Das solltest du mit DHL klären... wilde Spekulationen helfen auch nicht weiter. Frag zur Not beim Versender nach... da muss es ja ne Sendungsnummer geben

...zur Antwort

Man kann nicht alle über einen Kamm scheren. Sicherlich gibt es genug oberflächliche Mädels/Frauen, die nur nach dem Aussehen und der Geldbörse ausschau halten. Aber es gibt auch jene, denen das nicht wichtig ist. Als ich meinen Mann kennen gelernt hab, da hatte er nen Mords Berg Schulden... und ich habe mein Bestes gegeben, um ihm da raus zu helfen.

...zur Antwort

Ich hab es ignoriert und gar nicht drauf reagiert. Wer mich nicht so akzeptieren möchte wie ich bin, der kann mir mal gestohlen bleiben.

...zur Antwort

Das solltest du mit ihm klären... wir wissen nicht wie es in eurer Beziehung läuft und können deinem Kerl nicht in den Kopf gucken.

...zur Antwort

Glotzt ihr euch nur an oder redet ihr auch mal miteinander? Lad sie doch mal ein und lerne sie richtig kennen, dann findest du schon heraus wie ihr zueinander steht!

...zur Antwort

Freundin meines Vaters quält Hund - Was tun?

Hey, bräuchte mal euren Rat!

Mein Vater hat seit 1 Jahr ca. eine Freundin die 2 Hunde hält (Sind natürlich weder versichert, noch angemeldet). Es ist eine Jack-Russel Terrier Hündin und ein Belgischer Schäferhund (Malinois). Den Schäferhund hat sie noch nicht so lange, erst seit 3 oder 4 Monaten. Seit dieser Hund da ist hat sich die Jack-Russel Hündin total zurückgezogen. Sie wird auch von dem Schäferhund gebissen, ich habe wirklich Angst dass der sie irgendwann noch tot beißt! Man muss nur einmal über den Jack-Russel streicheln und man merkt direkt dass der ganze Körper voller Wunden ist. Der Freundin meines Vaters ist das scheinbar egal.

Aber auch dem Schäferhund geht es nicht gut. Er wird von ihr zum "Kampfhund" erzogen. Wenn er z.B am Teppich leckt dann tritt sie ihm unterm Bauch dass er gegen die Wand fliegt. Das macht sie öfters. Soweit ich weiß hat dieser Hund auch schon mehrmals andere Menschen & Hunde gebissen. Der ist total agressiv und verzogen.

Nun will sie auch noch so ein Stromschlag-Halsband kaufen!!!

Ich versuche immer meinen Vater darauf anzusprechen aber es interessiert ihn garnicht.

Im übrigen habe ich selber auch einen sehr sturköpfigen Hund den ich ohne Gewalt sehr gut erzogen habe.

Ich kann mir das einfach nicht mehr länger ansehen, da muss ich doch irgendwas tun!

An wen wendet man sich da? An den Tierschutzverein oder direkt an die Polizei?

Allerdings ist diese Frau total krank im Kopf, dass ich auch Angst habe dass sie meinem Hund irgendwas antut (dieser gestörten Person traue ich alles zu).

Was kann ich da tun??

LG.

...zur Frage

Veterinäramt und Tierschutzverein.... auch das Ordungsamt hilft, denn die überprüfen auch, ob die Tiere artgerecht gehalten werden und angemeldet sind.

...zur Antwort

Das ist wirklich ne super süsse Geschichte. Doch wie du schon so schön schreibst...ne Beziehung/Liebe kann nur entstehen, wenn man sich regelmässig sieht und da liegt doch der Hund begraben. Telefonieren, SMSen, Whatsapp usw. ersetzen nun mal nicht den persönlichen Kontakt. Man hat ja auch Bedürfnisse und damit meine ich nicht nur in sexueller Hinsicht. Leider wird aus den meisten Ferngeschichten nichts...

Dennoch drücke ich euch die Daumen.

...zur Antwort

Naja... Du bist 18 und ich verstehe, dass du selbst über dein verdientes Geld entscheiden möchtest. Aber überleg mal selber was Kleidung, Essen, wohnen, ein Auto usw. für Kosten verursachen. Spätestens wenn du dir ne eigene Wohnung suchst, wirst du dich umgucken was dir noch vom Gehalt übrig bleibt. Deshalb ist es nicht verkehrt zu sparen für diese Dinge... auch wenn du das jetzt nicht hören möchtest

...zur Antwort

Du musst nicht gleich die Beziehung wegwerfen....rede einfach mit ihm. Sag ihm, dass du dich unwohl und unter Druck gesetzt fühlst, wenn er ständig davon spricht. Entweder hat er Verständnis und geht auf dich und deine Gefühle ein oder er versteht dich doch nicht so, wie er behauptet hat und will dich weiter unter Druck setzen. Je nachdem entscheidest du dann, ob die Beziehung was taugt oder du ihn in den Wind schiesst.

