Ich denke, dass den meisten in der Psychiatrie tatsächlich geholfen wird.

Es gibt aber auch krasse Gegenbeispiele, wo die Psychiatrie offenbar missbraucht wurde, um eine "unbequeme" Person illegalerweise aus dem Verkehr zu ziehen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gustl_Mollath

...zur Antwort

Das hängt damit zusammen, dass die Lichtreize auf der Netzhaut infolge der Lokaladaption zunehmend schwächer wahrgenommen werden, wenn man länger auf eine Stelle starrt.

Siehe auch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Troxler-Effekt

...zur Antwort

Wenn die Zeichnung quasi fertig ist und z.B. die Position der Möbel nicht mehr verändert werden muss, dann würde ich die Schraffur entsprechend bearbeiten und dort aussparen. Seit einigen Jahren kann man ja Schraffuren auch mittels Befehl "Stutzen" bearbeiten.

Alternativ kannst du das Möbelstück mit einer Solidschraffur belegen, der du eine weiße Farbe zuordnest, um die Hintergrundschraffur zu überdecken. Nicht das Weiß aus den Standardfarben, das wird sonst schwarz wiedergegeben. Besser unter TrueColor RGB 255/255/255 einstellen. Wenn du auf diese Weise mit sich überlagernden Schraffuren arbeitest, musst du natürlich die Anzeigereihenfolge richtig einstellen, so dass die Bodenbelagsschraffur immer im Hintergrund ist.

...zur Antwort

Die haben die gleiche Funktion wie Fenster in anderen Geschossen: Licht und Luft reinlassen.

Damit das im Untergeschoss funktioniert, werden davor üblicherweise Lichtschächte angeordnet.

Hat es vermutlich auch an dem Gebäude auf dem Bild gegeben. Dort wird offenbar gerade ein Anbau errichtet, daher wurde wohl das Erdreich abgegraben und die Lichtschächte abgebrochen.

...zur Antwort
Sonstiges(Begründung/ wie viel?)

Kann man schlecht mit einer Digitalkamera vergleichen. Bei der Kamera sind die Pixel mit einer bestimmten, gleichmäßigen Dichte auf dem Sensor verteilt. Beim Auge ist das anders. Da hat man eine sehr hohe Rezeptordichte nur ganz im Zentrum, der Fovea centralis (Sehgrube), während die Dichte zur Peripherie hin stark abnimmt.

...zur Antwort

Ja, auch solche "Fragen" können eine Beleidigung darstellen. Das folgende Beispiel zielt zwar im Kern auf einen anderen Aspekt, aber trotzdem geht es um eine beleidigende Frage:

Auch dienstliche Äußerungen von Amtsträgern können den Tatbestand der Beleidigung erfüllen. Dies trifft etwa auf die Frage eines Richters in einer Verhandlung gegenüber einem Prozessbeteiligten zu, ob dieser ihn nicht verstehen will oder zu dumm sei, ihn zu verstehen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung_(Deutschland)

...zur Antwort

Tochter informieren?

Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand mit meiner verkürzten, aber dennoch langen Frage befassen kann!

Mein Schwiegersohn war neulich alleine ohne Wissen meiner Tochter/seiner Frau zu Besuch. Er wollte, dass mein Mann ihn an seiner Erbschaft (Vater ist erst kürzlich verstorben, es ist noch nichts geregelt) beteiligt. Es sei so üblich, dass man seinen Kindern etwas abgibt. Meine Tochter wünsche sich einen Thermomix, er möchte eine Wiese kaufen und sie würden gerne eine Sondertilgung für ihr Haus leisten. Wenn er das mache, würde er im Gegenzug auch mal etwas helfen, z.B. Holz machen.

Ach ja: wir sollen doch bitte den Mund halten!

Dazu ist wichtig zu wissen, dass mein Mann „nur“ der Stiefvater meiner Tochter ist. 

Tochter und Schwiegersohn sind seit 4 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder (2 Jahre und 3 Monate).

Wir haben uns nicht darauf eingelassen. Weihnachten haben wir ein Handy gesponsert und nach dieser Aktion darf es demnächst vielleicht ein E-Bike sein?

Die Frage, die mich verzweifeln lässt, ist: 

Sollte ich meine Tochter einweihen? Ich würde es wissen wollen und wahrscheinlich ausflippen. Sie ist mit den beiden Kleinen gerade sehr überfordert, bekommt schlecht Luft und es besteht der Verdacht auf Asthma. Ich befürchte, dass sie zusammenbricht, wenn sie das erfährt.

Andererseits: Fliegt die Sache eines Tages auf, weil sich jemand verplappert, wird sie mir bestimmt Vorwürfe machen. Das hast du gewusst und mir nicht gesagt?

Es ist zum Verrücktwerden, gieße ich Öl ins Feuer? Bekommt die Beziehung dann wegen mir einen Knacks?

Heute habe ich erfahren, dass die Steuerrückzahlung meinem Schwiegersohn seiner Meinung nach alleine gehört, weil sie ja im vorigen Jahr keine Steuern gezahlt hat! Ich könnte heulen!!

...zur Frage

Zunächst mal ist das ja wohl unstrittig eine krass unverschämte Forderung seitens des Schwiegersohns. Das sei so üblich? Was für ein Quatsch!

