB). Eine Beziehung zwischen Lehrer und Schüler nach der Schulzeit hingegen stellt kein rechtliches Risiko dar.

Quelle

...zur Antwort

Wenn du dich ehrlich getrennt hast und du bei der Zusammenkunft mit deinem ehemaligen Partner nicht mehr mit deinem jetzt ehemaligen Partner zusammen warst, dann ist alles in Ordnung.

Natürlich kann sie dich als hinterhältig darstellen, das geht allerdings nicht, wenn du schon jedem von dem es dich interessiert, was er/ sie über dich denkt, davon erzählt hast.

Wenn du es erzählen willst, dann würde ich es erzählen, es kommt sowieso irgendwann heraus, aber wenn du es erzählst kannst du steuern wie die Leute es erfahren.

Du hast es in der Hand.

Als allgemeinen Tipp würde ich dir gerne nur noch folgendes mitgeben, achte nicht zu sehr darauf was andere von dir denken, wenn du mit deinem Ex glücklich bist, dann ist das schön, egal was andere sagen. Nur Betrüger mag keiner.

...zur Antwort

Das ist eine oberflächliche lächerliche Frage, der Durchschnittslümmel eines Mannes in der Region Deutschland ist 13cm.

Die Ergebnisse im Detail: Erigiert 13,12 Zentimeter, schlaff 9,16 Zentimeter sowie schlaff, aber in die Länge gezogen 13,24 Zentimeter Länge sind demnach Durchschnitt. Beim Umfang sind es 9,31 Zentimeter für einen schlaffen und 11,66 Zentimeter für einen steifen Penis.

Quelle

...zur Antwort

Wenn du sie lieben würdest, dann wäre es dir egal, wenn du durch Knutschen krank würdest, das hat sie verletzt.

Fakt, du hast das falsche gesagt.

Es ist häufig in einer Beziehung, dass die Beziehungspartner gemeinsam krank sind.

In deiner Beziehung wirst du es kaum vermeiden können, nicht die Krankheit deines Partners zu erhalten.

...zur Antwort