Die Frage ist zwar schon relativ alt, aber ich kenn die Folge von der du redest. 

Shaolin Mönche benutzen auch diese Träningsmethode, wozu es auch einen kleine Geschichte gibt: Ein kleiner Junge wollte unbedingt Shaolin Mönch werden und wurde deshalb auch in eins ihrer "Kloster" aufgenommen. Als sein Training begann bekam er die Aufgabe die ganze Zeit mit der flachen Hand auf eine Schüssel voller Wasser zu schlagen. Nach einem Jahr ging er wieder zurück zu seiner Familie und erzählte Ihnen beschämend was er das ganze Jahr lang gemacht hat. Daraufhin sollte  er es ihnen zeigen und schlug mit der flachen Hand auf einen Tisch und der Tisch zerbrach in der Mitte.

Die Geschichte gibt es in verschiedenen Überlieferungen und auch dieses Training wird immer wieder erwähnt. Daher wird es schon irgendeinen Sinn haben.

...zur Antwort

Kannst du vergessen ist ne geschützte marke

...zur Antwort

Erstmal nein er kann/wird euch nicht anzeige, warum auch? Ihr habt nur einen Telefonstreich gemacht also nichts schlimmes.Vorallem Mc Donalds soll eine Software haben, womit sie eure Nummern herausfinden wollen? Haha. So eine Software wäre nichtmal für erlaubt für diese Art von Firma... Also mach dir keine Sorgen der wollte euch nur Angst machen. 

...zur Antwort

Stress in der Schule kann mir jemand helfen?

Hallo liebe Community ,Ich ( 16J. 10.Kl. ) habe bei einem Artikel den ich schreiben sollte etwas aus dem Internet kopiert und darum eine 6 bekommen. Ich war mir bewusst , dass sowas nicht erlaubt ist . Genaueres aber nicht !!Es war in der 6/7 Stunde . Sie wollte die Artikel austeilen doch dann fing sie an. Sie fing an damit , über meinen Artikel zu reden. Sie hat rausgefunden , dass es kopiert war und hat angefangen mich vor der ganzen Klasse runterzumachen. Sie belehrte mich was das für Konsequenzen in der Oberstufe haben könnte . Sie fing an mich lächerlich zu machen , mit der Vermutung dass ich sie für dumm hielt. Ich wiedersprach dieses . Wurde ignoriert. Ich habe versucht dieses einem Ende zufügen indem ich mit einem "ok ich habe mein Fehler eingesehen " geantwortet habe ,schon dort verkniff ich mir die Tränen . SIe wurde lauter und meine ich habe es nicht eingesehen . Sie machte weiter und machte mich weiter runter ohne Rücksicht! Sie fing an mir mit weiteren Konsequenzen zudrohen. Sie meine sie fordere eine Klassenkonferenz und hoffe lieber ich verlasse die Schule. Siehe hat mir gesagt dass ich aufpassen sollte , dass meine Gesamtnote nicht auf eine 5 absteigt ( stehe 3+ eig. ) . Es ging weiter und sie redete und fing an über meine Fehlzeiten zureden( zuden komm ich später ) . Sie erzählte der Klasse alles und schließlich kam ich zum Weinen . Die Mitschüler setzten sich auch kaum ein. Ich fing dann an zu Weinen und hyperventilierte . Die Lehrerin ziehte sich zurück und machte den Film an den wir anschauen wollte und ignorierte mich vollkommen . Es kam mir vor als würde sie sich freuen darüber , wobei das nicht klar ist sondern nur von mir interpretiert wurde ( es kam mir also nur so vor ). Sie lies mich die ganze Stunde dort am Platz und sprach auch nach der Stunde nichtmehr mit mir .. Meine Fehlzeiten selbst entstanden von Stress auserhalb und durch Schulstress allgemein . Ich konnte nichtmehr und traute mich nicht zur Schule . Zuhause "kriege" ich immer die Wut meines Bruders ab und meine Eltern setzten mich auch unter Leistungsdruck. Da ich ein Junge bin fangen nun manche Mitschüler mich an zu mobben dadurch dass ich geweint habe. Ich stehe als " Weichei" da . Die Lehrerin selbst bestand auch nicht nach der Stunde mit mir persönlich darüber zureden sie wollte es wohl vor der Klasse sagen. Außerdem sagte sie dass ich Abgehen sollte und "höffte " für mich . dass ich nicht in ihren Grundkurs landen würde , da sie mich dann schon als Betrüger abstempeln würde. Ich wurde schon 2mal davor von unterschiedlichen Lehrern runtergemacht inder 7. Klasse und in der 8. Klasse . Ich habe die Male ignoriert aber diesmal hat es mir den entgültigen Schuss gegebenDa ich jetzt Erfahrung damit habe weiß ich dass eine lange Welle von Mobbing Angriffen folgen wird und dass der Ruf bei den Lehrern schlechter sein wird .Ich stehe physisch und psychisch am Ende durch diesen Eingriff der Lehrerin ! Gegen was hat sie verstossen und wie gehe ich damit um?.

...zur Frage

Ich denke deine Frage kann hier keiner perfekt beantworten, weil du es eben entscheiden musst wie du damit umgehst! Natürlich werden dir hier viele versuchen zu helfen, indem sie sagen sprich nochmal mit der Lehrerin, geh zum Direktor, Wechsel die Schule oder geh zum Klassenlehrer. Aber was du nun endgültig machst musst du selber wissen. Ich persönlich wüsste auch nicht was ich mchen sollte in dieser Situation. Und was das mit dem Mobbing angeht, naja ich Kenn Soetwas ähnliches von nem Freund und versuch es zu ignorieren und lass dir nicht anmerken, dass es dich aufregt. Wenn du dich nicht darum kümmerst, lassen es die anderen meistens. Du kannst auch versuchen ein wenig vom Thema immer ablenken, indem ihr einfach über irgendwas anderes redet. Wenn du gute Freunde hast werden die sich zwar erst noch ein wenig lustig machen, aber später nichts mehr sagen, denn sie wissen ja auch das es eine echt blöde Situation für dich ist. Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen. 

...zur Antwort

Ok danke leute das ihr mich aufmuntert hatte irgendwie schon echt Angst bekommen

...zur Antwort