Ich kann dir Overwatch empfehlen. Ist zwar auch ein Shooter, aber durch die Implementierung des Workshops lassen sich auch eigene Minispiele basteln. Die Community hat dort schon viele witzige und spaßige Inhalte veröffentlicht. Ich kenne Leute, die sich nur in diesen "Custom Games" aufhalten.

...zur Antwort

Nichts, sie ist anscheinend nicht an dir interessiert.

...zur Antwort

Sperma zu probieren ist nicht das Problem. Wenn ihr keine Gefühle zueinander habt, seid ihr wohl beide Bi-sexuell. Und ihr seid jung, probiert neue Dinge aus. Das ist gut so.

Es kommt darauf an wie tief der Penis im Mund steckt. Bis zum Rachen spürst und schmeckst du vom Sperma wenig. Kommt er auf deine Zunge ist es viel intensiver.

Sofern ihr eures Gegenübers Sperma noch nicht probiert habt, würde ich mit der Hand anfangen. Dann langsam rantasten, eventuell mit der Zungenspitze probieren. Wenn ihr aufs Ganze gehen wollt und den Geschmack, die Konsistenz und die Wärme direkt spüren wollt, dann kommt euch gegenseitig in den Mund. Zu empfehlen ist hierbei die 69er Stellung. Oder ihr wechselt euch gegenseitig ab.

Bei Fragen gerne melden.

...zur Antwort

Als ich 15 Jahre jung war habe ich genauso gedacht. Jetzt bin ich 23 Jahre alt und habe sehr viel dazu gelernt. Und die verschiedensten Menschen und Situationen kennengelernt. Die Schulzeit ist für jeden anders. Für mich war sie beschissen – wie für dich zurzeit. Aber lass dich davon nicht unterkriegen. Es gibt dort draußen so viele Möglichkeiten. Und auch im Internet wirst du vielleicht deine Liebe finden. Du musst nur du selbst sein und aufhören Mitleid mit Dir selbst zu haben. Dann werden die Frauen automatisch auf dich aufmerksam. Du schaffst das!

...zur Antwort

Die Gesellschaft ist mittlerweile echt verkorkst.

...zur Antwort

Overwatch. Ich spiele es seit vielen Jahren und es ist nicht langweilig geworden. Es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten wie und was man spielend möchte (Quickplay, Competitive, kleine Arcade Games; und dank dem Custom Game Generator haben Spieler das Game Among Us nachgebaut). Dazu noch kostenfreie Inhalte wie Events und Skins.

Auch gefällt mir, dass ich mir ein Cinematic von Overwatch anschaue, dann das Spiel starte und es nahezu genauso aussieht. Das habe ich bei anderen Spielen, z.B. Mobile leider nicht.

Manche sagen das Game ist toxic, das kommt aber ganz darauf an mit wem, wann und wie gut du spielst. Mit Freunden macht es am meisten Spaß.

...zur Antwort

Oh mein Gott... die Nostalgie hits hard.

Ich hatte als Kind so ein Skaterspiel von Hugo gespielt, kann mich daran aber nur noch ganz weniger, eigentlich kaum erinnern. Oder war es doch ein anderes... weiß ich nicht mehr. Hatte aber Spaß gemacht (auch wenn ich den Hugo etwas gruselig fand).

...zur Antwort

Du wirst nicht gehasst werden, je nachdem wie du damit umgehst. Wenn du dich akzeptierst wie du bist und dich selbstbewusst outest, dann wird dich niemand dafür an den Pranger stellen. Wieso auch... ob Hetero, Homosexuell, etc. – es ist doch vollkommen egal, auf wen oder welches Geschlecht man steht.

Wenn du dir aber nicht sicher bist würde ich die Situation beobachten. Eventuell liegen deine Sorgen auch an der Pubertät. Falls du Dir dennoch sicher bist brauchst du dich dafür nicht zu schämen. Besonders in der heutigen Zeit und in den kommenden Jahren werden Schwule, Lesben, etc. immer mehr respektiert und akzeptiert. So wie es eigentlich sein sollte.

...zur Antwort

Ich dachte zuerst das wäre eine Landkarte von Europa

...zur Antwort

Während meiner Schulzeit wurde oft über mich gelacht. Ob mit mir oder über mich gelacht wurde kann ich nicht genau sagen, da ich immer mitgelacht habe bzw. es nicht (immer) als böse aufnahm.

Kommt immer auf die Psyche der einzelnen Person drauf an. Ich war nie wirklich beliebt und echte Freunde hatte ich irgendwann auch nicht mehr, aber dass ich gemobbt wurde würde ich nicht sagen, zumindest fühle ich mich nicht als Opfer.

Irgendwann hatte es mir gereicht und ich habe mich physisch dazu reagiert. Ab da an hat mich alles in meinem Umfeld auch psychisch beschäftigt. Zu dem Zeitpunkt habe ich das "Mobbing" wohl zugelassen. Davor war es für mich aber Neckerei.

