Ja...Gibt es ich war früher auch katholisch dann hab ich mich schlau gemacht und bin konvertiert...Mir ist egal was die anderen Sekten/Religionsmitglieder sagen und die die meinen das wenn man an die germanischen götter glaubt gleich ein Nazi ist die sollte man sowieso erstmal aufklären und dann gekonnt ignorieren.... Ich finde meine alte Religion immer mehr absurd und bin nun stolzer Asatru.... Ásaheill ok Vana!

...zur Antwort

Also ich weiß ich antworte vermutlich zu spät, aber der Valknut oder auch Wotansknoten genannt ist das Größte Machtsymbol Wotans(Odin) und besteht aus drei ineinander verschlungene Dreiecke wobei diese für die drei Seiten des Gottes Wotan stehen (Wotan der Magier,Krieger und der Wanderer). Die neun Ecken stehen Für die neun Welten die Wotan bereist: Asgard( Reich der Asen), Wanheim( Reiche der Wanen), Jotunheim( Reich der Riesen), Midgrad( Reich der Menschen), Nifelheim( Reich des Ewigen Frostes), Muspilheim( Reich der Ewigen Flammen), Alvheim( Reich der Lichtelfen), Svartalfheim (Reich der Dunkelelfen und Zwergen) und Helheim( Reich der Unterwelt und der Toten). Dieses Symbol muss damals im Krieg große Wirkung auf die Gläubigen gehabt haben und laut der Edda der heiligen Schrift, darf es nur von denen jenen getragen werden die sich ihr ganzen Leben den Göttern geschworen haben und nach dem Tod nach Walhalla reisen dürfen. Eine andere Sichtweise aus der Edda besagt es nur den "Auserwählten" Wotans es Tragen zu dürfen. so gesehen ist es Heilig. Der Name wird vermutlich davon abgeleitet, vom Althochegermanischen Wort "Vall" was von Walhalla und dem Mittelalthochgermanischen Wort "Küra" kommt, was letztendlich soviel bedeutet wie "Den von Walhalla Auserwählten". Was dann aber wieder auf die Walküren zurückzuführen wäre ("Walküren" = Jungfrauen die aus Walhalla geschickt werden um im Krieg gefallene Gläubige nach Walhalla zu holen) was dann aber auch heißen könnte das dieses Symbol getragen wurde um den Walküren zuzeigen wer es "Wert" war in Walhalla einzutreten. Ich könnte jetzt noch lange darüber philosophieren aber dann würde ich vermutlich zu weit ausholen. :) LG Fruzzi.

...zur Antwort

Welche Runenschrift ist die einfachste und wie heißen diese beiden Runen-Alphabete?

Ich würde gerne eine einfache Runenschrift erlernen, mit der ich Sachen schrieben kann, die niemand anders lesen soll. Da es ja mehrere verschiedene Runenschrift-Arten gibt, würde ich jetzt gerne wissen, welche Runenschrift dafür am geeignetsten ist. Ich möchte eine erlernen, bei der ich nur den normalen Buchstaben unseres Alphabets gegen den jeweiligen Runen-Buchstaben austausche. Es gibt ja einige Runenschrift-Arten, bei denen eine Rune die Bedeutung von mehreren normalen Buchstaben hat und somit nicht jeder einzelne Buchstabe seine dazugehörige Rune hat. Das Alphabet der Runenschrift, die ich lernen will, muss somit über 26 Runen verfügen, damit es mit den normalen Buchstaben aufgeht. Bis jetzt habe ich diese zwei Runen-Alphabete gefunden:

http://www.runenpfad.de/runen-abc

http ://runen. net/runen-futhark/

Das Runen-Alphabet des zweiten Links habe ich schon mal gelernt und kann es größtenteils noch. Es würde mir also leichter fallen, dieses wieder verwenden, damit ich nicht durcheinander komme. Allerdings gibt es darunter ein paar Runen, die den jeweiligen normalen Buchstaben recht ähnlich sehen. Man könnte sie also leichter entziffern. Könnte mir vielleicht auch jemand sagen, wie die beiden Schrift-Arten der beiden Links heißen und von welchem Volk genau sie kommt? Währe ziemlich toll.

Ps: Weil man in einer Frage/Antwort auf gutefrage.net nur einen Link einfügen darf (wirklich eine absolut besc hissene und hirnverbrannte Regel über die ich mich soo oft aufrege) müsst ihr den zweiten Link manuell eingeben und die zwei Leerzeichen weg lassen.

...zur Frage

Also du kannst das nicht in Buchstaben weder das Futhark noch die anderen. Es sind symnole z.B das Fehu die erste Rune im Futhark, heißt soviel wie "Vieh oder Herde" du kanst das nicht buchstäblich übersetzten da es Symbole für mehrere wortgruppen sind. LG Fruzzi

...zur Antwort

Das wollte ich auch mal versuchen die barsche haben das Labyrinth orngan der fadenfische "angegriffen" ist also keine gute ideee ist sowie so besser entweder nur barsche oder nur Zierfische zu halten... Es gibt bis aif ein paar wenige friedliche barsche... Der Rest ist nur mit anderen zuhalten... Ich hab dann meine fadenfische abgegeben!

LG FRUZZI

...zur Antwort

Im Buch "die wilden götter - sagenhaftes aus dem Norden" von tor age bringsvaerd... Ist alles erzählt!

...zur Antwort

Ich habe das Buch "die wilden götter - sagenhaftes aus dem Norden" von tor age bringsvaerd...  Das is cool da ist die gesamte göttererzählung wie eine Geschichte, lebendig und anschaulich erzählt, du kannst auch vorher im Internet danach suchen und kannst es dort anlesen bevor du es kaufst :)

LG fruzzi

...zur Antwort

Hallo mein pony hat sein winterfell auch lange nicht los bekommen bis mir jmd was gezeigt hat... Und zwar du kennst ja den schweiß und Wasser "abzieher" den gibts auch mit Zacken damit geht das wundervoll LG Fruzzi

...zur Antwort

ich weiß nicht wie oft ich das auf diesem forum noch schreiben werden muss ... aber du wirst nicht das glück haben im wald eeeeiiiinfach mal eben auf wölfe zu treffen !!!!!!! die sind zu scheu. also wirst du garnicht in diese situation kommen... und falls du aml einen wolf siehst aus weeeeeiiiiiiiter entfernung dann nur im vorbei rennen er wird dich nicht "neigiereig anschauen"!?... das heißt du musst auch nicht wissen welchen lärm du brachst das nicht !


...zur Antwort

hast du zu viele märchen gelesen ... also ich weis nicht in welcher parallel welt du lebst wölfe stehn nicht plötzlich vor einem ... wenn du gluück hast siehst du in eeeewiger entfernung mal einen wolf vorbeihuschen... aber du wirst nie das glück haben einen wolf zu begegnen dafür sind die viel zu scheu

...zur Antwort

da sind die endungen der werben ... zb... je = -e, tu =-es, il/elle/on =-e, nous=-ons, vous=-ez, ils/elles=-ent .... und bei manchen betont man die endungeb halt ned 😋

...zur Antwort

ich habe angstzustämde ... ich weiß das ich hier in deutschland auf keine treffen kann ... aber das ist ja wie wenn man angst vor geistern hätte man weiß ja das es sie nicht giebt , hatt aber trotzdem angst ... und abfinden kann ich mich damit auch nicht .... so kann das nicht weitergehn :,(

...zur Antwort