Die Forderung, ihr solltet gegenüber deiner Tochter den Mund halten, ist genau so dreist. Er hat dir nicht vorzuschreiben, worüber du mit deiner Tochter redest. Ich würde mit ihr auf jeden Fall darüber reden. Ich denke, sie sollte wissen, wie ihr Partner tickt. Das nicht zu sagen, wäre unehrlich ihr gegenüber. Er kann nicht von dir verlangen, dass du deine Tochter hintergehst und ihr diese Info vorenthältst.

Wenn deren Beziehung dann einen Knacks bekommt, dann ist das nicht wegen dir, sondern das kann er dann seinem eigenen Verhalten zuschreiben.

...zur Antwort

Aus welchem Material ist dieses Denkmal?

Liebe Community,

für ein Kunstprojekt benötige ich die Einschätzung von jemandem, aus welchem Material (bzw. aus welchem Stein??) dieses Denkmal besteht. Mir ist klar, dass diese Einschätzung wohl kaum mit 100%-iger Sicherheit getätigt werden kann, jedoch wären mir Eure Ideen sehr hilfreich. Was noch wichtig zu erwähnen ist, ist, dass ich ein keinerlei Hinsicht mit den Inhalten dieses "Denkmals", weder an der Vorder- noch an der Hinterseite sympathisiere.

Vielen Dank im Voraus.

Links:

  1. https://rp-online.de/imgs/32/4/1/7/5/9/2/0/7/tok_5c4457bf434d3332b336af7b757cb94d/w1200_h791_x524_y253_RP_41746259_888918459_RGB_190_1_1_6b1b131569e3c9c50626be100f67abf4_1541601457_888918459_7805de4397-0fc86340bb39cc05.jpghttps://rp-online.de/imgs/32/4/1/7/5/9/2/0/7/tok_5c4457bf434d3332b336af7b757cb94d/w1200_h791_x524_y253_RP_41746259_888918459_RGB_190_1_1_6b1b131569e3c9c50626be100f67abf4_1541601457_888918459_7805de4397-0fc86340bb39cc05.jpg
  2. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a5/Kriegerdenkmal_Kalkar_PM16-4.jpg/800px-Kriegerdenkmal_Kalkar_PM16-4.jpg
  3. https://rp-online.de/imgs/32/8/3/0/8/5/1/0/1/tok_b7d68ea74c9621477a1bb0e77385343e/w1200_h926_x581_y282_RP_83085107_1930585205_RGB_190_1_1_1a7dffffaadd069e7815ece1efe6428f_1589187845_1930585205_5d645da03c-372b00ef203c916e.jpg
  4. https://media04.lokalkompass.de/article/2019/07/30/3/10466853_XXL.jpg
  5. https://www.kalkar.de/c125757b004fb233/files/kriegerdenkmal_02.jpg/$file/kriegerdenkmal_02.jpg?openelement
...zur Frage

In der Einweihungsurkunde steht es drin, es handelt sich um "Niedermendiger Basalt":

https://www.kalkar.de/de/inhalt/kriegerdenkmal/

...zur Antwort

Die Anschriften etc. lasse ich mal weg.
Die eigentliche Mitteilung lese ich wie folgt:

Celle den 22/8 1916
Liebe Schwester!
Teile dir mit daß es
mir noch immer recht
gut geht hoffe dasselbe
auch von dir. Hier ist
nicht viel los in Celle
in Konitz hat es mir
besser gefahlen ich hoffe
bald in Urlaub zu fahren
Es grüßt dein Bruder Heinrich
...zur Antwort

Generell sollten dafür verschiedene weiche Holzarten in Frage kommen. Hier gibt es einen Überblick über Holzarten und deren Härte: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Holzarten

Linde z.B. lässt sich gut bearbeiten und ist zum Schnitzen sehr beliebt. https://www.modulor.de/linde-brettchen.html

Bei 5 mm Stärke wird das aber mit dem Cuttermesser wahrscheinlich trotzdem recht mühsam. Was spricht dagegen, z.b. eine Laubsäge zu nutzen?

...zur Antwort

Ist ein bisschen schwer einzuschätzen, wenn man nicht weiß, was du schon kannst und was nicht.

Ich schlage einfach mal was vor, das war das erste "richtige" Stück, das ich gelernt habe, als ich als Jugendlicher den umgekehrten Weg gegangen bin (also von E-Gitarre auf klassische Gitarre umgestiegen).

https://youtu.be/NruENUXrdvw

P.S.: Kannst gerne sagen, ob dir das zu leicht / zu schwer / zu lahm oder wie auch immer erscheint. Vielleicht gibt's dann noch andere Ideen...

...zur Antwort
Man kann beides sagen

https://de.wikipedia.org/wiki/Kyklop

...zur Antwort

Geschichte! (Damals als ich noch zur Schule ging...) Fand ich sehr abstrakt und unglaublich langweilig, da hatte ich gar keinen Bezug dazu.

Inzwischen ist das etwas anders, denn dadurch, dass ich beruflich viel mit historischen Gebäuden zu tun habe, hat Geschichte für mich jetzt einen konkreten, erlebbaren Kontext. Das macht die Sache dann wieder spannend.

...zur Antwort