...zur Antwort

Da kann dir nur ein Frauenarzt helfen

...zur Antwort

Du willst nicht machen was man dir aufträgt... obwohl es, wie du ja selbst sagst, dein Job ist. Da wunderst du dich, dass du Stress bekommst? Wieso machst du den Job dann überhaupt?

...zur Antwort

Nein bist du nicht... und weisst du was ich mache? Ich pfeife auf dumme Kommentare von Anderen. Denn es geht niemanden etwas an wie ich meine Tochter erziehe.

...zur Antwort

Ich brauche dringend Beziehungtipps: Hat das noch Sinn?

Moin moin,

Ich (m,21) date zurzeit eine wirklich sehr nette Frau, W20. Wir haben uns durch eine Arbeitskollegin kennengelernt.

Wir hatten bereits auch schon bestimmt 4 oder 5 Dates. Es lief aber auch noch nichts, und geküsst wurde auch noch nicht. Mittlerweile fühle ich mich auch etwas unwohl, weil sich das ganze komisch entwickelt hat:

Sie ist total anhänglich. Ständig wird gefragt, ob das Treffen an Tag X steht, und das mehrfach. Sie ist dabei auch total verunsichert und fragt mich auch ständig, ob ich sie mögen würde, ob ich es ernst meinen würde und ob ich überhaupt interessiert bin. Die ganzen Fragen stellte sie, obwohl wir uns gerade nur dabei waren uns kennenzulernen! Ich merke, dass sie total verliebt ist, aber bei mir entwickelt sich das nach den Treffen irgendwie anders.

Sie will z.B auch immer, dass man Tage vorher ein Termin ausmacht, wann man sich trifft. Daraufhin habe ich zu ihr eherlicherweise gesagt, dass ich einfach ein spontaner Mensch bin und ich es nicht mag wochen vorher alles zu planen. Ich mag es einfach spontan zu sein und mein Leben nicht im voraus zu planen.

Des Weiteren hat sie mir auch schon dutzende Male erzählt, wie oft sie enttäuscht worden ist - warum sagt sie mir das ständig?

Ein Zitat: " Ich habe Angst, dass wir uns dann wieder nicht treffen, wenn wir kein Termin ausmachen" ..... Mich setzt das langsam unter Stress! ich bin 21 und möchte einfach eine Freundin kennenlernen, die so locker ist, wie ich. Aber die Chemie stimmt irgendwie nicht richtig.

Manchmal antworte ich auch nicht direkt bei Whatsapp, oft fragt sie mich dann ob alles in Ordnung sei - obwohl ich einfach nicht immer am Handy sitze und in dem Moment was zu tun habe. Ich muss mich mittlerweile für vieles schon rechtfertige, obwohl wir uns nur daten.

Sie ist einfach ein super nettes Mädchen, wirklich. Auch sehr sympathisch, das habe ich ihr auch schon oft gesagt! Aber ich fühle mich eingeengt und mittlerweile unwohl.

Ich möchte darüber hinaus auch einfach eine Freundin, mit der man auch mal Spaß haben kann. im Sinne von Sex. Ganz einfach und unkompliziert - aber das eben in einer Beziehung! - bei ihr habe ich das Gefühl, dass man sie erst heiraten müsste, damit sie sich binden kann.

Bei den Dates wollte ich einfach noch schauen, ob das was zwischen uns wird, weil sie ja eigentlich wirklich nett ist und auch sehr hübsch. Aber von meiner Seite entwickelt sich das nicht in Richtung Liebe. Ich könnte ihr das auch irgendwie schlecht sagen, sie würde wahrscheinlich wirklich zusammenbrechen. Oh man!

Was kann ich da noch tun? Ich will einfach niemanden verletzen.

...zur Frage

Du musst aber ehrlich zu ihr sein... und natürlich wird sie das auch verletzen, aber anders geht es einfach nicht.

...zur Antwort

Mein Gott... Hab einfach die Eier und sei wenigstens jetzt ehrlich zu dem Mädel. Dann wird sie zwar enttäuscht sein, aber immerhin besser als ihr weiter irgendwas vorzulügen!

...zur Antwort

Wie alt bist Du? Warum machst du dir nicht selbst nen Termin?

...zur Antwort

Wie sind eure Erwartungen an den Partner an Weihnachten?

