Hm, also meiner Meinung nach völlig unnötig, denn die haben dich ja behandelt und müssen damit eben umgehen. Wenn du das tust, dann ja nur, weil du möchtest, dass sie anders über dich denken. Die müssen dir nichts vergeben oder verzeihen - es ist ihr Job mit schwierigen Menschen umzugehen. Es ist ihre Schweigepflicht für sich zu behalten, was sie von dir halten. Also ich würde das abhaken und einfach denken: Ja, so war das damals halt, kann man nicht mehr ändern. Sich Jahre später da als Patient melden... naja, muss halt nicht gerade sein.

...zur Antwort

Man kann alles schreiben, solange es gut geschrieben ist. Und wenn du es gut schreibst, kann die Geschichte auch authentisch wirken. Ich denke im RL gibts genug Fälle, in denen die Gemobbten irgendwann zu Gewalt greifen. Nachvollziehbar.

...zur Antwort

markt.de ; crazyslips .... gibt genug, aber gutefrage eher nicht :D

...zur Antwort

Was ist das denn für eine Frage? Die Fragestellerin hat offenbar merkwürdige Illusionen über die Absichten ihres wesentlich älteren Lovers, der sie - ohne Frage - auch lieben kann. Aber das wirkt als holt sich hier ein Naivchen eine Bestätigung für eine gefährliche Kiste ein --- ob strafbar oder nicht, da macht sich jemand unglücklich. Oder zwei.

...zur Antwort

Tut mir Leid, das ich dich für dumm halte, aber um dir das mal deutlich zu machen: Wenn du durch eine Jeans schwanger werden könntest, was meinst du wieviele ich schon auf Konzerten im Gedränge geschwängert hätte? Schon mal von gehört?

...zur Antwort

Wenn du sie nicht gut kennst, geht das vollkommen klar. Dafür hast du dir schon genug Kopf drum gemacht und falls die das nicht schätzen wissen, sind es eben oberflächliche Lutscher, die man eh nicht im Leben braucht. Passt schon!

...zur Antwort

Ja bestimmt.

Und wie kommst du eigentlich sonst so im Alltag zu Recht?

...zur Antwort

Es ist nicht so anders, als wenn du ihn an eine Krankheit verloren hättest. Du hast ganz sicher nicht die Verantwortung dafür, oder was konkret hättest du denn machen wollen/sollen? Ihn im Keller einsperren und auf kalten Entzug setzen? Bestimmt nicht. Also pack dich - sei sauer! Ja, sei ruhig sauer auf ihn, weil er es selbst nicht gepackt hat und du nun so da sitzt. Und irgendwann verzeih ihm, wenn du ihn mochtest.

...zur Antwort

Solange er gesund ist nicht. Selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit, so wie beschrieben beim AV wohl eher gering sich mit etwas anzustecken, würde ich mal sagen.

...zur Antwort

Ja, Anzeige kannste trotzdem bekommen. Aber es wird erstmal schöner, wenn du dann fixiert und sedierst wirst - sowas bleibt dir in freier Wildbahn ja immerhin erspart ... meistens zumindest. Und länger bleiben darfst du dann auch. Aber manchmal ist es das ja trotzdem Wert, nicht wahr?

...zur Antwort

Genau, jede sollte sich einen zulegen. Ich such auch noch ne so geldgeile Sugar-Tochter, die ich mir dann zum Abendessen einladen kann, damit sie die ganze Zeit während ich esse auf Whatsapp über mich lästert, während ich in ihren Ausschnitt schiele. Ja, warum nicht. Hat doch nur Vorteile für beide Seiten. Was sagen eigentlich die echten Daddys dann dazu? Kommen die nicht irgendwann vorbei um Schläge zu verteilen? Verkauft man sich dann als Nachhilfelehrer? Aber das muss ja nur so nebenbei dann deine Sorge sein. Ist schon eine interessante Idee, ist ja schließlich das gleiche, als wenn man von den Eltern Taschengeld bekommt..

...zur Antwort