Die Menge und die Situationen machen es wohl aus. Und wie gesagt die Psyche der einzelnen Person. Wenn man standhaft bleibt und ignoriert bzw. nicht so ernst nimmt und mitlacht, dann können die anderen einem (eigentlich) nichts. Eventuell verlieren sie auch irgendwann das Interesse.

...zur Antwort

Ich habe mal gelesen, dass Discord manchmal Probleme bereiten kann.

Hast du das Ingame-Overlay von Discord im Game aktiviert? Vielleicht hilft es, wenn du das ausschaltest.

Für Gaming habe ich persönlich immer TeamSpeak genutzt.

...zur Antwort

Ich meide Foren gut möglichst. Manchmal geht es aber nicht anders und ich muss in deutsche Foren für Design und Gestaltung (und Programmfunktionen) nachschauen.

Es sind oft diese abfälligen und herablassenden Antworten. "Wie du weißt das nicht?" "Eigentlich müsstest du das wissen..." "Nachschlagen hilft."

Ja hallo, was meinst du warum ich hier im Forum danach frage? Oder eine Antwort suche?!

Nach einem kurzen Blick auf das Profil erkennt man, dass dies (in dem Bereich der Gestaltung) oft alte Leute sind, die schon lange in dem Beruf tätig sind. Ich habe das Gefühl, dass diese Leute sich als etwas Besseres fühlen.
Ich weißt etwas, was du nicht weißt.

In englischsprachigen Foren habe ich sowas noch nie gesehen. Keine Ahnung, warum die (alten) Deutschen so sind, ich finde es aber unfassbar anstrengend.

Vor Jahren habe ich in einem Photoshop-Forum nach einem Look für ein Bild gefragt. Bild mit in meinem Beitrag gepostet, ausführlich beschrieben was ich und worauf ich hinaus möchte, auf hilfreiche Antworten gewartet – und ich wurde beleidigt, bekam keinerlei Antworten auf meine Frage und wurde sogar als doof dargestellt, weil ich mich angeblich nicht mit Farben bzw. PS-Funktionen auskenne (dabei haben all die anderen nicht verstanden, was ich eigentlich wollte).

Ich verstehe bis heute nicht, warum die deutschen Forenmitglieder so sind. Natürlich nicht alle, besonders junge Leute verhalten sich oftmals nicht so (außer Kinder oder Pubertierende, aber das ist dann einfach nur Getrolle und kann man eigentlich erkennen). Es ist bei seriösen und wichtigen Fragen aber anstrengend, weshalb ich mich für Fragen eher auf englischen Foren herumtreibe. Dort ist es wesentlich angenehmer.

...zur Antwort

Danke für deine Antwort auf meine Nachfrage.

Deine Freundin ist in einer Beziehung. Demnach steht es dir frei, diesen Jungen zu küssen. Oder auch andere Jungen oder Mädchen oder wen auch immer.

Wenn deine Freundin damit Probleme hat, sollte sie sich über die Liebe zu ihrem Freund Gedanken machen - und du dir über deine Freundschaft mit ihr.

Solltest du es ihr erzählen? Meiner Meinung nach nicht nötig. Aber wenn ihr über alles redet, dann kannst du das ruhig machen; aber da kommt es dann darauf an, wie sie reagieren wird. Dies ist deine Entscheidung. Und wenn du es ihr sagst und dadurch dann eure Freundschaft in die Brüche geht... dann war es nie eine richtige Freundschaft.

Lass dich von ihr nicht aufhalten, andere Jungs zu küssen oder deine Liebe zu finden. Lebe dich aus und lass dir von niemandem vorschreiben, wen du zu mögen hast und wen nicht (ausgenommen es ist ihr Freund, dann wird es kritisch).

...zur Antwort
Bewertung ist mir wichtig

Kommt darauf an, um was es geht.

Beispiel Friseur: In meiner Umgebung suchte ich nach einem Friseur, der einen guten Schnitt bei einem guten Preis macht. Die Rezensionen haben da schon erste Einblicke gegeben.

Wenn man sich Bewertungen generell öfter anschaut, erkennt man auch schneller diese Fake-Beiträge. Es ist aber nicht immer so, dass die Rezensionen auch meine Meinung beeinflussen. Für einen ersten Blick auf das Unternehmen oder den Ort, die Kundschaft und die Atmosphäre mache ich es dennoch gerne.

...zur Antwort

Sieht nach einem 15-Jährigen Spassten aus, der seine Gefühle nicht unter Kontrolle hat.

Ich schließe mich Biene an, rede mit deinen Eltern oder einer Vertrauensperson. Dann wird er schon sehen, was seine Drohungen für Konsequenzen haben werden.

...zur Antwort