Hallo Community,

hatte vor einigen Tagen ein Gespräch mit meiner Freundin und wollte mir mal unabhängiges Feedback einholen zum sensiblen Thema "Weihnachten". Würde auch Freunde fragen aber da kann man vermutlich keine unparteiische Antwort erwarten.

Zum Background: wir sind beide Anfang 30, ich hatte schon mehrere lange Beziehungen aber für meine Freundin bin ich (trotz des Alters) ihre erste "richtige" Beziehung. Wir sind jetzt seit 5 Monaten ein Paar.

Jetzt brauche ich eure Meinung zu folgendem Thema: Ich hatte kürzlich geäußert dass ich es toll finden würde wenn wir einen Teil der Weihnachtsfeiertage zusammen verbringen könnte, ohne näher auf Details einzugehen (wie, bei wem usw..) Daraufhin hat sie schnell gesagt sie wolle lieber dass ich mit meiner Familie Zeit verbringe. Das hat mich irritiert weil ich bisher nicht das Gefühlt hatte Sie mag keine Zeit mit mir verbringen und andererseits weil ich die Reaktion doch arg undiplomatisch gefunden habe.

Ich hätte mit einer Antwort leben können wie "...das ist doch kompliziert wegen der weiten Distanz, aber wir können ja überlegen ob uns eine Lösung einfällt..." oder irgendwas in der Richtung. Da ich eine andere Erwartung hatte war ich ziemlich enttäuscht.

Jetzt überlege ich ob ich vielleicht mit zuviel Gewohnheit und Erwartungen aus einer alten Beziehung an die Sache gegangen bin, da es dort normal war dass wir die Feiertage gerne zusammen verbringen wollten.

Wie seht ihr das? Ist meine Enttäuschung unberechtigt? Sollte ich das Thema nochmal anschneiden oder mich nicht so anstellen und das ganze jetzt einfach abschließen. Verbringt ihr Weihnachten mit dem Partner oder ist es gar nicht ungewöhnlich das Paare das lieber trennen?

Danke für ehrliche Meinungen und ein bisschen gedanklichen Input

Viele Grüße

Carsten

...zur Frage

Naja... bei uns ist es so, dass meine Eltern in Hessen wohnen ca. 2 1/2 Std von uns entfernt und wir im Westerwald. Seine Mutter wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Niedersachsen nahe der Nordsee und auch meine Schwester wohnt in Schleswig-Holstein nahe der Nordsee. Da unsere Tochter Anfang Dezember Geburtstag hat, kommen zu diesem Anlass immer meine Eltern zu Besuch und dafür verbringen sie Weihnachten bei meiner Schwester und ihrer Familie. Mit der Mutter von meinem Mann haben wir wenig bis gar keinen Kontakt... von daher feiern wir Weihnachten immer alleine und das ist auch vollkommen ok für uns.

Ihr seid gerade einmal ca. 4 Monate zusammen, wie du ja selbst erwähnst. Vielleicht geht ihr das einfach zu schnell mit dem gegenseitigen Familienbesuch. Oder es gibt Probleme in/mit ihrer Familie, dass sie dich gerne daraus halten möchte. Versuch bitte also auch ein bisschen Verständnis für sie zu haben. Hast du denn ihr " Ich will das du mit deiner Familie feierst..." einfach so hin genommen oder hast du versucht mit ihr darüber zu reden?

...zur Antwort
So was stößt mich voll ab

Es hat mal ein junger Kerl bei uns geklingelt und fragte, ob ich kurz Zeit hätte 5 Fragen zu beantworten. Eine der Fragen war, ob man Steaftätern eine zweite Chance geben solle und er erzählte mir, dass er selbst Straftäter ist. Nachdem ich seine Fragen beantwortet hatte, verabschiedete ich mich und wollte die Türe schliessen als er meinte "Jetzt müssen wir nur noch ein ZeitungsAbo abschliessen..." Ich sagte ihm, dass ich kein Interesse an einem Abo habe und schloss die Tür. Einige Wochen später hatte ich plötzlich ne "Für Sie" im Kasten und wurde herzlich im Abokreis willkommen geheissen. Ich war so sauer und schrieb die Firma direkt an. Die schickten mir dann ne Kopie des Aboantrages... die kleine Ratte hatte ein falsches Geburtsdatum, falsche Konto Daten angegeben und meine Unterschrift gefälscht. Als Beiweis wollte die Firma ne Kopie meines Personalausweises, die ich auch schickte und danach war Ruhe. Sicher sind ne Alle so... aber wenn man sowas erlebt fällt es schwer daran zu glauben.

...zur Antwort